frage zu lautsprecher

von 333590091, 04.10.05.

  1. 333590091

    333590091 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.05   #1
    ich hab da mal ne frage

    wen eine 4x12" box für 100watt gebaut ist, bedeutet das dann, dass jeder der 4 lautsprecher eine leistung von 100 watt aushält, also wenn ich einen ausbauen würde und eine 1X12" box baue würde er dann 100 watt stand halten??
     
  2. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.10.05   #2
    Nein wenn eine 4x12 box 100watt hat dann müsste jeder Speaker 25watt haben, logischerweiße;)
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 04.10.05   #3
    Nope.

    Maximale Wattbelastung des Lautsprechers mit der niedrigstmöglichen Wattbelastung mal Anzahl der Lautsprecher.

    Wenn du einen 25 Watt und 3 75-Watter in ner 4x12" -Box hast, kannste die nur mit max. 100 Watt belasten (25*4).
    Bauste den einen 25-Watter raus, haste 3*75 = 225 Watt an möglicher Belastung.

    Mit freundlichem Gruß von Killigrew, von dem ich diese Information hab :)
     
  4. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.10.05   #4
    Ja is aber meißtens so oder?

    Oder gibs viele boxen die nicht die gleichen speaker drin haben und die dann auch noc unterschiedlich viele watt's haben?

    Und is da drin dann noch ne weiche weil wenn einfach nur ganz normale kabel wärn ohne weiche könnte dann zuviel saft zum 25er fließen und der kaputt gehn oder?
     
  5. 333590091

    333590091 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.05   #5
    danke für die schnellen antworten
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 04.10.05   #6
    Tut mir leid, das "nope" war nicht auf dich bezogen :)
    Dein Post war noch nicht da, als ich meinen geschrieben hab, bezog sich also komplett auf den eröffnungspost :)
     
  7. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.10.05   #7
    Achso;)
     
  8. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 04.10.05   #8
    Weichen sind zum Auftrennen von Frequenzen. Da du in deiner 4x12er aber nur eine Sorte Speaker hast, nämlich Tief/Mitteltöner wirst du da auch vergeblich nach Frequenzweichen suchen.
     
  9. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.10.05   #9
    Ja dachte nur weil er etwas von 25 watt speakern und 75watt speakern geredet hat und ich an eine weiche dachte die den speakern den saft zuweißen;)
     
  10. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 04.10.05   #10

    *lol* wer Rechnen kann , ist klar im Vorteil!!!! Ergibt sich aus der Logik, oder nicht?
     
  11. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 04.10.05   #11
    Hätte nie gedacht dass man die Belastbarkeit einer Box steigern kann indem man einen Speaker ausbaut ;) Edit: oh, so war das gemeint, okay, halte schon den Mund, schweige sozusagen in tiefster Demut
     
  12. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 04.10.05   #12
    Das glaube ich aber auch ;)

    Sorry für den Spam :D Die Erklärung war schlichtweg deklatorisch!
     
  13. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 05.10.05   #13
    Hey...sag sowas nicht...DIES IST EIN SAUBERES FORUM...KEINEN SCHWEINSKRAM HIER :D

    Sorry konnts mir nicht verkneifen...aber ich mußte das Wort erst nachschlagen...
     
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 05.10.05   #14
    Meine Frage an ihn war nicht, wie man 4 * 75 rechnet, sondern allgemein wie sich die Watt-Zahl berechnet und obs unterschiede zwischen parallel und seriell-schaltung gibt.

    Erklär mir _das_ mal bitte komplett mit Logik?
     
  15. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 05.10.05   #15
    Quatsch, Deine Rechnung bezog sich auf die Eingangsfrage. Und die Rechnung ergibt sich in der Tat aus der Logik. Du hast sie zwar noch mal schön erläutert, mehr aber auch nicht.

    Du wist ja wohl noch mal ein Späßchen abkönnen, oder nicht? Und wenn Dir nicht zum Lachen zu Mute ist, dann quäl mich nicht mit Deiner schlechten Laune, großer HCA ;)
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 05.10.05   #16
    Nanana....Das wichtige war nicht die Rechnung, sondern die Tatsache, dass der Speaker mit der kleinsten Wattzahl maßgebend fürs Belastungsmaximum der Box is.

    Die RECHNUNG war das (eigentlich) überflüssige extra zur Aussage. Nicht andersrum.

    Und schlechte Laune hab ich doch eher selten :)
     
  17. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 05.10.05   #17
    Ist doch auch egal.

    Aber wenn der kleinste nun mal nur 25 W ab kann, dann kann man ihn nun mal nicht höher belasten. Auch wenn die anderen 3 Speaker 75 W haben. Das ist logisch. Und wenn ich ihn ausbaue, dann hat der kleinste eben 75 W, und genau damit kann ich auch jeden Speaker belasten, oder nicht? Ist auch logisch.

    Aber ansonsten sry für meine scharfen Worte. Ich meine das gar nicht so.
     
Die Seite wird geladen...

mapping