Frage zu Dimebag's rotem Bart

von JimmyPage, 23.03.06.

  1. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 23.03.06   #1
    Hai Leute,


    letztens hab ich wieder das Pantera-Homevideo gesehen und ich meine mich zu erinnern, das Dimebag sich dort mit einer Art Pinsel und roter Farbe, den Bart rot färbt. Da ich mir selbst den Bart färben wollte, ich aber Allergiker bin und von daher nicht wirklich auf Amoniak-haltige Produkte (Färbung,Tönung) zurückgreifen kann, wollte ich fragen, was das für eine Farbe sein könnte? Ne normale Wandfarbe wirds wohl nicht sein, ne? Weiß das zufällig jmd?....Ich weiß, ist ein etwas bescheuertes Thema, bzw. eine absolut doofe Frage :o

    Hoffe mir kann jmd helfen :)


    Gruß,
    J
     
  2. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 23.03.06   #2
    Muss wohl was wasserfestes sein. ;)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 23.03.06   #3
    Henna?
     
  4. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 24.03.06   #4
    Glaub mal das es Wimperntusche oder so ist, so siehts zumindest im Homevideo aus.
     
  5. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 24.03.06   #5
    :rolleyes:

    Erst mit Wasserstoffperoxid gebleicht und dann mit irgendeiner Haarfarbe auf pink gemacht, sieht man auch in den Homevideos.