Frage zu Guitar Pro

von --destroyer--, 03.10.05.

  1. --destroyer--

    --destroyer-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.10.05   #1
    Hallo
    ich hab mal eine kleine frage zu guitar pro 4
    und zwar habe ich mir grade die titanic tabs von mysongbook gezogen
    in dem tab gibt es lediglich eine gitarren spur
    nun will aber eine freundinn von mir das lied auf der klarinette spielen, was an sich kein prob ist nur ist das alles ein wenig zu hoch.
    kann das programm die noten 1 bzw 2 oktaven tiefer schreiben?
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.763
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.10.05   #2
    Yeah, einfach Doppelklick auf den spurnamen und das instrument komplett ne oktave tiefer stimmen. Wenn er fragt ob er transponieren soll einfach auf "nein" drücken :great:
     
  3. --destroyer--

    --destroyer-- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.10.05   #3
    irgendwie kann ich dann nur dropped d usw wie bei einer gitarre machen obwohl die spur eine kloarinette ist

    kann man dem programm nicht sagen er soll die kompletten noten 8 töne oder auch 2 oktaven tiefer setzten?
     
  4. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 03.10.05   #4
    Oben auf Assistente und dann Transponieren anklicken :great:
     
  5. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 03.10.05   #5
    hi

    du gehst oben auf hilfsmittel , dann auf transponieren , und dann kannst du die töne bis 12 halbtonschritte tiefer oder höher machen , wenn du mehr bracuhst , in dem fall 16 oder 32 halbotnschritte , machst du das selbe nochmal

    mfg
    black-skull
     
  6. Vauge

    Vauge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.09
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 03.10.05   #6
    Das Transponieren machst du unter "Assistenten" - "Transponieren".

    Gut ist es vielleicht auch erst eine 2 Spur zu erstellen und die erste dahin zu kopieren. Dann hast du beide zusammen. Die neue Spur machst du unter "Spur" - "Hinzufügen". Du musst dann noch unter "Ansicht" die "Mehrspuransicht" aktivieren. Falls du beide Spuren gleichzeitig sehen (oder drucken) willst. Wenn die Mehrspuransicht nicht aktiv ist wird immer die jeweils gewählte Spur angezeigt (und gedruckt).

    Grüsse

    Vauge
     
  7. --destroyer--

    --destroyer-- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.10.05   #7
    juhuu klappt
    danke euch allen:great:
     
  8. --destroyer--

    --destroyer-- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.10.05   #8
    eine kleine frage noch
    kann man beim drucken einstellen dasser nur die noten und nicht die tabs ausdruckt?
     
  9. (Sic)Maggot

    (Sic)Maggot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.10.05   #9
    Wenn Ich da draufklicke dann sind die "Instrumente" tiefer gestimmt jedoch sind die Tabs halt so gerutscht dass es wie vorher ist
     
  10. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 03.10.05   #10
    Nein, geht leider nicht
     
  11. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.10.05   #11
    Stimmt, geht leider nich im Guitar Pro selbst, ich nehm wenn ich nur Noten drucken will "Tabazar" (==>Google) und importiere da die GP Dateien... kannst du ja mal ausprobieren... Tabazar finde ich zum ausdrucken sowieso um einiges besser als GP4, da mal die Tabulator oder Notengröße genau auf die Seiten anpassen kann...
     
  12. --destroyer--

    --destroyer-- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.10.05   #12
    wie kann ich im guitar pro die noten kopieren
    wenn ich aus guitar pro exportieren will kann ich wieder nur die tabs exportieren nicht die noten
     
  13. Vauge

    Vauge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.09
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 03.10.05   #13
    Hi

    Bei GP4 hab ich auch keine Möglichkeit gefunden nur Noten anzuzeigen. Es geht aber bei Tabledit.

    Du kannst bei GP4 aber zumindest als BMP exportieren. Ein Bild kann dann in einem beliebigen Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet werden. Auf die Weise lassen sich die Tabulaturen entfernen.

    Falls du etwas aus GP4 in Tabledit importieren willst: Es gibt dafür wohl einen Konvertor. - Es geht aber auch über den Midi-Umweg. GP4 -> Midi exportieren, Tabledit -> Midi importieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping