Frage zu Les Paul Saitenhalter!

von Johnny Buttler, 06.01.07.

  1. Johnny Buttler

    Johnny Buttler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 06.01.07   #1
    Hallo zusammen.
    Meine Frage:
    Ihr kennt ja alle diese Saitenhalter von Les Pauls (https://www.thomann.de/de/gotoh_ge101zc.htm diese hier)

    Die sind ja in der Höhe verstellbar und jetzt wollt i ma wissen in welcher Höhe die optimal einzustellen sind und was das für einen Sinn es macht, dass sie verstellbar sind?
     
  2. _Ozzy_

    _Ozzy_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 06.01.07   #2
    Also ich hab die komplett unten und ich glaube auch das die nicht dafür gedacht sind das man die in der höhe verstellt. Aber irgendwie müssen die sachen ja auch am holz befestigt werden...
    kann natürlich auch falsch sein und das hat echt nen tieferen sinn...
     
  3. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 06.01.07   #3
    Je Höher desdo dünner wird der Ton, ganz unten sollte er aber nicht sein, wenn der Winkel Saiten/bzw.Brücke zum Stoptail zu groß ist, neigen die Saiten wegen dem Knick schneller zu reißen.
     
  4. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 06.01.07   #4
    jo, hab auch die erfahrung gemacht, dass zuweit sowohl zuweit unten und zuweit oben nix is. am besten n bissl rumtesten.
    ganz grob is der mittlere bereich empfehlenswert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping