Frage zum Raushören

von Korittke, 18.12.04.

  1. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 18.12.04   #1
    Hi, ich versuch mich gerade das erste Mal am selbstständigen Raushören. Uns was mir auffällt, ist, dass es ttausend mal einfach ist, wenn man das stück gleichzeitig laufen hat und zwar über lautsprecher. ich hab einige zeit nur mit kopfhörern gearbitet aber das is ja echt tausend ma schwieriger mit den tonhöhen. is das bei euch auch so oder sollte ich da dran arbeiten? hätte das auch vorteile?
    wenn ich nur mit kopfhörer mache (und deshalb pause wenn ich mit der gitarre versuche) dann hab ich zwar die richtigen intervalle aber die falsche tonlage und krieg das auch nihc richtig hin. hm

    frage: sollte ich nicht eigentlich in der lage sein eine melodie zu hören und dann einige sekunden späer ohne sie zu hören nachzuspielen?
    und sorry falls das falsches forum ist, ich dachte nur wegen tabs..

    bzw sollte ich nich in der lage sein das lied vom gehör auf die tabulatur zu schreiben?

    ich finde näcmlich, dass das überhaupt nicht mehr viel mit gehör zu tun hat, wenn man einfach die töne von der gitare mit denen in der luft vergleicht.
    d.h. man muss gar nicht wissen was für interalle das sind!

    und ich hab in den letzten wochen auch intervalltraining gemacht aber so toll hats auch nicht geholfen.
    problem: wenn ich 2 töne in ausreichned zeitlichem abstand höre, dann kann ich auch das intervall bestimmten. aber wenn ich ne ganze melodie höre, dann wird das schon schwierriger!
     
  2. Bronx666

    Bronx666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 18.12.04   #2
    ich glaube da muss jeder für sich selbst den richtigen weg finden.
    anhören und nachspielen oder schnellere solis ect nachspielen
    kommt automatisch mit der zeit würde ich mal behaupten :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping