Frage zu Plakatwerbung!

von Certari, 09.04.08.

  1. Certari

    Certari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    8.07.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Neustadt in Holstein, S-H
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.08   #1
    Moin!
    Meine Band und ich werden bald unser erstes selbst organisiertes Konzert geben. Dazu wollen wir Werbung mit Plakaten machen. Nun habe ich nach preiswerten Druckservices im Internet gesucht und bin dabei auf dieses hier gestoßen: Klick mich! Ich kenne mich leider nicht besonders gut mit solchen Sachen aus und wollte einfach mal fragen, ob ihr mir hier zu raten könntet dieses Angebot zu nutzen. Die Plakate sollen auch draußen angebracht werden, also sollte sie schon den ein oder anderen Regenschauer überleben ;)
    Ich hoffe ihr könnt uns helfen :)
    mfg Certari
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.04.08   #2
    Flyeralarm ist spitze, da die eine ihrer Filialen direkt bei uns in der Stadt haben lass ich dort immer Flyer oder Plakate drucken. Die Qualität ist super, sie sind schnell und zuverlässig und der Preis ist sehr gut - kann ich nur jedem weiterempfehlen.
     
  3. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 09.04.08   #3
    Ich bin auch Flyeralarm-Kunde und kann nicht meckern, besonders nicht zu dem Preis. "Spitze" würde ich deren Produkte nicht nennen, aber für den Preis einfach unschlagbar günstig bei angemessener Qualität.

    Bei Flyeralarm muss sich aber an deren Druckvorstufenvorgaben richten was Schnittmarken und Schrifteinbettung angeht, je nach Layoutprogramm mal einfacher und mal komplizierter.

    die Haltbarkeit eines Plakates hängt nicht nur vom gewählten Druck ab, in deinem Fall "Bilderdruck glänzend" schon mal gut, sondern auch vom Papier. 100g scheint mir da etwas dünn, geh mal in einer Papierladen und schau dir so ein Papier an, du wirst schnell merken, dass das nicht sehr robust ist. Da würde ich mich von Flyeralarm einfach mal beraten lassen, die haben das richtige Papier für deine Wünsche bestimmt im Angebot.
     
  4. Certari

    Certari Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    8.07.11
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Neustadt in Holstein, S-H
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.08   #4
    Moin!
    Dann bedanke ich mich mal für eure Hilfe :) Ich werde die Plakate dann wohl bei Flyeralarm drucken lassen.
    mfg Certari