Frage zum Fender Frontman 25r

von Flori, 01.10.05.

  1. Flori

    Flori Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    5.10.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.05   #1
    Erst mal hallo ! Ich bin neu hier.

    Ich hatte vor mir einen Fender Frontman 25 zu holen da ich mein Stack ( Laney gh50L
    Marshall Box) im Proberaum stehen habe und zu Haus nix zum üben habe.

    Nun zu meiner frage mir ist aufgefallen das die neuen Frontman Amps kein
    Speaker Input mehr haben, ich wollte aber ganz gern mal über meiner Box spielen.
    In der Anleitung stand das der Kopfhörer Anschluss auch als Ausgang zu andren Iquipment
    Genutzt werden kann, kann den Anschluss auch für meine Box nehmen?

     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 01.10.05   #2
    Hi und willkommen im Forum!

    Ähm... Was genau meinst du mit Speaker-Input? Dass du einen externen Amp an den Speaker im Combo anschließt?
    Und dann, der Kopfhörerausgang sitzt vor der Endstufe, ist also kein Signal "mit Power". Wenn du den Amp über den Kopfhörerausgang an eine externe Box anschließen willst, dann brauchst du dazwischen noch eine Endstufe, die das Signal soweit verstärkt, dass es für eine Box "brauchbar" ist. Wenn in der Anleitung steht, dass du am Kopfhörer-Output weiteres Equipment anschließen kannst, dann nur zum aufnehmen, oder verstärken durch eine externe Endstufe mit Box/ein Mischpult-Pa.
    Hoffe das hat dir geholfen.

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping