Fragen zu Kompressoren

von leech, 29.02.04.

  1. leech

    leech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.06
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 29.02.04   #1
    Hi,
    also, ich habe gerade versucht rauszufinden wie ein Kompressor den Sound verändert.
    Habe bei music-service da den Berater gelesen, kann mir aber immer noch nicht vorstellen wie sich der Klang verändert..
    Da steht die Clean-Sounds werden glasklar und halt sehr viel Sustain.
    Kann hier bitte jemand mal 1 Riff aufnehmen und dann dasselbe Riff nochmal mit Kompressor?(Mail: PierrePiotrowski@hotmail.com )

    Würde mir sehr helfen
    Leech
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.02.04   #2
    ein kompressor senkt nur laute töne ab. so entsteht ein gleichmäßigeres klangbild. oft sind in kompressoren sog. sustainer eingebaut, die dann ellenlanges sustain ermöglichen......

    EDIT: falschinfos korrigiert... o_o
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.02.04   #3
    Falsch!!!

    Ein kompressor senkt nur laute töne, ein Enhancer hebt schwache töne an
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.02.04   #4
    gut.... was macht dann ein exciter?:er_what:
     
  5. aljoscha

    aljoscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #5
    Der fügt einem Audiosignal speziell berechnete (frag mich nicht wie!?) Obertöne hinzu, die dem ganzen einen brillanteren Touch geben. Das kann man bei höhenschwachem Material dosiert einetzen, klingt aber schnell komisch.

    Falsch!!!

    Ein Enhancer ist funktionsähnlich zu einem Exciter. Was du meinst ist ein Expander: Während ein Kompressor die Dynamik eines Signals beschränkt (laute Signale werden abgedämpft), vergrößert ein Expander die Dynamik, indem er laute Stellen anhebt und leise Stellen weiter absenkt. Praktisch, um leise Nebengeräusche auszublenden.
     
  6. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 29.02.04   #6
    erstens der Kompressor veraendert den Sound uebehaupt nicht.
    Der Kompressor erzeugt nur Druck in dem er den Klang kompakter und druckvoller erscheinen laest. Das geschieht in dem die lauten Toene abgesenkt werden mittels Threshold in einem bestimmten Vaerhaeltnis was man als Ratio bezeichnet.
     
  7. leech

    leech Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.06
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 29.02.04   #7
    wenn also der druck des sounds gesteigert wird, dann ist ein kompressor für metal-sachen unverzichtbar?
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.02.04   #8
    was denn nun?

    Du widersprichst Dir da selber...

    RAGMAN
     
  9. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 29.02.04   #9
    ein kompressor ist aufnahmetechnisch eigentlich für alles unverzichtbar, nicht nur für metal.
     
  10. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 29.02.04   #10
    genauso ist es.....fuer mich ist der Kompressor einer der wichtigsten Geraete ueberhaupt.....den Unterschied merkt man am besten wenn man Homerecording betreibt und eigene Aufnahmen..mit und ohne Kompressor vergleichen kann. Natuerlich werden die Kompressoren bei Liveauftriten genauso oft eingesetzt wie im Studio.
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.02.04   #11
  12. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 29.02.04   #12

    wo sollte bitte der Wiederspruch sein? Wenn der Druck erzeugt wird wird der Klang nicht veraendert. Den Klang kannst du mit deinem Amp oder Effekt veraendern aber nicht mit dem Kompressor.
     
  13. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.02.04   #13
    Wenn Du den Klang nicht veränderst, woher kommt dann der Druck???

    Es ist auch falsch zu sagen das nur "mehr Druck entsteht"! Die Dynamik des Gitarrensignals wird je nach Einstellung stark verändert. Dadurch ensteht dann ein dichter (komprimierter) Klang.
    Also wenn das keine veränderung des Klangs ist, was bitte dann????


    RAGMAN
     
  14. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 29.02.04   #14
     
  15. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.02.04   #15
    @awos

    was verwechsel ich denn?

    Wenn Du einen Kompressor lediglich nutzt um mehr Druck zu bekommen zeigt das eher das Du von dieser Thematik keine Ahnung hast.

    Der Kompressor hat je nach Einstellung vielseitige Möglichkeiten den Sound zu beeinflussen.

    z.B.:
    :arrow: bringt ein richtig eingestellter Kompressor mehr Sustain bei einer verzerrten Gitarre.

    :arrow: verberssert den Klang von Akustikgitarren durch leichte Dynamik begrenzung

    Das gleich gilt auch für Gesang, Schlagzeug und Bass. Auch hier werden je nach Einstellungen Pegelsprünge vermieden und das Klangbild kompakter.

    Wenn Du noch immer nicht glaubst das ein Kompressor den Klang beeinflusst, dann Spiel mal ein paar Akkorde auf einer E-Gitarre mal mit und mal ohne Compressor. Wenn Du da nur einen Unterschied im Druck hörst, dann kann ich Dir auch nicht helfen..

    RAGMAN
     
  16. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 29.02.04   #16
    @RAGMAN

    nach dem was du geschrieben hast, kannst du keine Ahnung von dieser Materie haben. Ich glaube es hat keinen Sinn wieiter zu diskutieren.
     
  17. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.02.04   #17
    dann kannst Du ja bestimmt erklären ob und was daran falsch ist???

    RAGMAN
     
  18. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 29.02.04   #18
    :D, jungs, nicht streiten ;)

    es hieß doch schon früher "liebet und mehret euch" :D :rolleyes:
     
  19. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 01.03.04   #19
    @nikeairmax

    es gfeht hier nicht um Streit, sondern darum das auch andere Leute so einen Schwachsinn wie den von AWOS lesen und vielleicht noch glauben.

    Deshalb ist es wichtig solche Themen sachlich richtig zu stellen...

    Aber AWOS ist da ein hoffungsloser Fall...er ignoriert halt sämtliche Tatsachen die sowohl in Fachliteratur, Internet und in der Musiker-Praxis (Alltag) bestehen.
    Vieleicht sollte er mal ein Buch schreiben:

    Der Kompressor und seine einzig wahre Funktion.

    RAGMAN
     
  20. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 01.03.04   #20

    Ragman du musst echte Komplekse haben..ich habe die Sache laengst abgeschlossen....und ich muss dir nicht beweisen dass du Schwahsinn schreibst.

    Falls dein Kompressor den Klang aendert schau mal lieber ob du ihn reparieren kannst oder ob du irgendwelche Geraesche wahrnimmst die sonst keiner mitkriegt..ich habe keine Ahnung..auf jeden fall lass dein Schwachsinn in Ruhe

    Gruss Awos
     
Die Seite wird geladen...

mapping