frage zu röhrenfabrikat und typ

von drunk in public, 02.07.06.

  1. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 02.07.06   #1
    hallo zusammen!
    hab heute beim aufschrauben meines amps geshen,dass da 4 el 34 von ner firma namens ultron verbaut sind. kennt jemand diese firma und kann vielleicht etwas zur qualität und eigenschaften dieser röhre sagen?? ich nehme an dass die teile schon sehr alt sind. möglicherweise ist der firmenname ultron auch nur aufgedruckt?? also umgelabelt.. vielleicht ne röhre ausm osten??
    desweiteren sind 3 ecc 83 von aeg(!) verbaut die weitere bezeichnung ist bz oder gz..bin mir nich mehr sicher und das ding steht im proberaum. auch hier würden mich genauere facts interessiern.
    schon mal im vorraus vielen dank!
    grüsse dip
     
  2. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 02.07.06   #2
    guck mal, villeicht wirst du hier fündig....

    http://www.tubetown.de/ttstore/

    EDIT: wenn du denkst das die röhren schon sehr alt sind dann solltest du die mal wechseln lassen , man sagt so alle 2 jahre die endröhren
     
  3. drunk in public

    drunk in public Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 02.07.06   #3
    hehe..da hab ich natürlich schon geschaut. gibts aber nix dazu.deswegen vermute ich auch dass die teile schon älter sind. das mit dem röhrenwechsel weiß ich. mir gehts aber schon darum etwas über die dinger rauszufinden.
    nicht (oder vielleicht doch) umsonst gibts teilweise leute die für alte röhren ein vermögen bezahlen. also wäre nett wenn irgendjemand infos hätte.
     
  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 02.07.06   #4
    Ultron gibt es schon lange nicht mehr. Sind wahrscheinlich umgelabelte RFT EL34 aus der DDR, die sind sehr gut. Aber da müsste man schon ein Bild sehen. Ist ja auch nicht so wichtig: wenn sie noch gut klingen, dann freue Dich dran. Jede Röhre ist irgendwann durchgenudelt, leider halten auch die alten Röhren nicht ewig (allerdings im Allgemeinen schon um einiges länger).
    Ich würde sagen spiele sie einfach so lange weiter, wie Du mit dem Sound noch zufrieden bist. Verkaufen kannst Du gebauchte Endstufenröhren sowieso nur für einen Spottoreis.

    http://www.jogis-roehrenbude.de/EL34-Story/EL34-Story-Seite4.htm
     
  5. drunk in public

    drunk in public Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 02.07.06   #5
    hey vielen dank! es sind genau diese röhren auf dem bild also von rft und dann umgelabelt auf ultron. dafür dass sie so alt sind klingen die echt noch super. besser als 1,5 jahre alte svetlanas. finde ich. bei den vorstufenröhren muss ich noch ausprobieren ob sich ein tausch lohnt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping