frage zum tab zu back in black von acdc

von GuitarRa, 11.04.06.

  1. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.04.06   #1
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.04.06   #2
    1. Anschlagen und von 2 auf 3 benden

    2. Die angespannte Saite klingend auf 2 zurücklassen (Release)

    3. Greiffinger ohne Anschlag seitlich mit einem kleinen Ruck von der Saite abziehen, damit anschließend die Leersaite klingt (Pull-Off).
     
  3. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.04.06   #3
    jo thx die "techniken" kennsch aber konnte mit den "zeichen" ned wirklich was anfangen ;) thx
     
  4. AngusYoung<ACDC>

    AngusYoung<ACDC> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 11.04.06   #4
    n'abend
    du bendest den ton einen ton höher un lässt ihn dann wieder zurückkommen auf den ausgangston: also bendest von 2 so hoch das der ton vom 3 bund zu hören ist un lässt den finger wieder kommen (zurückbenden:D)so das der ton aus dem 2.bund wieeder erklingt

    verstanden?:)

    übrigens spiel acdc bittte nihch mit barre:rolleyes: (kommt bei kennern net gut an :D)
    spiel normale akkorde (e , d, a );)

    schönen abend noch


    aaaaaahhh da war einer shcneller!!! warum muss ich auch immer soviel schreiben :(
     
  5. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.04.06   #5

    hehe jao thx ich war dazwischen sogar auch noch ma :p
     
  6. unfassbaaar

    unfassbaaar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 12.04.06   #6
    ----------------------------3-0------------------------------|
    --------------------------------3-0--------------------------|
    ----------------------------------------2h4p2p0-------------|

    so kenn ich das, und es klingt auch ganz gut
     
  7. loochardt

    loochardt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    116
    Erstellt: 13.04.06   #7
    also das was der mann da vor mir geposted hat, ist bissl strange^^
    wenn man das mainriff spielt und man geht vom 3. bund der hohen e saite runter und man ist nun bei dem ton: 2. bund g saite, dann kein hammer on zum 4. bund, nede lieber^^
    mit dem richtigen timing hört sich das astrein an!
     
  8. Typhoon

    Typhoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 24.05.07   #8
    Nach dem offiziellen Songbook kommt in der letzten Passage gar kein hammeron oder pulloff vor, sondern es wird einfach im zweiten Bund der G-Saite ein Ganzton (!) nach oben gebendet und dann wieder released und dann G angeschlagen:

    ---------------3-0------------------------------|
    -------------------3-0--------------------------|
    -----------------------2^4^2-0----------------|

    Ein Ganztonbending im zweiten Bund ist natürlich etwas tricky, aber notfalls halt zwei Finger nehmen.
     
  9. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 25.05.07   #9
Die Seite wird geladen...

mapping