frage zu digitech bad monkey ?

von enzman, 23.04.08.

  1. enzman

    enzman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    243
    Erstellt: 23.04.08   #1
    hab vor kurzem eine digitech bad monkey bekommen...aber irgendwie weiß ich nicht so ganz wie ich es hinbekomme den clean und den overdrive kanal gleich laut zu spielen..( das habe ich zwar schon geschaftt aber da is dann zerrsound absolut nicht mehr brauchbar!.) vl. könnt ihr mir n paar tipps geben!...


    lg enzman:D
     
  2. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 23.04.08   #2
    Was für nen Amp hast du? Ansonsten mit der Klangregelung spielen, weil der Volumen hat sonst keinen so großen Einfluss auf den Sound. Ist der Amp clean, angezerrt oder auf richtig viel Zerre eingestellt?
     
  3. enzman

    enzman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    243
    Erstellt: 23.04.08   #3
    der amp ist clean...ja die frage ist mehr wie kann ich den treter auf die selbe lautstärke bringen?
     
  4. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 23.04.08   #4
    Volume runter drehn oder ein wenig am EQ vom Treter runterregeln, das ist eine Sache des ausprobierens.
     
  5. Freakshow

    Freakshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 24.04.08   #5
    Komische Sache.
    Ich hab auch ein Bad Monkey. Hab beide EQs etwa auf 12 Uhr, Gain voll auf und mach den Rest mit dem Level-Regler. Der Amp ist völlig clean.

    Mfg Freakshow
     
  6. enzman

    enzman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    243
    Erstellt: 24.04.08   #6
    nja das geht bei mir schon auch...aber ich bin der meinung dass es dann nicht mehr so schön zerrt.!
     
  7. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 24.04.08   #7
    Was hast du denn für einen Verstärker? Kann sein, dass durch den hohen Input die Vorstufe vom Amp etwas anzerrt.
     
  8. enzman

    enzman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    243
    Erstellt: 25.04.08   #8
    einen orange crush 30r...
     
  9. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 25.04.08   #9
    Ja dann kann es sein, dass die Vorstufe etwas anzerrt. Mach einfach mal den Test:
    Gain raus und dann Volume voll auf, wenn er dann mehr als einen hauch zerrt, dann zerrt dein amp halt schon.
     
  10. enzman

    enzman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    243
    Erstellt: 25.04.08   #10
    also...neues ergebnis...ich hab gain ganz runter und volume ganz oben gehabt da hat der amp nicht gezerrt...
    also...wenn ich den amp und den treter gleich laut haben will...muss ich ja den level runter drehn beim bad monkey, aber wenn ich jezz den level runter dreh dann is das ganze gar nicht mehr richtig verzerrt!...
     
  11. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 26.04.08   #11
    naja, 'richtig verzerrt'. was verstehst du denn darunter? es ist eben nur ein overdrive, mit meiner strat (single coils) krieg ich mit dem bad monkey im clean kanal grad mal nen mittleren crunch sound bei vollem gain. mit humbuckern gehts in richtung ac/dc. aber soooo arg verzerrt is das ganze ja nun auch net. generell verwend ich ihn eher zum anblasen (als quasi 3. kanal).
    ich würd eher sagen, dass dir ein distortion pedal besser passen würde.
     
  12. enzman

    enzman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    243
    Erstellt: 26.04.08   #12
    nja das kann schon sein dass mir ein dosortion pedal nützlicher wäre..aber trotzdem wundert es mich so dass der level am treter was zur verzerrung beiträgt...das sollte doch eig nicht so sein!..oder??
     
  13. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 26.04.08   #13
    es kommt auf die situation an:
    wenn der verstärker anzerrt bringt der aufgerissene level den verstärker noch mehr zum zerren (wobei die lautstärke nicht mehr arg zunimmt).
    wenn der amp clean ist solltest du mit dem level regler eigentlich ausschließlich die lautstärke regeln können, sonst nichts.
    es kann natürlich sein, dass du die zerre, wenn sie leiser ist, anders wahrnimmst (in deinem fall schlechter).
     
Die Seite wird geladen...

mapping