Frage zu Jackson git.

von Onkeltom, 29.12.06.

  1. Onkeltom

    Onkeltom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #1
    HI
    Ich habe vor mir die Jackson kvx10 zuzulegen, da aber kein laden in meiner gegend dies schone stück lagernd hat kann ich sie leider nicht testen.
    Hat die jemand von euch?
    Ist sie in dieser preisklasse was gutes?
    Brauche bitte infos......DANKE
    lg Tom
     
  2. IronMaiden05

    IronMaiden05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    51
    Erstellt: 29.12.06   #2
    Ja, du kannst dir sicher sein, dass du für dein Geld eine gute Gitarre bekommst. Jackson Gitarren haben eigentlich immer eine sehr gute Verarbeitung und die Duncan Designed Humbucker liefern einen guten Sound. Bei Jackson kannst du also eigentlich nichts falsch machen, obwohl anspielen besser wäre.
    Ansonsten schau dir mal die Epiphone Flying V ( Epiphone Gothic Flying V Pitch Black @ Music Store ) an, Epiphone hat zwar nicht den besten Ruf, aber wenn du ein gutes Modell bekommst, dann ist es eine wirklich gute Gitarre.

    oder die B.C. Rich Junior V ( B.C. RICH Junior V, IT Neck System Shadow @ Music Store )
     
  3. Onkeltom

    Onkeltom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #3
    Danke für die Antwort.
    Epiphone hab ich jetz und bin echt unzufrieden, bc rich is ok aber ich finde die ist so "kopflastig" beim spielen.
    Ich hoffe die jackson ist etwas ausgewogner was die gewichtsverteilung angeht.
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 29.12.06   #4
    da würd ich mir nich zu viele hoffnungen machen ;)
     
  5. Onkeltom

    Onkeltom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #5
    Hmmm.....wie soll ich das jetzt verstehen? :(
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.12.06   #6
    dat die klampfe wahrscheinlich doch kopflastig sein wird, kann aber von instrument zu instrument verschieden sein, aber so schlimm is dat ja auch net...
     
  7. Onkeltom

    Onkeltom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #7
    Na ja wenn es nicht so arg ist wie bei meiner Epiphone is mir das auch egal.
    Aber noch eine frage:
    Ich hab jetz bei einem händler nachgefragt warum sie die git. nicht lagernd haben und er meinte die x serie ist bei ihnen aus dem "normalen" sortiment genommen worden wegen der neuen tonabnehmer. Sind die SOOO schlecht?:eek:
    Im vergleich zu meiner Epiphone sg ist die doch sicher ein aufstieg oder soll ich mir gleich emg´s dazubestellen:screwy:
     
  8. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Hmm, naja, die Pro Serie hat inzwischen Original Duncans drinne und kostet kaum mehr...gibt es nur keine KV in der Serie :(
     
  9. Onkeltom

    Onkeltom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #9
    Im Musik Produktiv Onlineshop steht, dass alle Jacksongitarren seit Mitte 2006 nur mehr mit Original Duncons ausgeliefert werden. Warum ist das dann bei der KVX 10 anderst?
    Weiss jetzt nicht was ich machen soll, will sie nicht einfach bestellen ohne sie vorher getestet zu haben.
     
  10. lennoert

    lennoert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hamburch ;-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #10
    nabend, ich hab mir vor ca 3- 4 wochen ne jackson RX D10 gekauft und bin total zufrieden mit der. is nich sehr kopflastig ausser vllt n klein wenig aber das geht noch und das das griffeln geht auch total leicht und besser als bei meiner anderen git.
    die pu's (duncan designed) sind eigentlich ok bis auf der neck pu der n bissl im tieftonbereich schwächelt, aber alles in allem bereue ich es nicht diese gitarre gekauft zu haben :D.

    ich hab sie bei nem händler hier in der nähe gekauft und den preis noch n wenig runtergehandelt, ging super... :great:

    schöne grüße
    Lenny ;)
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.12.06   #11
    ich schätz ma dat eben jene gitarre auch nachwievor noch mit duncan designed tonabnehmern ausgeliefrt wird. wenns ne kopie der sh-4 sh-2 kombi is wirds wohl ok sein, wenn allerdings die duncan designed detonator dinger (also die sh-8 kopie) drinne is, is schrott vorprogrammiert und dem falle kann man sich, wenns einem nich gefällt, andere pickups angucken, obs jetz unbedingt emgs sein müssen sei ma dahingestellt, ich denke dasset genuch andere hervorragende pickups gibt, aber wollte nu keine diskussion anzetteln ;)
     
  12. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.218
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 30.12.06   #12
    Das betrifft nur die Pro-Serie, deshalb ist das bei der KVX10 (= X Serie) anders.
     
  13. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 31.12.06   #13
    Die Duncan Designed Humbucker klingen gut??? Naja wenn man eine Sound haben will der matscht gleichzeitig eklig kratzt und ab dem 12. Bund leiser wird ja dann ist so ein Ding genau das Richtige :D .

    Ne in meiner RR-3 sind so Dinger drin und die sind mehr als nur beschissen, wollt sie als mal austauchen aber irgendwie verkaufe ich die Gitte lieber ganz, kann der Threasdersteller übrigens für den genannten Preis haben, ist wie neu!
     
  14. IronMaiden05

    IronMaiden05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    51
    Erstellt: 31.12.06   #14
    Also für diese Preisklasse kann man die Pickups meiner Meingung nach als gut bezeichenen. Die "Fehler" die du beschreibst hatte ich beim anspilen nicht (leichtes matschen ja, aber leiser ab 12. Bund, nein habe ich nicht bemerkt ). Denn was man ansonsten (meistens, es gibt auch Ausnahmen ^^) in dieser Preisklasse bekommt ist um einiges schlechter als die Duncan's z.b die in der Epiphone, dagegen klingt der Sound der Duncan's echt gut. Selbstverständlich kannst du die Duncans nicht mit EMG's oder SH-4 vergleichen, aber in der Preisspanne um ~ 450 € ist das i.o. finde ich.
     
  15. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 01.01.07   #15
    Nadann wäre da noch das der Hals PU extrem schnell das Pfeifen anfängt, auch ziemlich ätzend, sowieso gehen die PU's laut überhaupt nicht, nur Matsch und Mulm mit ekelhaften künstlichen Höhen!
     
  16. Onkeltom

    Onkeltom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #16
    Ist die Jackson, im vergleich zu meiner Epiphone, ein Aufstieg oder nicht?
     
  17. IronMaiden05

    IronMaiden05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    51
    Erstellt: 02.01.07   #17
    Ja, das kann glaub ich niemand abstreiten (auch wenn die Pickup's nicht jedermanns Sache sind :-D).
     
  18. Onkeltom

    Onkeltom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #18
    Na gut ich bin so geil auf die Jackson und hab schon so einen Hass auf meine epiphone dass ich sie mir jetzt einfach kaufen werde und im notfall auf andere pickups umsteige.
    Danke an alle!
     
Die Seite wird geladen...

mapping