Frage zu Marshall Drive Master

von Mr.Sambo, 08.09.05.

  1. Mr.Sambo

    Mr.Sambo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.09.05   #1
    Hallo Leute!!!
    Ich hab mir endlich einen Drive Master besorgen können. Speziell weil ja gesagt wird, er hat einen ähnlichen Sound wie der JCM 800. Mein Amp ist ein JCM200 Combo TSL 122. Nur frag ich mich ob der Drivemaster eher als Booster oder im Clean Kanal als Zerre benutzt werden soll? Ich bin ein großer Fan von Hair Metal und ich will so ne Zerre die diesen Bands nahe ist.
     
  2. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 08.09.05   #2
    Ich hab' das Ding - zum reinen Boosten nur schlecht zu gebrauchen, weil er schon bei Drive knapp über 0 anfängt zu zerren.
    Also eher als Zerre gedacht.

    Wobei ich nicht sicher bin, was näher an einen 800er kommt:
    Drive Master im Clean-Kanal oder dein Amp pur (mit entsprechender Einstellung).

    Ich halte nämich die Behauptungen, der Drive Master würde einen JCM800-ähnlichen Sound erzeugen für nicht ganz zutreffend.
    Es sei denn, mein handelsüblicher 900er-Combo klingt wie ein 800er... :eek: ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping