Frage zum richtigen anschließen des G-Majors

von beuschl, 31.01.04.

  1. beuschl

    beuschl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    16.05.14
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 31.01.04   #1
    hi

    bin ab heute stolzer besitzer des G-Majors (19" MultiFX Gerät)

    habe aber gleiche eine frage: wie schließe ich das gerät richtig bei mir an damit ich nichts falsch mache und auch das Optimum heraushole

    hab es mir so gedacht:

    Gitarre geht in meinen 5150 MkII Verstärker(Top Teil)
    von dort geht ein Kabel aus dem Effekteinschleifweg (Return Out) in den Eingang des g-Majors und vom ausgang des Majors in den Return In des Verstärkers.
    verstärker normal mit 4x12er box verbinden
    midi fusspedal mit dem Midi Eingang des G-Majors verbinden
    fertig.....

    würde das so passen oder sollte ich etwas anders machen
     
  2. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 31.01.04   #2
    Ist eigentlich genau richtig so. Dann hängt das gute Stück im Effektloop da wo das G-Major hingehört :)
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 31.01.04   #3
    wie ist das eigentlich wenn man preamp und poweramp getrennt in seinem rack hat?

    gitarre -> Preamp -> G-Major -> Endstufe -> Box

    oder? :)
     
  4. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.01.04   #4
    genau
     
  5. beuschl

    beuschl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    16.05.14
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 31.01.04   #5
    mhm bin grad draufgekommen...... noch a frage

    vom send des verstärkers muss ich in den eingang des Majors......nur welchen??

    in den Symm. Analoge Eingänge (da hab ich dann einen Left(mono) steht dabei und einen Right)

    und vom Return des verstärkers in die Symm. Analogen Augänge (auch left und right hab ich da)

    in die Digitalen ein/ausgänge passt das kabel nicht
    bleiben nur mehr die midi buchsen (sicher auch nicht)
    switch out relais buchse
    und external control in

    (leider steht das in der beschreibung nicht so genau drinnen)
    bitte um hilfe
     
  6. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 31.01.04   #6
    Hi

    Ganz einfach die sache ;)

    Also send von amp auf in vom g major da wo (mono) steht das währ dann links , dann vom g major out auch wieder (mono) links in den return vom amp.

    Die anderen buchsen sind uninteresant , jeh nach amp ist die relais buchse noch nützlich die kann diverese amps umschalten aber ob das bei dem top geht kann ich nicht sagen .
     
  7. beuschl

    beuschl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    16.05.14
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 01.02.04   #7
    hab noch ne frage (betrifft zwar nicht das anschließen aber das G-Major)

    ich weiß zwar wie man die PreSets des Majors abruft und neue abspeichert in der User Bank

    aber wie ich von der Userbank (da bin ich grad) in die Factrory Bank (dort sind 100 Presets zum testen schon drinnen) wechselt habe ich keine ahnung
    in der beschreibung stand darüber auch nichts drinnen

    bitte helft mir nocheinmal
     
  8. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 01.02.04   #8
    Hi

    Du machst das gerät an oder gehst aus jeder einstellung raus die du grad gemacht hast und drehst am paramter regler ( innerer ring ) dann steht im disply user oder bank . Wen du ein werks preset als user über eine leiste schalten willst must du es auswählen store drücken midikanal bestimmen name eingeben oder übernehmen und schon hast du das werks preset unter user presets gespeichert .
     
  9. beuschl

    beuschl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    16.05.14
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 01.02.04   #9
    mhm shit dann hatte ich mit meiner vemutung recht.....

    des ding ist im a****..... beide drehregler (innerer und äußerer ring) reagieren nicht (kann keine parameter bei den effekten usw einstellen nichts)

    werds morgen zurücktragen und mir ein neues geben lassen
     
Die Seite wird geladen...

mapping