frage zum thema lefthand gitarren

von Kurt Cobain No9, 24.11.04.

  1. Kurt Cobain No9

    Kurt Cobain No9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    24.11.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #1
    hallo erst mal,
    wer kann mir sagen ob ich eine rechtshänder gitarre einfach umdrehen kann sodassich als likshänder damit spielen kann?
    danke schon mal im vorraus =)
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.04   #2
    Also Umdrehen geht grundsätzlich schonmal.

    Aber das wird eher selten wirklich einfach.

    Dadurch, dass du die Saiten umdrehen musst, musst du deinen Sattel anders feilen bzw. einen neuen Linkshändersattel kaufen.

    Das andere sind die Anordnung der Potis: Manche stört die, wenn die oben sind (würds mich auch, da liegt nämlich immer mein Arm ;)), also eventuell müsste man die verlegen.
    Hinzu kommt noch, dass bei Gibson-ähnlichen Gitarre mit Tune-o-matic-Steg derselbe etwas schräg eingesetzt ist, damits mit der Bundreinheit hinhaut.
    Hier müsste man den also auch noch neu einsetzen, ist gerne mal mit hässlichen Löchern in der Gitarre verbunden.
    Bei "normalen" Stegen, wie zum Beispiel nem Fender Vibrato im Vintage-Stil, gehts einfach. Da kann man die einzelnen Saitenreiter normal rausdrehen, bis es passt.
    Allerdings hat man da noch das "Problem", dass der Vibratohebel dann oben ist. Manche mögen das allerdings (ich :D), Steve Ray Vaughan hat sich extra n umgedrehtes Linkshänder-Vibrato in seine Strat eingebaut ;)
    Hinzu kommt noch die Sache mit den Cut-offs: Die Gitarren sind ja meistens unten weiter ausgeschnitten als oben, damit man an die oberen Bünde gut hinkommt. Das dreht sich natürlich dann mit um und der Vorteil vom Cut-off fällt weg.

    Der bekannteste Vertreter der "Ich-spiel-ne-Rechtshänder-Gitarre-links"-Fraktion dürfte der werte Herr Hendrix sein, und er hat damit auch klasse Musik gemacht ;)

    Also gehen tuts auf jeden Fall, es ist halt nicht ganz soooo vorteilhaft wie ne Linkshänder-Gitarre.
    Aber stylish isses :D
     
  3. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 24.11.04   #3
    jo LoneLobo recht geb, sowas bringts nicht.

    Du nennst dich "Kurt Cobain No9" hol dir doch ne Kurt Cobain gitarre, der war Linkshänder :D
     
  4. Kurt Cobain No9

    Kurt Cobain No9 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    24.11.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #4
    joa danke für eure antworten!
    es so ist ich hab schon ne linkshänder gitarre wollte aber mir noch ne epiphone sg kaufen...da es aber für linkshänder nicht so eine große auswahl gibt und die dann auch meistens recht teuer sind hab ich mir gedacht: ich hol mir ne rechtshänder und dreh die einfach um...aber das ist ja scheinbar doch nicht so einfach wie ich mir das gedacht hab =(

    kurt rock´s :rock:
     
  5. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 24.11.04   #5
    ich würd lieber dann aufpreis zahlen für die lefty anstatt mich dann irgendwann rumzuärgern mit der rechtshänderversion ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping