Frage zu Pickups (humbucker)

von Yvo93, 14.02.08.

  1. Yvo93

    Yvo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 14.02.08   #1
    hi Leute,
    Ich möchte mir bei eBay ne billige Gitarre Kaufen um diese zu ''pimpen'',
    klar hört sich komisch an aber ich wollte tdas mal ausprobieren wie das alles so funktioniert von wegen Elektronik umbauen etc.pp.
    Und hab jetz ma ne Frage zum Thema Humbucker-Pickups:
    Ich will en guten clean sound aber auch nen Metal Sound im Overdrive Modus,
    welche Tonabnehmer eignen sich dazu und taugen auch was (sprich keine China-Ware)?
    so hoffe ihr könnt mir helfen
    DYves/SilverStar27

    (ich spiele hauptsächlich Punk und Metal über eine Fender Frontman 65r)
     
  2. OverRover

    OverRover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.08   #2
    Burstbucker von Gibson....TRAUMHAFT....
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 14.02.08   #3
    ^^ :screwy:

    Ich liebe zwar Gibson Pickups, aber so ein inhaltsfreier Post muss eigentlich nicht sein.

    @Threadsteller: meine Empfehlung, schmeiß das Geld nicht raus. Was nachher rauskommt ist immer noch eine Billiggitarre mit einem teuren Pickup und nicht mehr. Die wirst Du wahrscheinlich nicht lange behalten wollen, weil richtige Freude kommt da nicht auf. Nur wenn Du einfach aus Spaß am Basteln rummachen willst, macht so was Sinn.
     
  4. bernhard42

    bernhard42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    873
    Ort:
    München bei Radaumühle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 14.02.08   #4
    Servus DYves,

    in Sachen Billig-Klapmfe zum Basteln kaufen schließ ich mich _xxx_ an. Da wirste auf Dauer keine Freude dran haben...

    Wenn Du mal abchecken willst, was so elektronisch in ner Gitarre los ist, dann empfehl ich erstmal n bisschen Lektüre:

    http://www.gl.schaedla.org/

    siehe "Freeware".

    Man kricht auch mit wenig Geld viel Sound ;) In gewissen Grenzen natürlich.
    2 Klampfen zum Modden haste ja schon.

    Mein persönlicher Mod-Favorit: Tone-Regler abklemmen! Benutzt Du eh nicht, oder? ;)

    Gruß Bernhard
     
  5. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 14.02.08   #5
    1. Sammelthread
    https://www.musiker-board.de/vb/technik-modifikationen-diy/101871-pickup-beratung-sammelthread.html

    2. SuFu
    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren/251699-neue-pu-s-alte-harley-benton.html

    Wichtig für einen erfolgreichen Pickuptausch beim Pimpen einer E-Gitarre ist, dass die aufzumotzende Gitarre einigermaßen gut verarbeitet ist und auch die Qualität des Holzes, der Hardware, usw... stimmt, ansonsten sind imho die Chancen schlecht, ein zufriedenstellendes Ergebnis zu bekommen.
    Wenn man handwerklich nicht gerade 2 linke Hände hat, ist eigentlich jeder technische Wunsch erfüllbar. Beim Aussehen, sprich Lack, könnte es, wenn man einfach keine Erfahrung hat, zum Disaster führen.

    Um dich bei der PU wahr beraten zu können, müsstest du mehr Infos geben, schau am besten in den PU Sammelthread.
     
  6. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 16.02.08   #6
    also ich schließ mich der meinung an, dass billiggitarren mit teuren pickups aufrüsten nix bringt...dabei sind nämlich sachen wie holz, mechanik, bridge, steg, usw. usw. ebenso von bedeutung, wie die PU's selbst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping