Frage zur Verkabelung von PAR 36 Kannen

von security78, 06.04.08.

  1. security78

    security78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #1
    Guten Tag,

    und zwar möchte ich zu meiner Bestehenden Lichtanlage 4-8 PAR 36 Kannen hinzufügen!
    Habe mir vorgestellt das ganze auf einer BAR zu montieren (mitte der Truss) und dann das ganze aufgefächert ins Puplikum strahlen zu lassen! (als enge helle Strahlen) Da es in der Leistung und dem Abstrahlwinkel kein Leuchtmittel mit 250W / VNSP gibt, sah ich als Kompromis halt die 250W Leuchtmittel zu nehmen (die es allerdings nur in einem Beam von NSP gibt) und dann halt die Lange Ausführung der PAR 36 zu nehmen! Also in der Kombination müsste ich ja schonmal ein wenig Spot-mäßige Strahlen hinbekommen oder?
    Davor diese, na wie heißen die ???? Halt diese Filter, die das GELB aus dem Farbton rausfiltern? Ihr wisst was ich meine... XD Damit ich zusätzlich ein schön klaren hellen BEAM zustande bekomme...

    Da die Kannen nomalerweise nur mit einer Leistung von max. 100W betrieben werden, empfohl mir ein Händler, das ganze mit Silikon-Kabeln zu verkabeln, denn würde es gehen!!!

    Jetzt meine Frage: Was haltet ihr von meinem Vorhaben, und wie verkabel ich richtig und womit?

    Wie sieht das mit der Spannung aus, brauch ich nen Transformator?

    Mit diesem hier? https://www.thomann.de/de/ultralite_ulkas315.htm
     
  2. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 07.04.08   #2
    nimm doch direkt ACL. Die gibts auch für PAR36, haben genau die Eigenschaften die du suchst und bei 8 Stück brauchst du auch keinen Trafo.

    hier sind die passend verkabelten und geprüften Bars

    hier die ACL Leuchtmittel.

    Par 36 Long noise dazu und ab gehts.
    Wie du sehen kannst braucht ein Leuchtmittel immer nur 28V. Daraus ergibt sich das die 8 Leuchtmittel in Reihe geschaltet werden, so kann man sie an 230V Betreiben. Die verlinkten Bars sind dafür passend verdrahtet. Die beiden 4er bars mittels CEE Gelb Kabel (110V) verbinden, Schuko in den Dimmer und ab gehts
    Einziges problem: Geht ein Leuchtmittel kaputt sind alle 8 Lampen aus. etwas bessere Bars haben deshlab kontorlllämpchen integriert die direkt das kaputte Leuchtmittel anzeigen, so muss man nicht erst prüfen welches defekt ist. Die kosten dann natürlich mehr

    I
     
  3. security78

    security78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #3
    Also vielen Dank schonmal für die Erläuterung, aber wie ich merke sprengt das alles meinen Preisrahmen!!!

    Also hatte das so gedacht: 6 PAR 36 - je einzelnt an 230V, 4-Kanal Dimmer, immer 2 Kannen an einem Kanal, die beiden äußeren, die beiden mitleren, und die inneren an einem Kanal, heißt der 4. Kanal bleibt frei....usw....
    Das das jetzt noch mit der Bar und weiteren 2 PAR Kannen in Verbindung muss ahnte ich nicht, aber so ist Lichttechnik... XD XD :o

    Habt ihr Freunde der Beleuchtung denn ne andere Lösung für mich paarat wie ich den gewünschten Fächer-Effekt hinbekomme? (>250 €)

    Weitere Gedankengänge von mir...
    -2x Clam Light + 4-Kanal Dimmer(219 €) außen, senkrecht zur mitte über X strahlen lassen
    http://www.envirel.de/product_info.php/info/p426_Clam-Light-mit-800-Watt-Roundluxlampe.html

    -4x Flower Weiß + 4-Kanal Dimmer(205 €) beiden inneren statisch, äußeren rotierend
    http://www.mediazero-shop.de/catalog/product_info.php/cPath/60_125_454_890/products_id/4799

    ...schreibt einfach mal was ihr davon haltet... XD
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.04.08   #4
    Ich hatte mal eine ähnliche Idee gehabt, aber diese leider verworfen... vielleicht mach ichs
    ja doch irgendwann, aber so günstig wie damals komm ich nie wieder dran :(

    Die Grundidee war aus dem Showtec Spacebeam-Set alles rauszureißen was der automatischen Steuerung dient.
    So dass man nur noch den Stromanschluss hat (Stecker rein - Gerät an, Stecker raus - Gerät aus).
    Dann jedes der vier Geräte einzeln an einen Dimmerkanal und fertig ist das Mini-ACL :D

    Damals hätte ich das Set aus einer Festinstallation, kaum benutzt (nur zugestaubt) für 20€ haben können. Jetzt im Nachhinein ärgere ich mich dass ich es nicht genommen hab :mad:
     
  5. security78

    security78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.08   #5
    ...oder was haltet ihr von, ein Clam Light (Mitte der Truss) und 2x Flower (Außen, rotierend), das ganze an nen 4-Kanal Dimmer! Wobei die Kanäle der Flower als "nicht Überblendend" eingestellt sind, damit sie sofort anspringen.

    Dann habe ich einerseits einen "Ruhigen" hellen Effekt, und andererseits einen schnellen "bewegten" Effekt der weniger Hell ist...

    Das ganze wär doch super und liegt in meinem Preisrahmen (>250 €)!

    Schreibt was IHR dazu meint...
     
  6. Jona$

    Jona$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Uhldingen-Mühlhofen (Bodensee) - Da wo die Pfahlba
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    259
    Erstellt: 09.04.08   #6
    Hört sich gut an, schaut am ende wahrscheinlich auch gut aus.
    Wen des hast würde ich mich (und wahrscheinlich auch andere :)) über 'n paar Bilder freuen .
     
  7. security78

    security78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.08   #7
    ...du kein Thema, lässt sich machen, allerdings erst später!!! (das nächste mal LIVE)
     
  8. burner

    burner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    8.11.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 11.04.08   #8
    tach
    die dunkleren lampen rechts und links außen sind die clam lights
    wir sagen wing dazu machen nen tollen eff. wenn man mehr davon hat da kann man schön aus allen richtungen mal ein blinken lassen genau das richtige für disco

    kubus_eroeffnung_sa_000_01.jpg

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping