Frage bzgl. AX3000G von KORG

von Ill Blood, 07.02.08.

  1. Ill Blood

    Ill Blood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe FFM
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    347
    Erstellt: 07.02.08   #1
    [​IMG]
    folgendes Problem: Ich bekomm es einfach nicht hin, damit einen gescheiten Sound für Rock songs herzustellen oO es geht einfach nicht, das einzige was ich damit zustande bekomme ist "bösen" Metal-Klang .. es ist mir ein rätsel.
    Es wäre nett wenn mir jmd nen tipp geben könnte oder mir jmd helfen könnte der das gerät auch hat xD
     
  2. kuhstall

    kuhstall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 09.02.08   #2
    hey

    ich hab das ding auch ;)

    also versuche mal an amps die "AD" serie.
    und dann am gain rumdrehen so wie es dir gefällt.
    so hab ich es gemacht.

    ganz wichtig, passe dein cabinet an damit du ne über eine "1x8zoll" spielst. Da klingt alles bissl durchgechleudert.

    ich hoffe ich konnte dir minimal helfen ;)
     
  3. Ill Blood

    Ill Blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe FFM
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    347
    Erstellt: 10.02.08   #3
    huch, wie stell die die "AD" serie ein oO XDD
    bin einfach zu blöd dafür xD
     
  4. kuhstall

    kuhstall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 10.02.08   #4
    ähm sorry ich meinte AC serie :D
    ich hab das grad noch mal gecheckt :D

    und die kannst du einstellen am 2. Regler "Drive/Amp" auf AC15 und AC30.
    und dann die einstellung mit den reglern zwischen dislay und fussschaltern.


    joa... hoffe das hilt.

    PS: bedienungsanleitung :)
     
  5. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 10.02.08   #5
    Also mit der Shreddistortion kriege ich eigentlich schon ganz vernünftige Rocksounds hin
     
  6. Ill Blood

    Ill Blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe FFM
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    347
    Erstellt: 11.02.08   #6
    danke =) hab gleich nach meinem post mal alles mit A durchsucht xD, in der bedinungsanleitung hab ich leider nich viel gefunden xDD

    mh ich find trotzdem,d ass sich das so jetzt nen bissl lasch klingt, aber es ist ok =)
    dankeschön
    =)
     
  7. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 12.02.08   #7
    Ich fand ehrlich gesagt bei meinem Multi-Test, dass das gesamte Korgzeug verglichen mit den anderen Herstellern eher lasch klingt. Aber da habe ich mir auch nicht die Mühe gemacht viel am EQ zu werkeln. Das solltest du dann vielleicht nochmal tun.
     
  8. Ill Blood

    Ill Blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe FFM
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    347
    Erstellt: 13.02.08   #8
    neues problem: mir klingt auf einmal alles zu sehr nach elektro matsch oO
    *angst*
    also entweder ich bin zu blöd für das gerät, oder ich hab mist eingekauft oO
     
  9. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 13.02.08   #9
    Sicher gibt es bessere Multis (die aber auch mehr kosten) aber ein paar der Amp-Simulationen sind brauchbar wenn man sie richtig einstellt.
    Was für Sounds suchst du denn?
     
  10. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 13.02.08   #10
    ich finde das 3000er ziemlich umständlich.
    außerdem hab ich ebenfalls als ich das teil engetestet habe keinen vernünftigen sound rausgekriegt...
    genau das gleiche beim 1500er - da klang auch alles mies.
    ich hab das 1000er und ich find klanglich ist es deutlich besser als das 1500er.
    vielleciht hat korg die effekte beim 3000er noch weiter verschlechtert *hehe*
     
  11. Ill Blood

    Ill Blood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe FFM
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    347
    Erstellt: 14.02.08   #11
    Ich suche einen Metal-sound, der nen bissl nach kataklysm oder ähnlichem klingt :D
     
  12. -x-valane

    -x-valane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
  13. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 18.02.08   #13
    Interessanterweise ist das AX1500G aber nur ein AX1000G in anderer Verpackung: Gleicher Chip, anderes Gehäuse... Hmm, komisch oder? ;)

    Grüße. Ced
     
  14. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 18.02.08   #14
    interessant!

    haben die nich de effekte "verbessert?"
    also vor allem der akustik sound klingt bei dem 1500er total anders als bei mir (den hab ich exzessiv ausgetestet)
    ich mein die werden da schon irgendwas verändert haben, weil das 1500er hat ja z.b. nen A/B schalter
    also ich fand, dass so ziemlich alle distortion effekte bei mir anders klingen als bei dem 1500er.
    ich kenn 2 leute die das teil haben und ich habs bei beiden schon gespielt.
    ich hab sogar den sound von dem 1500er auf mein 1000er übertragen (die werte aufgeschrieben und bei mir halt eingestellt) und das ergebnis war total anders

    komisch oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping