Frage zum Löten von "Brücken" an Schaltern

von DrScythe, 09.01.07.

  1. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    29.06.17
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.432
    Kekse:
    32.568
    Erstellt: 09.01.07   #1
    Moin!

    Seymour Duncan Strat® Wiring

    An dem Schalter die 4 Verbindungen...echt einfach kurzes Kabel da fest, da fest und das an den entsprechenden Stellen?

    Das wäre eigentlich schon fast zu simpel..

    Danke schonmal

    Bommel
     
  2. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.502
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.492
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 09.01.07   #2
    Wie würde es denn komplizierter zu machen sein? ;)

    Gut eignen sich starre Litzen. Z.B. die Innereien eines Telekom-Telefonkabels. Kann man für diesen Zweck auch ganz abisolieren und als *eine* Brücke auf den Kontakten niederlöten.
     
  3. DrScythe

    DrScythe Threadersteller Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    29.06.17
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.432
    Kekse:
    32.568
    Erstellt: 09.01.07   #3
    Einen komplizierteren Weg wüsste ich auch nicht, aber man weiß ja nie und das ist das Problem^^..

    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

mapping