frage zum setup

von pwsteve, 18.06.07.

  1. pwsteve

    pwsteve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.07   #1
    ist es möglich das ich an eine p.a.-endtsufe einen fender frontmann 15 als preamp koppele um so ein funtionierenders gitarrensetup zu bekommen?

    wie siehts mit den boxen aus??? kann ich von der stereoendstufe auf die mono 4X12 gehen?

    danke
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 18.06.07   #2
    Gehen tut das, klingen wird's aber eher bescheiden denke ich. Du musst halt nen anschluss an dem Fender haben, aus dem du in die Endstufe (bzw evtl. vorher in ein mischpult) gehen kannst. Nen Line-Out oder DI-Ausgang oder sowas. Dann musst du noch gucken, dass die Impedanz von Box und Endstufe zusammenpassen und die Endstufe nicht mehr abgibt als deine Box verträgt...

    Aber kannst du mal erklären, warum du das ausgerechnet so vor hast? Da würde es wahrscheinlich besser klingen den Amp per Mikro abzunehmen und dann normal über PA-Boxen laufen zu lassen...

    MfG
     
  3. pwsteve

    pwsteve Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.07   #3
    also:
    n ausgang gibbet, curt cobain hat et mit seinen mesapreamps genauso gemacht, von daher....
    is im momtn die billigere alternatvie zu nem amp
     
Die Seite wird geladen...

mapping