Frage zu Effekten. (WahWah)

von Yannik, 13.09.07.

  1. Yannik

    Yannik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.09.07   #1
    Nabend.
    Da ich morgen die erste und die letzte Schulstunde frei habe, wollte ich nach Saarlouis fahren und mir sämtliche Effektgeräte anschauen.
    Nun hab ich eine Frage und zwar:
    Ich hab mir vorgestellt mein Effektboard mit einem WahWah zu starten und dann immer weiter aufzustocken.
    Würdet ihr mir das empfehlen und was brauch ich da für Kabel? Wie schließ ich die an meinen Roland 20X an? Gibt es da auch Kabel, die man dann quasi als Übergang vom Verstärker zum Board nehmen kann und jetzt ne wichtige Frage: Welches WahWah findet ihr am Besten?
    Hab mich schon umgeschaut, die beliebtesten und besten sollen das Dunlop CryBaby und der Treter von Vox sein.

    Habt ihr bessere Vorschläge?

    Vielen Dank.

    Cya.
     
  2. Niedi

    Niedi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    25.12.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    823
    Erstellt: 13.09.07   #2
    Ibanez Weeping Demon!

    Von Vox-Treter hab ich noch nix gehört, zumindest nicht als Wah.
     
  3. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 13.09.07   #3
    Hi,

    also wie meinst du das mit den Kabeln als Übergang zum Verstärker? Wenn du das WahWah mit dem Roland 20x verbinden willst brauchst du ein Instrumenten oder Patchkabel.
    Ein gutes Kabel wäre z. B. das von Klotz 3m(http://www.musik-service.de/klotz-instrumentenkabel-3m-kik-prx395756098de.aspx) wenn das Kabel aber kürzer sein soll wäre ein Patchkabel besser (http://www.musik-service.de/Coxx-Patchkabel-6-stueck-03-m-prx395467475de.aspx)
    Also verbinden tut man es so: Kabel in den Verstärker und dann in den "Amplifier Out" vom Wah und dann vom Wah "Instrument Input" in die Gitarre. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Theoretisch gibt es nicht das "beste" Wah. Das beste Wah ist das, das dir gefällt.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  4. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.09.07   #4
    Also ich glaub das mit dem Übergang habe ich zu schlecht formuliert. xD

    Ich meins so:
    Man hat nur einen Input am Verstärker, wenn dort das Wah reinkommt, ist ja kein Platz mehr für weitere Effekte, d.H. ich möchte gerne mehrere Effekte an den Verstärker machen können, brauch ich da kein Gerät, das die ganzen Effekte verwaltet sozusagen.
     
  5. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 13.09.07   #5
  6. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.09.07   #6
    Was für WahWah's habt ihr und seid ihr zufrieden?
     
  7. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 13.09.07   #7
    Hi,

    drei Tips von mir:

    - Aussagekräftiger Titel für den Thread hilft auch dir
    - die SuFu und der Sammelthread für Effektreviews wäre die geeignete Anlaufstelle
    - Ibanez Weeping Demon Wah antesten
     
  8. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.09.07   #8
    So, ich hab imo diese 2 empfohlen bekommen:

    - Ibanez Weeping Demon Wah
    - Dunlop Cry Baby GCB95

    Könnt ihr noch was gutes empfehlen, sollte auf jeden Fall unter 100€ kosten und ihr sollt gute Erfahrungen damit haben, bitte melden. ^^
     
  9. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 13.09.07   #9
    es gibt z.b. noch ne ganze menge leute, die Morley Wahs sehr gut finden. kostet auch ne stange, ist dafür aber auch wirklich gut. ich würde mal schauen, ob du ovn denen noch was anspielen kannst. deine entscheidung müssen sowieso deine ohren (und nicht zuletzt dein geldbeutel) treffen.
     
  10. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.09.07   #10
    Ja, Morley hab ich auch schon gesehen, aber das kostet ja über 100€.

    Naja, was spielst du für eins?
     
  11. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 13.09.07   #11
    ich spiele gar keins. wenn ich früher eins gebraucht hab, dann aus meinem multieffekt
    aber weder mein co-gitarrero noch ich spielen wahs...
    ich kanns obendrein auch irgendwie gar nicht leiden, total dran sattgehört

    aber wie schon gesagt, das ist absolute geschmackssache, also lass dich durch meine aussage nicht verunsichern. wenn dir der wah-sound gefällt, kauf es dir, unabhängig von der marke die draufsteht.
    (naja, das behringer hellbabe sollte es jetzt nicht unbedingt sein, klingt ganz nett, aber du hast nicht lange freude dran)

    eine wahre fundgrube für effekte aller art sind übrigens second-hand-läden. wo du im laden ein wahwah kaufst, legt dir der second-händler noch n chorus, flanger, overdrvie, zerre etc. mit druff.
    check it out
    falls es sowas in saarlouis gibt
     
  12. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.09.07   #12
    Also extra 'nen Second-Hand-Laden gibts nicht, aber der ist immer nett, der hat mir beim Kauf meiner Gitarre und bei meinem Amp nen Gurt und nen Ständer geschenkt. ^^

    Noch jemand der Wah's empfehlen kann, was hält ihr vom Dime Signature?
     
