Frage zu Tabs

von ek24, 28.03.04.

  1. ek24

    ek24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 28.03.04   #1
    Hallo Leute!

    Ich spiele jetzt seid etwa 2 Wochen Gitarre und ich würde sagen ich mache sehr gute Fortschritte. Come As You Are von Nirvana bereitet mir keine Probleme mehr.
    Nun bin ich dabei was schweres zu lernen. Und zwar geht es um Polly von Nirvana. Ich denke, einige von euch müssten das kennen.
    Ich habe mir die Tabs rausgesucht und kann die Melodie eigentlich schon fast. Nur habe ich ein folgendes Problem:
    e---------------------------------------------------------
    A---------------------------------------------------------
    D---------------------------------------------------------
    G--2--x--0-------------0---7--7---5--5--5--------------
    B--2--x--0---5--5--x--0---5--5---3--3--3--------------
    E--0--x--0---3--3--x--0---------------------------------


    Was bedeutet dieses "x". Ich lasse das meistenes raus, aber das hat doch auch eine Bedeutung.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Bedanke mich schonmal im Vorraus!
     
  2. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #2
    Das sind sogenannte Death Notes also angeschlagene Noten die aber nicht klingen

    und das machst du so indem du den finger nur leicht auf die Seite auflegst und dann mit der Anschlagshand anschlägst, dann sollte so ein perkussiver ton entstehen.
     
  3. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 28.03.04   #3
    Jep, es funktioniert! :)
    Und jetzt habe ich noch eine kleine Frage. :D
    Und zwar geht es um diesen Teil hier:
    e-----
    A-----
    D--5--
    G--5--
    B--5--
    E--3--

    Also ich drücke die "3" mit dem Zeigefinger ein und die 5 auf "D", "G" und "B" mit dem einen kleinen Finger auf ein mal ein. Es ist äußerst kompliziert für mich.
    Kommt es, weil ich noch so wenig spiele und meine Finger noch nicht so elastisch sind oder mache ich das falsch?
     
  4. glowing Soul

    glowing Soul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.04
    Zuletzt hier:
    9.10.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #4
    ich will jetzt akkustikgitarre spielen anfangen.
    könnt ihr mir dieses tabs da anhand des schaubildes mit

    E ----------------------------------------------------------------------
    A ----------------------------------------------------------------------
    d ----------------------------------------------------------------------
    g -------------------------------------------------------------------------
    h -----------------------------------------------------------------------
    e -------------------------------------------------------------------------

    erklären? Ich blick da nicht so ganz durch? Aber ich weiß wo auf dem gitarrenhals die einzelnen noten liegen :-). das hab ich mir heute angelesen *stolz darauf bin*.

    da fällt mir noch eine andere frage ein: ich hab eine übungs cd-rom wo musiktheorie vermittelt wird. dort heißt die notenleitet: cdefgah, in dem buch heißt sie aber: EAdghe. wie kommt dieser unterschied?
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.03.04   #5
    c-d-e-f-g-a-h sind die töne einer (c-dur-)Tonleiter. E-A-d-g-h-e die töne auf die die gitarrensaiten gestimmt werden (von tief nach hoch ;))

    dieses "schaubild" wie du es nennst stellt die sechs saiten der gitarre dar. die oberste linie ist die dünnste saite, die unterste linie die dickste. wenn ne zahl auf einer linie steht musst du die entsprechende saite in dem bund greifen die die zahl angibt und anschlagen. ;)
     
  6. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 29.03.04   #6
    Mache ich das denn richtig mit dem:
    e-----
    A-----
    D--5--
    G--5--
    B--5--
    E--3--

    :?:

    (siehe Posting oben)
     
  7. Darknibbler

    Darknibbler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.04
    Zuletzt hier:
    10.05.06
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 29.03.04   #7
    Prinziepliel schon aber ich würde dir raten das ganze wie nen Barré griff zu spielen, also nicht die E-Saite nicht mit der Fingerspitze sondern mit der seite vom Zeigefinger runterdrücken, auf diese Art und Weise musst du dein Handgelenk wenieger verdrehen. Solltest dus garnich hinbekommen kannste auch am Anfang einfach den normalen G Powerchord spielen, is ja der gleiche Ton nur nich ganz so weit offen
     
  8. Darknibbler

    Darknibbler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.04
    Zuletzt hier:
    10.05.06
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 29.03.04   #8
    Achso noch eine Sache, sämtliche Tabulaturenschaubilder die ich hier bisher gesehen hab sind Falsch, korrekt müsste das so aussehen

    E-------------
    H-------------
    G-------------
    D-------------
    A-------------
    E-------------

    Nicht umgekehrt, weil die tiefe E-Saite ist bei Tabs immer die Unterste linie. Wurde zwar schon gesagt aber die schaubilder sind irgendwie trotzdem falsch geblieben
     
  9. Yorn

    Yorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 29.03.04   #9
    Also wie DarkNaibbler schon sagte, sind alle Tabs unkonventionell geschrieben, was zur Folge hat, dass auf den ersten Blick
    ek24'Tab wie ein G(sonstwas) aussieht - Es ist aber ein C/G so wie es hier steht. Ihr müßt das also nochmal überprüfen, falls Eure Lektüren da jeweils unterschiedliche Notationen benutzen (Die Buchstaben vor den Strichen bezeichnen den Ton nach dem die jeweilige Saite gestimmt ist).

