Frage zu diesem Half-Stack

von Flo0, 18.02.05.

  1. Flo0

    Flo0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.08.05
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.05   #1
    Hi Leute, werde mir in nem Monat meinen Bass (Yamaha BB 604) und nen Verstärker kaufen. Da bin ich mir nur noch a bisserl unschlüssig, aber was haltet ihr davon?: den
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?cPath=1_6_8&products_id=8554
    oder den
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?products_id=7535

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=3266041&sid=!18121995&quelle=volltext

    Was haltet ihr für das Beste? Ich spiel so Iron Maiden, Megadeth, Slayer, James Brown, Beatles, Stones, AC/DC, Exodus, usw.
    Spiele dann auch in einer Band und der Sound sollte schön tief knurrig sein, aber doch klar und "anweisend" und laut.
    Danke, Flo
     
  2. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 18.02.05   #2
    "Tief, knurrig, anweisend und laut" trifft meiner meinung nach auf Hughes & Kettner zu, solltest Du Dir also auch mal anschauen... (Ich weiß es ist scheisse wenn man noch mehr zum entscheiden hat ;) )

    Ich hab zwar nur einen Bassforce Combo, aber der trifft auf deine Wünsche zu...

    Ansonsten kann ich dir nur sagen dass der Profet sein Geld echt Wert ist, aber zu den anderen Sachen weiß ich auch nix :)
     
  3. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 18.02.05   #3
    Mark Bass!!! :d
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 18.02.05   #4
    bei den Alternativen: Ashdown!
     
  5. Codeman041083

    Codeman041083 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.05   #5
    ashdown ist glaube ich nicht das was er sucht. ich hab vor einiger zeit mal ein Ashdown Top angespielt und mir kam der sound sehr warm vor, also nicht wirklich knurrig! der sound ist trotzdem echt gut! ich würde es den Warwick amps vorziehen.

    CM
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 18.02.05   #6
    H&K Quantum 415 oder 421 (sind zwar ein wenig über dem budget, dafür soundmässig besser, ich glaube auch lauter, und wesendlich leichter zu transportieren)!!!
     
  7. Codeman041083

    Codeman041083 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.05   #7
    ja die quantums haben schon was! richtig geil sind die sogar! hab mal einen mit einem passiven Warwick Corvette angespielt und der 415er drückte richtig fett! sehr zu empfehlen!

    CM
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.02.05   #8
    und ausserdem sind die hammer billig geworden, ich hab für meinen 415 noch 1200€ bezahlt :evil: :mad: :( :eek:
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 19.02.05   #9
    trotzdem liegen sie offenbar weit über dem Budget des Fragestellers ...

    ich würde auch noch einen Blick ins Peavey Sortiment empfehlen
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.02.05   #10
    naja, er muss ja nur 150€ aufs budget draufpacken und hat dann einen richtig geilen amp
     
  11. Flo0

    Flo0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.08.05
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.05   #11
    Ne, der Quantum is zwar jetzt ganz toll, aber finanziell krieg ich's net hin. Also lieber Ashdown Top + Ashdown Box?
     
  12. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 19.02.05   #12
    wenn du bei der schmalen Auswahl bleiben willst imho ja
    ich würd dir den Blick auf Peavey Zeug, wenn du die Möglichkeit hast, wirklich noch ans Herz legen
     
Die Seite wird geladen...

mapping