Frage zu Bewertungspunkten

von Rockabillybass, 19.07.06.

  1. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 19.07.06   #1
    1. Also auch auf die Gefahr hin das ich als Punktegeil eingestuft werde.
      Ich hatte das Glück das ein von mir verfasster Beitrag von einen Neuen bewertet wurde. Wenn ich das richtig verstanden muss man selbst punkte haben bevor man welche vergeben kann. Soweit so gut aber warum ist das so?. Ich meine jemand der neu ist startet mit 0 Punkten . Ich finde das schon irgendwie doof das man als Neuling keine Möglichkeit hat in dieser Form sich für erfahrene Hilfe zu bedanken. Vielleicht gibt es da eine Möglichkeit in der Zukunft da was zu ändern
      Mit freundlichen Grüßen Eric C.
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 19.07.06   #2
    Man muss 50 Postings besitzen da man unterbinden möchte, dass Zweitaccounts erstellt werden, mit denen das Karma gepusht werden soll. Ergo hat man diese grauen Bewertungen im Kontrollzentrum, während der Rep. Zähler versteckt bei den Neuen mitläuft. Sie können schon Punkte sammeln, die ihre Rep. Power verbssern, diese können sie jedoch erst mit dem 50. Post einsetzen.
     
  3. Rockabillybass

    Rockabillybass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 19.07.06   #3
    ok das macht sinn. danke für deine schnelle antwort