frage zu boulevard of broken dreams

von fender_cheggas, 10.06.05.

  1. fender_cheggas

    fender_cheggas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.05   #1
    hi,

    wenn green day "boulevard of broken dreams" live spielt, hat der drummer immer einen kopfhörer auf. Ich hab mir sagen lassen, dass er da das Metronom drüber hört, aber ich frage mich, warum er gerade bei diesem Lied das Metronom braucht?
     
  2. R?nsid dr?lf

    R?nsid dr?lf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.06.05   #2
    Erklär mal bitte für alle nicht Musiker, was ein Metronom ist oder was das bedeutet? :screwy:
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 10.06.05   #3
    Ein Gerät das immer *tick tick* macht und dir den richtigen Takt angibt.

    also Timing.
     
  4. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 10.06.05   #4
    eventuell um auf den Tremolo-Effekt vom Anfang zu spielen, tempomäßig...

    aber imo Blödsinn ... gut, ich hab nicht drauf geachtet, aber ich hätte jetzt auch net gesehen, dass er sich da n Kopfhörer aufgesetzt hätte bei dem Song, bzw. hab das noch nie gehört und ich war nachm Konzert ne ganze Weile in nem GreenDay-Forum aktiv, da hätte das doch mal jemandem auffallen müssen
     
  5. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 10.06.05   #5
    Auf Mtv läuft gerade ein Greenday Konzert. Vorhin haben sie auch Boulevard of Broken Dreams gespielt. Und wieder hatte Tré diese Kopfhörer auf. Glaubt ihr wirklich, dass er über die Kopfhörer ein Metronom hört. Und außerdem spielt er ja am Anfang gar nicht auf den Tremolo-Effekt, sondern setzt erst später ein...
     
  6. zorasambora

    zorasambora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.06.05   #6
    ich finde es ehrlich gesagt ziemlich unglaubwürdig, dass er über die phones das metronom hört... ich glaube eher, dass er den kopfhörer entweder an den bass oder gitarremonitor angeschlossen hat um es genau zu hören, weil er sich auf das gitarren- bzw. bassspiel "konzentrieren" muss... so stell ichs mir vor.

    was ich auch noch vermute. er findet das lied einfach total scheisse und hört was anderes :D
     
  7. fender_cheggas

    fender_cheggas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.05   #7
    jo, das konzert habe ich auch gesehen auf MTV. aber irgendwie ist die frage nun immer noch nicht geklärt, was er da hört, und warum.
     
  8. zorasambora

    zorasambora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.06.05   #8
    dann überleg dir, wen du fragen könntest. nein, ich denke wirklich, dass die phones vom monitor kommen und er da den bass zB ganz gut hört damit. auch wenn green day vielleicht gute mischer haben, kanns doch sein, dass tre bei diesem lied denn bass zB besondern schlecht hört und deshalb sich die phones aufsteckt um es damit genau zu hören. ist für mich logischer als ein metronom.

    findet ihr es nicht total unlogisch, dass er ein metronom hören soll? ich meine schon allein von den gigs her seit dem neuen album sollte tre den takt meiner meinung nach im griff haben, so dumm ist er ja nicht.
     
  9. pahrdy

    pahrdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    23.09.12
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    289
    Erstellt: 10.06.05   #9
    ich glaub schon das er bei dem song per click spielt! hab das jetze 2 mal live gesehen mit den kopfhörern!
    weil der tremolo effekt läuft in jeder strophe! scheint ja vom band zu kommen,
    denn der 2te gitarrist spielt ja inna strophe immer nur nen rhytmus part und billy nischt! müsst ihr ma drauf schten! denke also,dass der tremolo part vom band kommt,weil ihn keiner spielt und tre von daher per click spielt damit er im beat bleibt!

    is meine vermutung!

    bis denne...
     
  10. fender_cheggas

    fender_cheggas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.05   #10
    ja gut, aber schafft der das nicht ohne kopfhörer im takt zu bleiben? den takt beim tremolo rauszuhören ist ja nun nicht wirklich schwierig oder?
     
  11. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 10.06.05   #11
    rofl du bist witzig, als Schlagzeuger den Takt raushören von nem Lied, was er grade selbst spielt

    ne ist schon richtig, der Tremolo-Effekt-Sound kommt vom Band und das ganze Lied durch, insofern wird er wohl entweder den, oder ein entsprechendes Klicken oder beides aufm Ohr haben.
     
  12. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 11.06.05   #12
    soweit ich weiß hat er da wirklich nen klick drauf. und der tremolopart kommt glaube ich nicht vom band, sondern vom keyboarder, der immer irgendwo versteckt in der ecke steht, oft aber auch hinter den bass- bzw. gitarrenboxen, da sieht man dann noch den oberkörper. :) der macht auch backgroundgesang.
     
  13. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 12.06.05   #13
    vllt hört er auch gar nix weil ihm das lied wie mir zum hals raushängt weil man es jeden scheiß tag im radio hört
     
  14. pahrdy

    pahrdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    23.09.12
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    289
    Erstellt: 12.06.05   #14
    @knup

    is ma wieder typisch,dass es sone dachpappen wie dich gibt die nur gülle beizutragen haben!
     
  15. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 12.06.05   #15
    Obwohl ich den Song aus von MTViva kenne, weiß ich grad nicht, kann ich mich grad an keinen Tremoloeffekt erinnnern. Aber allgemein kann ich aus Konzerterfahrung berichten, dass es üblich ist, dass Drummer nach Kopfhörerklick spielen, wenn irgendetwas vom Band kommt. Kein Drummer ist so gut (bzw. lässt es drauf ankommen), dass er ohne Klick perfekt das Tempo behält. Bei diversen Metalkonzerten hab ich es gesehen, dass es ein Keyboard zu hören ist, welches im Studio aber der Gitarrsit oder sonst wer spielt, man also keinen festen Keyboarder hat, somit auch keinen auf der Bühne. Die Keyboardspur liefert dann der CD-Player, und der Drummer hat die ganze Zeit Kopfhörer auf, um passend dazu zu spielen.
    Wenn dieser Effekt in dem Green Day Song immer wieder vorkommt, so wird dieser bei einem Konzert vom CD-Player kommen, und der Drummer muss entsprechend zum Metronom spielen.
     
  16. fender_cheggas

    fender_cheggas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.05   #16
    Aber ich versteh noch nicht das Problem, warum er den Takt nicht einhalten kann, auch wenn es vom Band kommt. Wo ist da die Schwierigkeit??
     
  17. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 12.06.05   #17
    Die Schwierigkeit besteht darin 100%ig auf dem Beat zu bleiben, weil selbst ne Abweichung von sagen wir 3-4 Bpm total beschissen klingen würde ;) (was man als Zuhörer ohne Samples vermutlich gar nicht wirkich wahrnehmen würde)
    So ists schon besser, wenn er sowas hat ;)

    Keine Ahnung, ich kenne den Song aus dem Radio, aber an diesen ominösen Effekt kann ich mich mometan nicht erinnern.
     
  18. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 12.06.05   #18
    dass man sich an diesen Effekt nicht erinnern kann, hat damit zu tun, dass dieses Sample nur zu Beginn des Songs deutlich zu hören ist, danach ist es zwar ziemlich konstant noch vorhanden, aber sehr leise - insofern würde es für den Drummer SEEEEHR schwer, sich danach zu richten - also hat er entweder das Sample aufm Ohr oder halt den Beat, wohl eher den Beat :)
     
  19. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 12.06.05   #19
    So siehts aus, und nicht anders. Hab auch mal einen Livegig gesehen, während der Strophe spielt Billy nichts, der andere Gitarrist spielt die cleane Gitarre und das Tremolo kommt vom Band.
     
  20. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 12.06.05   #20
    ich hab als ich die live gesehen hab irgendwie besseres zu tun gehabt, als auf die musikalische Besetzung zu achten :D

    hab nur n paar Sachen gesehen, die Mike live so anders macht als auf der Platte, sonst war ich mehr so mit zwischenmenschlichen Aktivitäten beschäftigt .... Pogen, etc. :D
     
Die Seite wird geladen...