Frage zu Anleitung auf Englisch

von liberalisator, 02.06.08.

  1. liberalisator

    liberalisator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.08   #1
  2. Jack Butler

    Jack Butler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 02.06.08   #2
    Ich glaube der meint du sollst keine der genannten Noten als Leersaiten spielen. Also das A im 5. Bund der E-Saite und nicht die A-Saite leer (bzw. "offen")

    Hoffe das stimmt so...:)

    Gruss

    Jack
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.06.08   #3
    Man soll keine Leersaiten spielen.
     
  4. liberalisator

    liberalisator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.08   #4
    Ok, verstehe, vielen Dank.

    Und was meint er mit:

    "Then go on to the next note (F) and do the same thing."?

    Also ich meine, wieso F? Wo ist die Logik dahinter?
     
  5. stratomat

    stratomat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    6.06.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Rhein-Main Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    220
    Erstellt: 02.06.08   #5
    Ob das F ist oder irgendeine andere Note ist egal.
    Es geht nur darum, daß man die einzelnen Noten (in dem Beispiel C G D A E B F) ohne zu suchen auf dem Griffbrett
    anspielen kann.

    Bei der Übung wird zuerst beschrieben, daß man das C auf jeder Saite anspielt.
    Daß er dann als nächstes F nimmt, ist völlig willkürlich, Du kannst das mit jeder Note in jeder beliebigen
    Reihenfolge machen, ganz wie Du willst.
     
  6. bluesriot

    bluesriot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Utopia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 02.06.08   #6
    er meint damit das du das selbe in der tonart f machen sollst. also im ersten bund
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.06.08   #7
    Mich wuerde echt mal interessieren, wo du das gelesen hast?

    Das C soll auf allen Saiten gespielt werden, danach soll man mit der naechsten Note weitermachen. Wenn du mir jetzt plausibel erklaerst wie du auf die Tonart F (und nicht den Ton F!) kommst, dann waere mir das eine Bewertung wert. Ggf. ist mir eine fehlende Begruendung ebenfalls eine Bewertung wert.
     
  8. liberalisator

    liberalisator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.08   #8
    ...ich denke bluesriot mein ton F, nicht tonart F.
     
Die Seite wird geladen...

mapping