Frage zum Jamaha Superbass 2000

von abgetrenntePfote, 22.08.06.

  1. abgetrenntePfote

    abgetrenntePfote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    emsdetten bei münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #1
    Hey ich bin neu hir und hätte mal ne frage.
    Ich spiele jetzt seit ca 2 jahren Bass und hab letzte Woche nen schönen Jamaha Superbass 2000 gesehn. Er hat einen durchgehenden Hals 2 F-style toneabnehmer und is nach Aussage des Verkäufers 20 jahre alt und hat hat nen paar Spielspuren. Da ich im i-net nix bis auf nen Bild von dem Bass gefunden habe wollte ich euch fragen ver von euch kennt den Bass und kann mir etwas über ihn erzählen
     
  2. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 22.08.06   #2
    Jamaha? Ist das sowas wie ein Sorny? :D SCNR

    Und F-Style-Pickups? Ich kenn' J-Type, P-Type und vielleicht noch MM-Type. Was ist F-Type? Kann jemand anderes weiterhelfen?

    LeGato
     
  3. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 22.08.06   #3
    könntest du mal ein bild reinstellen? ihc hoffe da steht nirgendswo Jamaha :D :p
     
  4. KingNothing`

    KingNothing` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 22.08.06   #4
    ein wunder, dass er dir net erzählt hat, der bass sei 2000 jahre alt..
     
  5. DocKeule

    DocKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Freiburg, Breisgau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 22.08.06   #5
    F-förmig angeordnete Pick Ups? :cool:
     
  6. Sultan of Swing

    Sultan of Swing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    3.07.08
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Verden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 22.08.06   #6
    Yeah, den kenn' ich. Der Hals is' glaube ich ziemlich dünn und ein %-Shape. Gibts in zwei Ausführungen, einmal als Aktiven mit 1-Band EQ und dann noch als Depressiven. Korpus ist glaube ich aus Zypresse.

    Im Ernst: Dass Googel gar nichts ausspuckt, ist schon sehr selten. ;)
     
  7. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 22.08.06   #7
    Leute, jetzt ist aber mal gut, hilfreiche Posts währen hier glaub eher angebracht!
     
  8. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 23.08.06   #8
    Sollen wir ihm nahelegen zum Arzt zu gehen?

    Gruesse, Pablo
     
  9. DocKeule

    DocKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Freiburg, Breisgau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 23.08.06   #9
    Also mal für einen Moment Spaß beiseite: Lass bloß die Finger von diesem Kauf. Da will dir jemand ein No-Name Instrument (das scheinbar noch aussieht, als wäre es 20 Jahre alt) als Vintage Marken-Bass andrehen.
     
  10. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 23.08.06   #10
    jetzt mal langsam! Yamaha hat tatsächlich in den 80ern ein Model namens "Super Bass" gebaut. Ist ein 4 Saiter in Jazzbass-Style mit durchgehenden Hals und 2 Singelcoils.
     
  11. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 23.08.06   #11
    Na das ist doch endlich mal eine Auskunft! :great:
     
  12. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 23.08.06   #12
    Hier noch ein paar Bilder:

    der erste ist ein 600, der zweite ein 800, der letzte der gesuchte 2000!
     

    Anhänge:

  13. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 23.08.06   #13
    also sicher ist Yamaha gemeint *ich denk das weis jeder XD * und mit F Pickups sind wohl Fender Pickups gemeint XD

    was soll der denn kosten? Spielt der sich noch gut?
    Denn im endeffekt musst du selbst wissen ob du dafür dein Geld ausgibst
     
  14. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 23.08.06   #14
    Die Frage ist zwar etwas rustikal gestellt (1. Post), wir sollten das aber durchaus ernst nehmen. Es könnte sich um einen BB2000 aus den 80ern handeln, der eine P/J Bestückung hat. Vielleicht ist das mit "f"-PU gemeint. Ansonsten könnte A. Pfote mal das Bild reinstellen.

    [​IMG]
     
  15. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 23.08.06   #15
    ... der hat aber keinen durchgehenden Hals.... :confused:
     
  16. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 23.08.06   #16
    finde ich schon.... ;) . Drehen wir ihn doch mal um:


    [​IMG]
     
  17. Deep_Impact

    Deep_Impact Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    8.02.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 23.08.06   #17
    Rare Guitar - Bass

    Hier findet man einen Yamaha Superbass der auf deine Beschreibung zutrifft mit NTB und vermutlich zwei J-Pickups, sehen aber etwas ungewöhnlich aus, vielleicht deshalb "F"

    Aber ob mir das Teil 400 EUR wert wäre, kann ich nicht sagen. ohne das Teil in der Hand gehabt zu haben. Etliche 80er Jahre Bässe die schon in der Hand hatte, waren wirklich von guter Qualität und hatten Charakter.

    Könnte das vielleicht sogar deiner sein ? Der kommt auch aus Münster !


    [​IMG]
     
  18. abgetrenntePfote

    abgetrenntePfote Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    emsdetten bei münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #18
    Ja genau der is das danke!

    Super jetzt hab ich ne Antwort und mich vor allen zum Deppen gemacht ^^. Aber egal auf das Ergebniss kommt es an.
    Ich meinte natürlich Yamaha und Jazzbass singelcolis
     
  19. Deep_Impact

    Deep_Impact Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    8.02.12
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 23.08.06   #19
    Hier macht sicher keiner zum Deppen :)

    Spiel ihn an. Einer der geilsten passiven Bässe die ich je gespielt hab war ein 80er Aria Pro II.

    Nimm wen mit der die Technik beurteilen kann, achte auch Rost oder angelaufenes Metall, rüttel an den Mechaniken. Teste Hals und Steg-Pickup seperat ob die gleich laut sind (fast).

    Ansonsten sieht der toll aus ! Aber du musst den ja spielen und bezahlen.
     
  20. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 23.08.06   #20
    Nein, zum Deppen hast du dich nicht gemacht. Ich fands interessant, den Bass zu identifizieren. Allerdings haben die (Reiz-)Wörter "Jamaha" und "Superbass" schon so eine Wirkung...;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping