Frage zum Line 6 Spider III

von oGGy, 05.11.06.

  1. oGGy

    oGGy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.06   #1
    Ich hab zwei kleine Frage zu meinem Spider III Verstärker (http://www.cyanite.de/public/keep/spider-II-30-front.jpg) Ich hab mal das Bild aus dem Review Thread genommen, hoffe das darf ich.

    Ich spiele Abends oft mit Kopfhörern. Dafür verwende ich so eine (ich glaube man nennt es) Klinke (***.net - Ihr Service zum Bilder hochladen! - feel free to upload your files!) die stecke ich dann in den Phones/Record Out (***.net - Ihr Service zum Bilder hochladen! - feel free to upload your files!) Ausgang und dann kommen daran meine eigentlich von der Sound Qualität sehr guten Kopfhörer, waren auch nicht grade billig. (***.net - Ihr Service zum Bilder hochladen! - feel free to upload your files!)
    Eigentlich ist das doch richtig so? Ich habe aber 2 Probleme:
    1. Der Sound kommt nur auf dem linken Kopfhörer, auf dem rechten kommt gar nix. Das liegt nicht an den Kopfhörern, da sonst auch beide funktionieren.
    2. Die Soundqualität ist ziemlich schlecht, vorallem wenn ich ihn etwas lauter drehe.

    Also meine beiden Fragen:
    1. Wie kann ich es hinbekommen, dass auf beiden Hörern Sound rauskommt? Liegt das vielleicht an der Klinke?
    2. Wie kann ich die Soundquali verbessern? Vorallem beim "Metal" Sound klingt das ziemlich grässlich, der Clean Sound ist noch annehmbar.

    mfG oGGy
     
  2. flying V

    flying V Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Madeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.11.06   #2
    die kopfhörer sind für sich genommen schon gut aber ich denke das problem is das die nich für sonne sachen geeignet sind (sind halt welche für mp3 player und co)

    für den kopfhörerausgang solltest du dir schon ein paar richtige kopfhörer zulegen die dafür geeignet sind
    solche kopfhörer haben dann auch gleich nen dicken klinkenstecker

    es kann allerdings auch am adapter liegen weil der teilweise einfach schlecht verarbeitet ist und dadurch störgeräusche enstehen
     
  3. fgli

    fgli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    479
    Erstellt: 05.11.06   #3
    Dein Adapter ist eine Monoklinke (ein schwarzer Ring). Ich weiss nicht, ob der Spider einen Stereokopfhoererausgang hat, wenn ja, solltest du auch einen Stereoadapter verwenden :)
     
  4. oGGy

    oGGy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.06   #4
    Ähm und wo bekommt man so Kopfhörer und wie heißen die?

    Und was genau ist ein Stereoadapter? ;)

    Danke euch beiden schonmal.
     
  5. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 05.11.06   #5
    na es gibt mono und stereo klinken. mono kann nur ein signal leiten stereo 2. deine kopfhörer laufen über stereo also links und rechts getrenntes signal. du brauchst jetzt einen adapter der auch stereo ist also 2 ringe hat. zur quali: ich kenn den amp leider nicht aber hat der einen regelbaren out für die buchse? weil daneben so ein master ist und der aussieht als würde er auf voll stehen. wenn dann solltest du den vielleicht nicht ganz aufdrehen weil es sonst übersteuert.
     
  6. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 05.11.06   #6
    wegen dem scheiße klingen:

    der amp hat ja am phones-out wahrscheinlich keine speaker-simulation. es werden einfach nur die krassen höhen etwas reduziert. Is bei den beiden übungskisten, die ich hier bei mir rumstehen hab genau so. Und ohne speaker-sim find ich klingts wirklich echt beschissen. spiel nur noch über die speaker-sim von meinem Digitech df7. da macht üben mit kopfhöhrern erst richtig spaß.

    cheers keule
     
  7. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 05.11.06   #7
    na das find ich jetzt aber auch mal interessant, mein adapter ist nen stereoadapter und am amp ists auch stereo. wenn ich nun aber den stereostecker in meinen metalmaster stecke hab ich nur noch links sound. dabei is der mixer-out doch gerade dafür gedacht?
    ist nur schade weil der sound metalmaster->amp kacke klingt und nur übers pedal richtig geil. witzigerweise hört sich der amp (abgesehn von allen pedalen) über kopfhörer besser an (nein, nicht weil ich lauter aufdrehe.).

    ist der mixer-out bei digitech pedalen mono? hat jmd ne idee? *threadklau*

    edit: steht in jeder produktbeschreibung: "Cabinet-Modelling-Ausgang (Stereo): ermöglicht den direkten Anschluss an eine Endstufe oder ein Aufnahmemedium"

    also was läuft da falsch?
     
  8. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 06.11.06   #8
    1. Das bild was du verwendest kannste gern verwenden, das is aber n Spider II und kein Spider III
    2. Der Ausgang ist Stereo (auch wenn an beiden Seiten nur das gleiche Signal anliegt), du brauchst daher einen Stereo-Klinke-groß auf Stereo-Klinke-klein Adapter.
    3. Eine Speakersimulation ist vorhanden, man höre sich doch meine Samples aus dem Spider II Review an.
     
  9. oGGy

    oGGy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.06   #9
    Kann mir vielleicht jemand so Kopfhörer mit ner guten Qualität bei Thoman bis 50€ suchen?
     
  10. oGGy

    oGGy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.06   #10
    Ok es muss nicht Thomann sein kann auch dieser Musiker Board Shop sein, hauptsache ein gutes Preis-Leistungs Verhältniss.
    Also kann mir bitte jemand helfen?

    (sry für den Doppelpost)
     
  11. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.11.06   #11
Die Seite wird geladen...

mapping