Frage zu TELECASTER

von bravemenrun, 05.09.05.

  1. bravemenrun

    bravemenrun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #1
    Hi leute, bin neu hier und hab ne Frage bezüglich Telecaster Gitarren..
    welche Telecaster lohnt sich am ehesten, habe nur sehr sehr wenig Geld zu Verfügung, darum dachte ich an folgende Angebote:

    - Skyline von www.spula.de (135 euro)
    http://www.spula.de/E-Gitarren.htm

    - Johnson Kopie von Ebay (89 euro)
    http://cgi.ebay.de/Telecaster-Orig-Johnson-mit-EMG-Pickups-4-Farben_W0QQitemZ7347006292QQcategoryZ2384QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    - SX Telecaster von Ebay (139 euro)
    http://cgi.ebay.de/TELLY-VON-SX-Vintage-E-Gitarre-aged-american-Dream_W0QQitemZ7348190166QQcategoryZ2384QQrdZ1QQcmdZViewItem


    kann leider auf keinen Fall mehr Kohle klarmachen.. bin aber auch mehr oder weniger Einsteiger und darum habe ich keine Profi-Ansprüche. Sie sollte aber definitv besser klingen als meine alte Stratocaster Kopie von Hohner (Rockwood) :)

    Wäre für euren kurzen Ratschlag sehr sehr dankbar..
    Gruss
    Riccardo
     
  2. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 05.09.05   #2
    squier telecaster ca. 230€ - gebraucht 100-200€

    hab gehört :-)D) die SX soll gut sein.
     
  3. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 05.09.05   #3
    schliesse mich dem vollinhaltlich an.

    würde keine squier affinity nehmen, aber eine gebrauchte standard wäre ein guter tip.
    sx - hab auch gehört die sind recht gut aber ich hab noch nie eine in der hand gehabt.
     
  4. bravemenrun

    bravemenrun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #4
    danke, aber ich denk ich entscheide mich nun zwischen der Skyline Tele von spula.de für 135 euro und der Tele von SX aus ebay für 139 euro...
    hat jemand schon erfahrungen gemacht mit spula.de? der verkäufer scheint sehr sehr nett zu sein und etwas vom handwerk zu verstehen, anscheinend wird die gitarre auch "eingestellt" usw..
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.148
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 05.09.05   #5
    Die SX sollte die bessere sein sie besitzt wirklich einen Erlekorpus (zumindest kann man denen glauben der Preci-SX von meinem Kumpel hatte auch nen Erlekorpus), zumal bei spula gesagt wird, dass die aus "massivholz" sind das kann vieles sein.....
     
  6. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 05.09.05   #6
    von "spula" hab ich noch nichts gehört - kennt die wer?

    mir ist nicht ganz klar ob die ihre e-gitarren selber bauen oder importieren.
    finde die specs etwas dürftig - wie der erwähnte "massivholzkorpus" (welches? massive birke oder massives sperrholz? :D ) oder die "ölgekapselten mechaniken" (die hat ja jede gitarre heutzutage)
    aber hat die z.b. string through body bridge? das würde mich mehr interessieren. oder welche "guten tonabnehmer" das sind...
     
  7. innuendo

    innuendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    165
    Erstellt: 05.09.05   #7
    Hi bravemenrun,
    ich habe die Tele von Skyline. Für mich ist die für den Preis wirklich ok. Sie kam gut eingestellt und mit neuen Saiten versehen. Der Kontakt mit Stefan Spula war auch super. Auf jeden Fall machts Du mit dieser tele nichts falsch.

    MfG innuendo
     
  8. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 05.09.05   #8
    Also zur SX-Tele gibts hier zwei Threads, such mal danach.

    Vor ner Stunde hab ich mir die letzte SX-Tele in Vintage White bestellt, mal sehn, wie sie ist.
     
  9. guitarwhore

    guitarwhore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    207
    Erstellt: 05.09.05   #9
    Squier Standard
     
  10. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 05.09.05   #10
    Suchen ist ein kleines Problem wegen der 3-Buchstaben-Beschränkung ("SX")
     
  11. bravemenrun

    bravemenrun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #11
    vielen Dank euch allen..
    hmm.. also der Mann von spula hat mir geschrieben, der Korpus sei massive Erle, und mit den Kluson Kopien (Stimmmechanik bei den Teles von SX) habe er keine so guten Erfahrungen gemacht. Irgendwie vertrau ich ihm total.. nur die Threads über die SX Teles hier im Forum loben die SX's auch haushoch.. hm
     
  12. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 06.09.05   #12
    vertrau lieber den meinungen mehrerer hier im forum, als einem verkäufer, der ja sein produkt so gut wie möglich darstellen will.
    ich hab selbst ne sx tele und - wie du wahrscheinlich in den sx threads schon gelesen hast - bin sehr zufrieden mit ihr.
     
  13. bravemenrun

    bravemenrun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #13
    hast du daran noch was verändert, an der gelieferten Gitarre, ich mein, wie ist das zu verstehen, dass man an der gelieferten Gitarre noch vieles "einstellen" sollte, damit sie erst richtig zu klingen beginnt? Andere PUs einbauen, Potis ölen, Brücke anders einstellen..?
     
  14. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 06.09.05   #14
    also meine gitarre war schon ziemlich gut eingestellt, als ich sie bekommen habe.
    der verkäufer der sx gitarren (bei e-bay) ist, soviel ich weiß, gitarrenlehrer und stellt die gitarren vor dem versand auch ein. wenn dennoch irgendwas sein sollte (saitenlage zu hoch z.bsp.), kannst du das entweder selbst machen oder für 10€ bei nem gitarrenbauer/-laden machen lassen.

    bezüglich deines edits: also die sx teles klingen auch ohne pu/bridge-tausch sehr gut für ihr geld - ist also nicht notwendig.
     
  15. bravemenrun

    bravemenrun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #15
    bei spula geht die saitenführung durch den body, was bei den sx's nicht so ist (oder?)...
    ist das ein grosses plus? besseres sustain?
     
  16. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 06.09.05   #16
    Also, ich habe hier im Forum nur positives über Spula gelesen. Die sitzen doch irgendwo bei Bremen (Delmenhorst?! Ach du Schande, da kommt doch auch Sarah Connor her...). Über andere Anbieter aus dem Raum Bremen findest Du hier wenig, aber über Spula schreiben hier einige sehr begeistert. Vielleicht liegts ja daran, dass die Musikgeschäft in Bremen (ich komme ursprünglich daher) alle scheiße sind (Musikland will nur verkaufen und haben keine Ahnung, bauen aber einen mords "Kaufdruck" auf und Hoins hat nix vernünftiges an Gitarren da), ich aber denke, dass die sich einfach durch gute Beratung und Qualität hervortun.
    siehe:
    http://musiker-board.de/vb/showthread.php?t=43026&highlight=spula
     
  17. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 06.09.05   #17

    imho merkt man keinen großen Unterschied ob String through body oder über die Brücke.
    Ich hatte es an ner Tele mal umbauen lassen - war nicht wirklich ein Unterschied.
     
  18. bravemenrun

    bravemenrun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #18
    ok, ich denk ich bestell bei spula.. vielen dank euch allen :)
    PS: jetzt bräuchte ich nur noch einen GÜNSTIGEN koffer für die gitarre, weiss da grad wer was?
     
Die Seite wird geladen...

mapping