Frage: Endstufe clipt im gebrückten Modus früher als im parallelen

von TiefTonTod, 09.03.08.

  1. TiefTonTod

    TiefTonTod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.08   #1
    Hallo!

    Ich habe die folgende technische Frage:
    Ich habe festegestellt, dass meine Endstufe (Behringer Europower 2500) im Mono-Bridged-Modus früher clipt (und auch subjektiv deutlich weniger Leistung bringt) als wenn ich sie im Parallel-Modus betreibe und nur einen Kanal nutze (natürlich immer mit der selben Box angeschlossen).

    Kann mir jemand einen Grund dafür nennen, oder habt ihr eine Idee, wie ich testen kann was da nicht stimmt?

    :confused::confused::confused:
     
  2. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 09.03.08   #2
    mh...

    jetzt so generell würd ich ma fragen - wie siehts mit den impedanzen aus? denn wenn du im bridge modus bist, werden die widerstände der 2 kanäle in reihe geschaltet, heißt, die widerstände addieren sich.
    ich hab grad nich die fakten von deiner endstufe im kopf, aber vllt liegts ja schon dadran.

    wenn nich, sollte sich ma noch jmd melden, der mehr ahnung hat :o

    mfg
    FtH
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 09.03.08   #3
    Wie FollowTheHollow schon gesagt hat, könntest Du ein Impedanz-Problem haben. Was betreibst Du denn an der Endstufe? 2 parallele 8Ohm-Boxen? Damit kommst Du auf 4Ohm - die Endstufe bricht aber an dieser Last wahrscheinlich ein (obwohl sie das nach Datenblatt ja eigentlich können sollte)!
     
  4. TiefTonTod

    TiefTonTod Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.08   #4
    Also das Phänomen ist aufgetreten, als ich nur eine 8 Ohm Box angeschlossen hatte.
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.03.08   #5
    das ist auf jeden fall komisch...

    das dürfte nicht sein...

    darf ich fragen wie du angeschlossen hast?
     
  6. TiefTonTod

    TiefTonTod Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.08   #6
    Speakon-Augang vom der Endstufe per Speakon-Kabel zum Speakon-Anschluss in der Box.
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.03.08   #7
    die behringer hat n bridged out? in speakonausführung?
     
  8. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 10.03.08   #8
    Hab grad mal im Manual gelesen.

    Ich nehme an, da hast du schon nachgeschaut?

    Der Gain Regler von Kanal 2 ist auf Linksanschlag? Den Speaker hast du an den Ausgang von Kanal 1 angeschlossen? Und selbstverständlich die beiden Schalter 6 und 7 auf "Bridge Mode On"?

    Wenn nicht, check das bitte nochmal. Der Bridge Out ist in dieser Konfiguration nur der Ausgang 1...
     
  9. TheH

    TheH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    396
    Erstellt: 10.03.08   #9
    Soweit ich das noch im Kopf habe musst du sogar im Bridge-Mode die Belegung des Kabels ändern. Wie schon jemand bemerkt hat, ist keine Seperate Buchse vorhanden, sondern der Bridge Mode ist nur am 1. Ausgang anliegend - allerdings ist das wohl eine 4-polige Buchse, die dann anders belegt ist. Lies doch die Anleitung nochmal genau durch...
     
  10. TiefTonTod

    TiefTonTod Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.08   #10
    Ja, dass habe ich alles so eingestellt. Die Kollegen von Behringer haben das auch noch mal alles als Zusammenfassung hinten auf die Endstufe geschrieben, was auch besser ist, denn die Konfiguration über die Dip-Switches ist ja auch nicht grade intuitiv möglich.

    Kann es sein, dass die Belegung des Ausganges ein anderer ist, wenn man das ganze mono bridged betreibt? Ich kenne mich mit Speakon nicht wirklich aus, aber da sind doch generell irgendwie auch 4 Adern vorhaden, oder? Das könnt dann ja auch zu Leistungseinbußen führen, wenn man nur eine "heiße" Ader erwischt hat...
    Ich glaube ich werde da noch mal die Anleitung konsultieren.
     
  11. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 10.03.08   #11
    Richtig, hab grad nochmal nachgeschaut.
    müsste aber auch auf der Rückseite von dem Amp stehen.

    Buchse 1 muss dann mit 1+, 2+ belegt werden. sonst tuts nicht so gut, und gibt genau deine Fehler...
     
  12. TiefTonTod

    TiefTonTod Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.08   #12
    Ok, verstehe. Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Aber da tut sich bei mir noch eine weitere Frage auf: Gibt es Kalbel mit solcher Belegung schon fertig konfektioniert, oder muss ich da den Lotkolbenschwingen?
     
  13. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 10.03.08   #13
    Speakon Stecker werden normalerweise geschraubt, zumindest die von Neutrik, die ich kenne.

    die richtigen für dich wäre die hier: NL4FX

    Und Speakon gibts auch mit nur 2 Adern, das ist sogar der Normalfall.
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.03.08   #14
    aber wieso die leistung einbricht ist im grunde immernoch nicht geklärt....


    was interessiert es block a, wenn block b invertiert läuft?


    den im grunde tut er nix anderes als das selbe signal wie im parallelbetrieb abzugreifen....
     
  15. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 10.03.08   #15
    Stimmt auch wieder.

    Dazu weiss ich jetzt aber auch nix. Ich würds trotzdem mal ausprobieren. Läuft die Endstufe im "Normalbetrieb" denn gut?
     
  16. TiefTonTod

    TiefTonTod Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.08   #16
    Im Normalbetrieb scheint alles in Ordnung zu sein. Ich werde es mal mit einem anderen Kabel probieren.
     
  17. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.03.08   #17
    jo das brauchste auf jeden fall...


    aber es wundert trotzdem ;) hättest du 2 boxen an a und b wär die sache klar....
     
Die Seite wird geladen...

mapping