frage zu micros(sm58) von anfänger

von carstenfroehlic, 29.06.04.

  1. carstenfroehlic

    carstenfroehlic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    29.06.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.04   #1
    hallo,
    ich bin dj und benötige ein micro für sprache und ab und zu gesang. ich hab schon öfter mit dem shure sm58 gearbeitet und fande das eigentlich ganz gut. jetzt hat mir ein bekannter empfohlen, ich solle mir eine kopie holen. da hab ich mal drei ausgesucht. vielleicht könnt ihr mir ja was dazu sagen. es sollte auf jedenfall einen an und ausschalter haben.
    1. t.bone mb85 von thomann 25€ bei ebay
    2. dap dl-08s 40€ im internet
    3. shure pg58 ca.50€

    das behringer xm8500 hat ja glaube kein ausschalter, oder weiß da jemand etwas anderes?

    danke im vorraus
     
  2. bandchef

    bandchef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 29.06.04   #2
    HI!

    Ich würde auf keinen Fall das Shure PG 58 kaufen! Da dieses Mikro eine andere Aufhängung der Kapsel hat, und somit den trittschall (z.B.: Gehgeräusche, Wind usw.) aufnimmt. Zu den beiden anderen kann ich leider nichts sagen. Ich persönlich würde aber lieber dass original von shure kaufen!

    ciaosen
     
  3. ibkoeppen

    ibkoeppen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    21.06.12
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    513
    Erstellt: 29.06.04   #3
    Blinder Glaube an Namen?

    Ich würde das DAP dem Shure PG vorziehen. Kenne beide. DAP klingt etwas klarer und macht weniger Handlinggeräusche als Shure PG.

    Michael Koeppen
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.06.04   #4
    Ausserdem ist das DAP unheimlich nahe am original

    manche mögen sagen besser als
     
  5. carstenfroehlic

    carstenfroehlic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    29.06.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.04   #5
    danke schonmal für die antworten. weiß jemand etwas über das thomann mikro t.bone mb85?
     
  6. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 10.07.04   #6
    Warum entscheidest Du Dich nicht für das Original?

    Wenn es der Preis ist, dann sind diese Tipps die besten Kompromisse:

    PRO-248S

    Opus 59
     
Die Seite wird geladen...

mapping