Frage zum Basstop Laney Pro-Linebacker/PI100 Bass

von hampi007, 04.04.08.

  1. hampi007

    hampi007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.08
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.08   #1
    Guten Morgen!

    Also ich könnte ein Laney Pro-Linebacker/PI100 Basstop für 100€ bekommen.
    Trotz unendlicher Googleei konnte ich keine brauchbaren Infos zu diesem Topteil erhalten.

    Hat vllt. jemand schon mal was von diesem Top gehört bzw. was kann ich von Ihm erwarten?
    Laut Verkäufer sollen 200W an 4 Ohm anstehen.Es soll erstmal nur zum Heimgebrauch reichen.
    Ach!Falls dann doch mal mehr sein sollte,kann man dann einfach ne Endstufe dazwichen schalten ohne den Laney-Sound zu verändern?
    Schonmal Vielen Dank und nen schönen Tag noch.

    hampi
     
  2. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.687
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.484
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 04.04.08   #2
    Hallo hampi,

    bist Du sicher, dass es der Laney Pro-Linebacker/PL100 ist?
    Das wäre ein Gitarrenverstärker und kein Bassverstärker?!

    Und der hat auch nur 100 Watt (wie der Name schon sagt) und keine 200 Watt ...

    Leider kann ich Dir ansonsten wahrscheinlich nicht weiterhelfen. :(

    Gruß
    Andreas
     
  3. hampi007

    hampi007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.08
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.08   #3
    Hallo!
    erstma danke für die antwort!!:great:

    genau das habe ich mir mittlerweile auch gedacht!

    nach weiteren google-touren habe ich besagten amp,nur für gitarre gefunden!

    danke und bis denne
     
Die Seite wird geladen...

mapping