  13. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 14.09.07   #13
    also ich hab "nur" das ibanez WD7 - es kommt halt immer darauf an, welchemusik du damit machen willst. egal hier mein kleines statement zum WD7:

    vorteile:
    - hat LED
    - hat eine einstellmöglichkeit für "Range" ... also die effektweite wenn man so will
    - hat eine einstellmöglichkeit für "Q" ... also wieviel Wah das Pedal macht

    vom sound kann man eben mit den vielen verstellmöglichkeiten ein großes spektrum abdecken ...
    ich weiß aber nicht ob es mit der sound-qualität her an pedale von dunlop herankommt ... ich hab eben nie ein anderes probiert!
    aber wenigstens hat das WD7 einen realen bypass (afaik)!^^
    außerdem hat es noch einen volume-poti - so kann man sehr schön zusätzlich den sound boosten.
    nett ist auch die funktion "Q" - da kann man ja das "Wah-Geräusch" komplett rausdrehen und hat somit quasie einen EQ ^^ (mehr oder weniger!)

    ich bin mit dem sound sehr zufrieden und spiele so Sachen á la John Frusciante (RHCP) ziemlich exakt vom Sound her nach.
    Dreht man das Wah voll in den Trebble-Bereich rein ("range") und auch das "Q" voll auf, so kommt man ziemlich gut an John's Outro-Solo von Dani California heran (ich bin mit im klaren, das es john mit dem mooger gespielt hat und nicht mit wah).

    Also ich bin sehr zufrieden damit!

    hier findest du ein paar sound-samples vom WD7 auf musicians friends:

    Buy Ibanez WD7 Weeping Demon Wah Pedal online at Musician's Friend

    lg stoney
     
  14. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 14.09.07   #14
    Wo gibts denn solche(Sind es Musiker-)Second Hand Läden? Hast du ein Beispiel?
    Klingt interessant:D
    Gruß
    Moritz
     
  15. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 14.09.07   #15
    hier in münchen gibts meines wissens noch EastSideMusic und ManhattanMusic, beide in der Nähe Ostbahnhof/Rosenheimer Platz. ansonsten kenn ich noch in Freising den Jahu-Musik, der hat aber so gut wie nix mehr. gab früher auch mal mehr läden, aber seitdem es ebay gibt....

    das coole ist halt, die haben ne theke voll mit stompboxes und wenn du ne zerre brauchst liegen da eben mal 6 oder 7 DS1 oder TS8 rum. 10 bis 25 euro fürn teil, dann noch n wahwah für 25 dazu und du hast grad mal 50 steine aufn tisch gelegt. für 50 bekommste das CryBaby nicht mal bei ebay.
    verstehst du was ich meine?
     
  16. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 14.09.07   #16
    Kennt jemand so nen Laden in NRW?
    Mal abgesehen vom Second-Hand Shop vom Musicstore, der is nämlich eklig teuer in Sachen Bodeneffekten.
     
  17. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 15.09.07   #17
    Bildungslücke - Die Leute von Vox haben das Wah sozusagen erfunden. Um mit der Gitarre Trompetensounds imitieren zu können.

    Zum Antesten würde ich dir auch ein Dunlop CryBaby empfehlen, das solltest du überall zu Gesicht bekommen. Dann gibt's natürlich noch Morley, Vox, Ibanez...
    Auch das Rocktron TriWah soll ein gutes Wah sein und kostet meistens unter 70€ neu. Testen konnte ich es aber noch nie.
     
  18. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 15.09.07   #18
    Ich wüsste acuh gerne son Second Hand Shop ...allerdings in BW...wow das klingt ja geil, wenns son Shop bei uns gibt...dann wird erst mal ein Teil des Sparkontos geräumt und ein WahWah, ein Delay und nen Phaser und ein Overdrive kommen ins Haus:D :D
    Gruß
    Moritz
     
  19. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 15.09.07   #19
    Jetzt lasst die SecondHand-Läden SecondHand-Läden sein, das hilft dem Thread-Ersteller nicht weiter.
     
  20. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.09.07   #20
    ... heißt unterm Strich, dass sich der Threadsteller eigentlich jedes davon kaufen kann. Der Meinung bin ich ebenfalls, da es ein "schlecht" klingendes Wah von diesen Firmen nicht gibt. Sind halt alle leicht unterschiedlich im Charakater, wobei ich mal unterstelle, dass der Newbee diee Unterschiede nicht wirklich hört im Laden. Und falls doch: umso besser.

    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/100779-kaufberatung-wahwah.html?highlight=WAhwah
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/177594-userthread-boss-pw-10-wahwah.html?highlight=WAhwah
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/232512-neues-wahwah-bis-100-a.html?highlight=WAhwah
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/111914-review-silver-machine-wahwah.html?highlight=WAhwah
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/89140-funktionsweise-des-wahwah.html?highlight=WAhwah

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Bitte dort diskutieren ;): https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/178222-musikladen-sammlung.htm


    Toll, dass wir das jetzt wissen :o.
     
Die Seite wird geladen...

mapping