    @ek24 , falls Du
    [code:1]
    e|---
    B|---
    G|---
    D|-5-
    A|-5-
    E|-3-[/code:1]

    meintest, dann spiele den Akkord doch indem Du den Zeigefinger auf den 3.Bund legst und alle Saiten damit abdeckst (Das meinte Darknibbler mit Barré) und den Ringefinger anstelle des kleinen Finger nutzt, um damit die anderen Saiten im 5. Bund niederzudrücken.
    Das ganze nennt sich dann Powerchord.
     
  10. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 29.03.04   #10
    Also wenn man den Ringfinger statt den kleinen Finger benutzt, dann muss man sich ja jang schön bemühen. Ich hriege das fast gar nicht hin, so weit auseinander zu greifen. :D
    Wie seiht denn eigentlich der G Powerchord aus?
     
  11. Darknibbler

    Darknibbler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.04
    Zuletzt hier:
    10.05.06
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 29.03.04   #11
    Genauso meinte ichs habs grad mal auf die andere Art und weise versucht, und das bekomme ich ehrlichgesagt auch nich hin, zumindest nich sauber oder gar schnell gegriffen, und das obwohl ich schon etwas länger spiele
     
  12. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 29.03.04   #12
    @ek24: Pass auf wo dein Daumen is wenn du Solche Chords spielst!!!
    Wahrscheinlich liegt dein Daumen oben auf dem Hals auf und
    deshalb klappt es mit dem kleinen finger und dem Ringfinger nicht!
    Damit es auch mit dem Ringfinger funktioniert musst du den
    Daumen nach unten schieben d.h. der Daumen verläuft
    parallel zu den Fingern mit denen du greifst.
    Wenn du es so machst kriegst du dein finger viel weiter aus
    einander!Ausserdem wirst du sehen dass du dich so leichter tust
    weil du mehr kraft hast!
     
  13. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 29.03.04   #13
    Ja stimmt, ich habe den Daumen ganz oben drauf.
    Ich habe das jetzt so ausprobiert wie du es mir gesagt hast und es klappt wirklich besser. Wenn ich ein bißchen übe, dann wirds mit Sicherheit leichter sein als mit dem kleinen Finger, weil man ja im Ringfinger auch mehr Kraft hat.
    Ich habe mir mal angeshene wie Kurt Cobain es macht (da es ja sein Lied ist) und er macht es auch mit dem Ringfinger.

    Danke für den Tipp! Jetzt werde ich es richtig machen! 8)
     
  14. Roofer

    Roofer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    17.04.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #14
    Hallo,
    sag mal , woran sehe ich wie lange ich einen Ton spielen muss?

    Bzw. den Griff ?

    Steht doch nirgendwo ..


    lg

    Roofer
     
  15. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.04.04   #15
    Natürlich steht das nirgendwo - is ja schließlich auch keine Notation sondern eine Tabulatur.
    Bist du schonmal auf die Idee gekommen dir den Song anzuhören und dann den entsprechenden Originalrhythmus zu spielen :rolleyes: .
     
  16. Roofer

    Roofer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    17.04.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #16
    Boor ich pack die scheiße nicht mit dem Greifen.

    e |----------------|---------------|---------------|---------------|
    B |----------------|---------------|---------------|---------------|
    G |-----0----------|----0----------|----0----------|----2----------|
    D |---4---4---4---4|--4---4---4---4|--4---4---4---4|--2---2---2---2|
    A |-2-------2---5--|0-------0---5--|2-------2---5--|4-------4---0--|
    E |----------------|---------------|---------------|---------------|


    Ich pack das nicht ...
     
  17. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.04.04   #17
    Hilft es dir denn dann irgendwie weiter, DAS in diesen Thread zu schreiben :rolleyes:
     
  18. Roofer

    Roofer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    17.04.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #18
    Dachte einer hilft mir hier.

    Wie soll ich in den 5ten Bund kommen ?
     
  19. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.04.04   #19
    Mit dem kleinen Finger vielleicht?
     
  20. Roofer

    Roofer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    17.04.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #20
    D |---4---4---4---4|--4---4---4---4|--4---4---4---4|--2---2---2---2|

    Wenn die die D seite Spiele , klingt das voll scheiße, weil ich mit den mittel und ringfinder an die Seite komme ...

    Mein Handgelenk tut mir schon weh :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping