Fragen zu Bias FX

von DjaiGM, 18.07.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. DjaiGM

    DjaiGM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.16
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.07.16   #1
    Grüße! :)

    Ich habe mir einige Videos zu Bias FX angeschaut und finde die Software überzeugend.
    Aber ich blicke nicht ganz durch was ich alles brauche um die Software zu nutzen.
    Würde die Hardware meines PC's reichen?

    Mein PC:
    -CPU: AMD FX6300 4.2GHz(übertaktet)
    -GPU: AMD Radeon R9 380X
    -MB: Asus M5A78L-M LE
    -RAM: 8GB DDR3 1600MHz
    -Netzteil: Cooler Master 500W
    -HDD: Toshiba P300 3TB

    E-Gitarre: -ESP EC1000

    AMP: -Line 6 Spider IV 75W
     
  2. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    3.514
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    11.614
    Erstellt: 18.07.16   #2
    Ja deine Hardware sollte ausreichen.

    Quelle: https://www.positivegrid.com/bias-fx/

    Edit: meine Gegenfrage gelöscht, da ich mir nicht sicher bin, ob du weißt, dass du ein entsprechendes Interface benötigst. Sinnvollerweise ein externes USB Interface.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. DjaiGM

    DjaiGM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.16
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.07.16   #3
    Welches wäre denn empfehlenswert?
     
  4. Airwolf89

    Airwolf89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.14
    Zuletzt hier:
    10.04.18
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Schwalbach
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    14
    Erstellt: 18.07.16   #4
    Nun, die Hardware sollte da nicht das Problem sein. Wenn du allerdings mit noch mehr VSTs und Effekten gleichzeitig arbeiten möchtest, empfiehlt es sich eventuell ne SSD einzubauen und das Projekt mit allen Assets da drauf zu verlegen. Ich hatte ab und an das Problem dass es auf der HDD zu rucklern im Sound kam. Seit ich mit meinen Projekten auf die SSD umgezogen bin hab ich da keine Probleme mehr. Generell spricht heutzutage nichts mehr gegen ne SSD. Solange dein MoBo SATA-600 unterstützt
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. DjaiGM

    DjaiGM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.16
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.07.16   #5
    Ich habe sogar eine Billig-SSD herumliegen mit 30GB... (zu klein für mich)
    Jetzt weiß ich endlich was ich mit der anfangen soll :D
     
  6. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    14.567
    Zustimmungen:
    4.909
    Kekse:
    37.864
    Erstellt: 18.07.16   #6
    SSD ist nicht gleich SSD... es gibt auch welche, die effektiv langsamer als gute HDs arbeiten ;)

    cheers, Tom
     
  7. DjaiGM

    DjaiGM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.16
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.07.16   #7
    Wird sich dann herausstellen...
    Ich wollte nochmal fragen ob ihr mir ein externes USB Interface empfehelen könntet?
    Habe auch mal gelesen das man USB 3.0 haben sollte...Oder reicht 2.0?
     
  8. Airwolf89

    Airwolf89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.14
    Zuletzt hier:
    10.04.18
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Schwalbach
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    14
    Erstellt: 18.07.16   #8
    Wenns was kleines sein soll dann kann ich das Mackie Onyx Blackjack empfehlen. Stabil wie nen Panzer, hat die Features die man braucht (mehr aber auch nicht) und klingt ganz ordentlich. Läuft schon seit Jahren bei mir im Dauereinsatz.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. DjaiGM

    DjaiGM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.16
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.07.16   #9
    Alles Klar! Danke für eure Antworten!
    Das bedeutet ich brauche:

    -Gitarre
    -USB Interface
    -Software
    -PC
     
  10. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    3.514
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    11.614
    Erstellt: 18.07.16   #10
    Exakt :great:
    Weitere Verdächtige im Sinne von Interface sind die aus den Serien Focusrite Scarlett, Roland UA oder Steinberg UR.
     
  11. smello

    smello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    1.959
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    599
    Kekse:
    3.318
    Erstellt: 18.07.16   #11
    Der PC sollte es dicke tun. Auch mal für ein paar Instanzen gleichzeitig.
    Wichtig wäre wie schon gesagt noch ein Interface. Die üblichen verdächtigen hat tuckster schon genannt.
    Wobei es da auch noch andere gibt, falls man nicht so ausgeben kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping