Frage zum Truth B-2092 A Subwoofer

von behringerbernd, 01.03.06.

  1. behringerbernd

    behringerbernd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #1
    Hallo,

    ich habe die aktiven Behringer Truth Monitore. Ich benutze sie als HiFi-Lautsprecher. Bin absolut zufrieden mit den Teilen. Ich hab die schon rund 3 Jahre. Eine Zeit lang hatte ich sie mit einem Canton AS50 Sub unterstützt. Tief und knackig. Leider hinkte der Bass immer etwas hinterher. Die regelbare Phase, oder ein Verschieben des Subwoofers brachte keine Besserung.
    Ich wollte nun den Truth-Subwoofer kaufen, in der Hoffnung, dass dieser besser harmoniert.
    Ein Händler sendete mir folgende Nachricht:
    "Hallo, wir verkaufen den B2092 nicht mehr als Neugerät, da wir über 50%
    Reklamationen mit dem Teil hatten. Der Ärger mit den Kunden und der
    finanzielle Aufwand für die Garantieabwicklung, ist nicht mehr
    vertretbar."
    Nun bin ich mächtig verunsichert.:confused:

    Hat der Mann Recht??

    Wer besitzt, oder hat Erfahrungen mit diesem Subwoofer? Harmoniert er vernünftig mit den Monitoren? Gab es Defekte? Ist er klanglich brauchbar?

    Auf Antworten würde ich mich freuen.

    MfG
    Bernd
     
Die Seite wird geladen...

mapping