Frage PA (zum 234237937 mal ^^)

von Mjack, 14.05.07.

  1. Mjack

    Mjack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #1
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.05.07   #2
    Nein.
    Mehr kann ich leider nicht schreiben,da deine Informationen recht spärlich sind und ich keine Lust mehr habe jeden User hier alles einzeln aus der Nase zu ziehen.
     
  3. Mjack

    Mjack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #3
    Ja wir brauchen die anlage wie gesagt für den Proberaum und evtl ganz kleine Auftritte
    Es sollen 2 Mikros und 1 Keyboard drüber laufen?
    Aber das hab ich schon gesagt was brauchst du noch für Informationen?????:confused:
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 14.05.07   #4
    Es gibt hier auch ein Formular, was man ausfüllen sollte. Da sind Dinge gefragt, die durchaus recht wichtig sind, wenn man eine hier kompetente Antwort haben möchte.

    Proberaum ist ja schon mal das erste Stichwort - aber das reicht nur bedingt.

    Vorab - ich habe mit einem Doppel 15"er- Lautsprecher im Proberaum so meine "Bauchschmerzen".


    Topo :cool:
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.05.07   #5
    Aber dann doch nicht diese Monster von Boxen über die freut sich höchstens ein DJ.
    Nimm 2 den naschen ist gesund,dazu zwei Boxenständer und einen Mixer der wenigstens Fader anstatt Potis hat.
    Dazu noch 2xTGX 58 und zwei XLR male/female Kabel für die Verbindung Mixer/Box,fertig ist die taugliche Proberaumanlage.
     
  6. Mjack

    Mjack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #6
    Ok , Danke für die Tips .
    Aber das Kostet dann doch ne Stange mehr als ich ausgebn wollte .. knapp 1000euro allein für die boxen. Dann kommt auch noch der mixer dazu...
    Gibts vl was billigeres ?
    Weil wir sind nur arme Schüler und so 1300 euro oder so auftreiben is dann doch etwas schwer ^^
     
  7. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 14.05.07   #7
    Wie sagt man so schön: Billig kostet doppelt.

    Dass man sich die Doppel 15" Blumenkübel lieber sparen sollte, dürfte ja inzwischen klar sein.
    Vor allem in der genannten Kombination halte ich das für alles andere als eine gute Idee.
    Brauchbare Lautsprecher kosten nunmal ein paar Mark - da kommt man nicht drumherum.
    Zur Not halt erstmal eine kaufen und bei plötzlichem Reichtum ergänzen. Dass die Tasten dann vorerst nur mono laufen, ist verschmerzbar.

    Ach ja: Willkommen im Board. Vielleicht machst Du Dir die außerordentliche Mühe und schaust Dir mal ein paar Threads der letzten 3 Tage an - da gab es diese Frage so oder so ähnlich bereits mindestens 3 mal...
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.05.07   #8
    934€ für zwei aktive Boxen und 2 richtig brauchbare Mikros mit Ständer und 6m Kabel.
    Bei 1000€ sind auch schon die Boxenständer mit drinn.
    Bei 1030€ sind auch noch die Kabel vom Mixer zu den Boxen drinn.
    Jetzt kommt die Frage zum Mixer,vielleicht gebraucht Yamaha MG oder Behringer Eurorack/Phonic. für nen 100er€
    Macht Summa Sumarum 1130€ für ne super Proberaumanlage und auch mal kleine Kneipengigs.

    Achso die Boxen sind gerade im Abverkauf,also günstiger wird es die nicht mehr geben.

    Einen kleinen Mixer habe ich auch noch gefunden,wenns denn neu sein soll.
     
  9. Mjack

    Mjack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #9
    Danke für die super Hilfe:great:
    Ich werd mal schaun das wir so schnell wie möglich das Geld zusammenkratzen können und die Teile kaufen.
    Danke nochmal
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping