frage zu powerchords

von rage, 29.01.04.

  1. rage

    rage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #1
    hi mein ertser beitrag in diesm forum :)
    spiele seit weihnachten e-gitarre bzw versuche es

    so zu meiner frage: zB diesen powerchord hier:
    D --3--
    A --3--
    E --1--
    spielt ihr den mit drei oder mit zwei fingern ??
    hoffe ihr wisst wie ich das meine.. also die A- und D-saite beide mit dem ringfinger greifen, oder die A-saite mit dem ringfiner und die D-saite mit dem kleinen finger, so :D

    danke mfg
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.01.04   #2
    mit 3 kann man ihn spielen... kannst ihn auch nur mit 2 spielen wenn du dicke finger hast ^^ ich würd ihn mit 3 spielen oder einfach mit 2 und ohne die D... aber das kann jeder so machen wie er will.

    MFG Dresh
     
  3. Erik B.

    Erik B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.05
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 29.01.04   #3
    Fetter klingt's natürlich, wenn du die D-Saite mitnimmst. Und dann würde ich's mit drei Fingern machen.
     
  4. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.01.04   #4
    Ich würd ihn auf jeden Fall mit 3 Finger spielen! Gerade am Anfang, dann gewöhnste dir nicht gleich so ne schlampige Technik an! Is auf jeden Fall besser mit 3!
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.01.04   #5
    hm.. mit 3 ist schon besser. bzw mit 2 ist es echt "schlampig" weil man ne größere chance hat mal ne saite weniger zu treffen.

    MFG Dresh
     
  6. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 29.01.04   #6
    man kann doch einfach nen barre-griff benutzen oder versteh ich hier was falsch??
     
  7. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.04   #7
    ich musste das barré-spielen (naja, halt über zwei saiten) mit mittel- und ringfinger irgendwann trotzdem lernen (manche läufe kann man so besser spielen), also warum nicht gleich beim akkordspiel damit anfangen. eigentlich ist es egal wie man's macht, solange man's gut macht, oder?
     
  8. Jumpy

    Jumpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.04   #8
    da ich eh kleine Hände hab, spiel ich mit 3 Fingern, denn bei 2 wirds net schön oops
     
  9. JulianThies

    JulianThies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.04   #9
    Mit 2 Fingern geht dat besser leude...
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.07.04   #10
    Ich spiel zwar aus Faulheit gelegentlich das Halbbarree mit dem Ring- oder dem kleinen Finger. Technisch sauberer ist allerdings die Lösung Ring- und kleiner Finger separat, weil sich dann die nicht gespielten drei Saiten besser dämpfen lassen. Beim Halbbarree drückt man doch gelegentlich eine vierte Saite mit, was sich dann nicht schön anhört, wenn man mit dem Plek durchzieht.
     
  11. Der Wemmser

    Der Wemmser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Ahlde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.04   #11
    also ich greife Powerchords immer barré (gibt ganz schön viel schreibversionen hier LOL) kann ich nur empfehlen besonders als anfänger weil man dadurch gleich die kraft im zeigefinger trainiert,dann geh richtige barré´s nachher viel leichter ,so empfinde ich des zumindest :)
     
  12. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 28.07.04   #12
    Hier schreiben immer so viele, sie würden die Powerchords barré greifen. Für mich ist das unverständlich denn es heißt ja, der Zeigefinger wird über alle Saiten AUF DIE BÜNDE gelegt

    Bsp.

    e|-1--
    B|-1--
    G|-2--
    D|-3--
    A|-3--
    E|-1--

    Powerchord

    e|----
    B|----
    G|----
    D|(3)-
    A|-3--
    E|-1--

    Wenn man den F-Dur wirlich barré greift, aber nur E, A und D-Saite anschlagt gibt es beim Akkordwechsel mit verzerrung durch den Amp auf jeden Fall Störgeräusche.

    Dämpft ihr G B und die hohe-Saite mit dem Zeigefinger ist es kein barré mehr!
     
  13. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 28.07.04   #13
    3 Finger, ganz klar!!! Nur wenn ich etwas spontan vom Blatt spiele dann mit 2 Fingern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping