frage bzgl. piezo

von bollehimself, 01.09.06.

  1. bollehimself

    bollehimself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.06   #1
    hallo und danke schonmal im voraus fürs lesen

    ich habe einen peavey grind bass als 5 saiter

    https://www.thomann.de/de/peavey_c5nt.htm

    der bass ist passiv hat 2 humbucker und ich bin mit dem sound fast zufrieden
    aber eben nur fast ... ehrlich gesagt klingt der bass mir manchmal etwas zu dumpf und die höhen fehlen,auch wenn die saiten schon ein kleines bisschen rausgerissen haben ... naja ich kann und will mir keinen anderen leisten und hab deswegen über eine piezoscheibe unter meiner bridge oä nachgedacht ... damit hab ich nur 4 probleme . ich hab 1. eine monorail bridge und weiß deswegen nicht ob ein einbau unter der bridge wirklich klug wäre ... zum 2. müsste ich einen poti einbauen ... mein elektronikfach ist zwar groß genug aber ich kann mein schätzchen einfach nicht durchbohren 3. hab ich sehr wenig ahnung von holzbearbeitung und auch sonst zwei linke hände wenns ums handwerkliche geht ach ja und 4. wüsste ich nicht wie das mit dem fräsen falls das vonnöten wäre geht. für hilfe beratung etc wäre ich sehr dankbar

    bolle

    ach ja ... ausserdem wollt ich noch fragen ob das für einen normalbürger wie mich erschwinglich wäre und mich entschuldigen falls ich das ins falsche forum gepostet hab ^^
     
  2. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 03.09.06   #2
    An deiner Stelle würde ich eher über neue Pickups nachdenken. Das problem mit den Potis kann man über Doppelpotis lösen, den Piezo kann man auch an der Innenseite des Elektronikfaches anbringen. Das größte Problem liegt mMn am Piezo selbst. Die Dinger haben einen viel zu geringen Output, sie brauchen also einen Preamp, der wiederum eine Stromversorgung braucht. Damit wärst du wiederrum bei ganz anderen Problemen :D
     
  3. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 03.09.06   #3
    ich hab die lösung für dich: piezo im elektrofach. wenn du die sufu anwirfst, wirst du da einiges von mir dazu finden. incl. anleitung, erfahrungsberichte usw. ist mit nem doppelstockpoti für ein paar öcken machbar ohne jedes bohren oder fräsen und das ergebnis überzeugt echt.
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 03.09.06   #4
    das stimmt schon, ist der bass passiv? dann muss noch genug raum für den 9v block sein, der preamp, den ich verwendet habe ist winzig. sonst bleibt natürlich auch noch die nachträgliche zuführung mit ev. extra preamp. das ist zwar "toller" aber ein anderes thema, das ich jetzt nicht ausbade.
     
  5. bollehimself

    bollehimself Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.06   #5
    ja der bass is passiv danke für deine hilfe ... ich hab hier auch was entdeckt und zwar in erlangen - wo ich wohn gibts ganz in der nähe ne firma die piezo brücken herstellt ... die heisst abm müller ...bin am überlegen ob ich das von denne machen lass
     
  6. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 19.09.06   #6
    Ach nee, det is' also ABM?! <durchzähnepfeif> State-of-the-art is det sogar :great:
     
  7. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 19.09.06   #7
  8. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 19.09.06   #8
    Beängstigend!! :great:
     
  9. bollehimself

    bollehimself Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #9
    so hab jetz nen piezo im elektrofach werd aber demnächst bei abm mal vorbeischaun (1 dorf weiter ^^) und fragen was so ne bridge in der richtung kosten würde - kann ja ned schaden ^^-.... danke für eure hilfe
     
Die Seite wird geladen...

mapping