Fragen zu Zoll & Import

von Bierschinken, 29.07.07.

  1. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    952
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 09.01.08   #101
    Hallo [E]vil!

    Die (großen) Online-Shops in den USA dürfen bestimmte Marken (im Prinzip alle großen Hersteller) nur innerhalb der USA und nach Kanada verkaufen; vllt noch Mexiko aber da bin ich mir nicht mehr sicher. Das sind Auflagen des Herstellers, um dessen Vertriebsnetz vor solchen Wechselkursschwankungen zu schützen.
    Hin und wieder gibt es kleinere Händler, die trotzdem nach Europa verkaufen (ich weiß jetzt nicht ob sie diesen o.g Passus nicht in ihrem Vertrag mit dem Hersteller haben oder einfach das Risiko einer Vertragsstrafe eingehen). Ein guter Tipp solchen einen Händler ausfindig zu machen sind die ebay-Stores.

    Viele Grüße
    G G

    ps: Ich kenne gerade keinen, sonst hätte ich ihn Dir genannt.
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.01.08   #102
    du hast mir trotzdem erheblich weiter geholfen. danke :great:
     
  3. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    12.03.17
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 10.01.08   #103
    Hallo, ist jetzt ganz dringend !

    Ich will jetzt auf eine Gitarre auf Ebay mitbieten, kommt aus den USA.

    Würde bis maximal 770$ mitbieten - zzgl. 168$ Versand -> 938$
    Ich wohne in Österreich, also kommen da noch 20% MwSt. dazu, sowie 3.7% Zoll... aber nach WELCHEN KURSEN wird hier gerechnet nun???

    Danke !! Muss schnell gehen, Auktionen endet in 70min !
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 10.01.08   #104
    Nach irgend nem Mittelwert...

    Kommt drauf an worüber du bezahlst, wann du das tust, über wieviele Stationen das Geld marschiert usw usw.

    Also nimm einfach irgend nen aktuellen Umrechnungskurs und pack aufs Ergebnis noch n paar Euro drauf. Dann wirste zumindest nicht unangenehm überrascht.
     
  5. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    12.03.17
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Graz (AT)
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 10.01.08   #105
    Wie meinst mitm Bezahlen?

    Zahle per PayPal
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 10.01.08   #106
    Du wirst von keinem hier verlangen wollen, dass er von jeder Bank oder sonstigem Geldinstitut weiß, wie sich deren Kurse zusammensetzen, oder?

    Du wirst hier keinen Prozentsatz genannt bekommen.
     
  7. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 10.01.08   #107
    hat sich ja eh schon erledigt!
    aber:

    paypal nimmt sich nen Mittelkurs. Mittel ist gut.. ich glaub der lag bei mir 4 oder 5 Cent niedriger als der "richtige".

    Aber nun! ich bin schon einen Schritt weiter!

    nunja, heute ist der 10... und ich denke mal dass ich zum Zoll hinfahren muss. Aber ich habe keine Karte oder so bekommen!!! Jedenfalls bis jetzt nocht nicht.. das stinkt langsam nen bissl... muss ich da irgendwas befürchten??? oder Soll ich mal selber beim Zoll anrufen (wenn ich wüsste wo!^^ ) ?
     
  8. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 10.01.08   #108
    hehe wie geil :D:D:D


    die post ist grad zum 2. mal gekommen...


    jetzt is der schein endlich da :D
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.246
    Zustimmungen:
    1.190
    Kekse:
    50.257
    Erstellt: 10.01.08   #109
    Es gibt auch einen EDIT-Button ...
     
  10. MKF

    MKF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #110
    Hey,
    dieser Thread ist wirklich super hilfreich und hat mir schon viele Fragen beantwortet, aber eine bleibt immernoch.

    Ich bin zur Zeit Austauschschueler in den Usa. Ich werde naechsten Juli wieder zurueck nach Deutschland fliegen, und wollte davor mir hier eine neue Gitare kaufen (warscheinlich eine ESP LTD MH-1000 , Wert um die 950 $.

    Jetzt ist die Frage ob es da irgendeine Moeglichkeit gibt auf einen Freibetrag, bzw. was passiert wenn ich die Gitarre einfach mit der Post von meiner Adresse hier nach Hause schicke. (Ich habe auf diesem Weg schon meine Gitarre aus Deutschland bekommen. Meine Familie hat sie mit der Post hier rueber geschickt. Ich weiss nicht wie die Regelungen hier sind, aber ich musste keine Zoelle etc bezaehlen, das Paket wurde einfach zu meiner Haustuer geliefert. Aber natuerlich waren da auch keine Rechnungen, Belege etc. dabei, war ja schliesslich meine Gitarre).
     
  11. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    11.749
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    33.087
    Erstellt: 13.01.08   #111
    Hi,

    meines Wissens muss die Gitarre, oder generell ein Gegenstand, schon 6Monate oder sogar ein ganzes Jahr in deinem Besitz sein damit du ihn nicht extra verzollen musst.

    Wie das genau gehandhabt wird kann ich dir nicht sagen. Ich würde dir dazu raten dass du dich mal an den Zoll wendest.
    Ich könnte mir aber gut vorstellen dass die Gitarre in deinem Falle verzollt werden muss.
     
  12. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 13.01.08   #112
    ^^ Ich meine mich auch an ein Jahr zu erinnern. Wie dann die Regelung ist kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass es mit etwas Glück egal ist wann man den Gegenstand xyz gekauft hat. In diesem Fall sagt der Zoll schließlich, dass man sich bei einem "festen" Auslandsaufenthalt zwangsläufig bestimmte Wertgegenstände anschaffen muss. Wenn ein Ami nach Deutschland zieht muss er beim Zoll hoffentlich nicht alle Rechnung vom letzten Jahr vorzeigen.
     
  13. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    952
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 14.01.08   #113
    Das ganze nennt sich glaube ich "Übersiedlungsgut". Such mal danach auf der Homepage des Zoll oder informiere Dich bei einer Zollstelle.

    Meines Wissens musst Du mindestens ein Jahr im Ausland gewesen sein, den Gegenstand mindestens ein halbes Jahr bessesen haben und darfst ihn nach Einfuhr ein Jahr lang nicht veräußern.
    Angaben aber ohne Gewähr.

    Viele Grüße
    Pascal
     
  14. Steph_Ib_Gib

    Steph_Ib_Gib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    24.03.17
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 15.01.08   #114
    Hallo,
    ich möchte etwas bestellen, das man in US Shops auch problemlos kaufen kann, kostet so 110-130 US-Dollar.
    Ich suche jetzt halt Shops, die für problemlosen Versand nach Deutschland bekannt sind und die entsprechenden Regeln einhalten. Die also alle für den deutschen Zoll notwendigen Daten einsehbar mitsenden (auf/am/im Paket, wie auch immer).

    Wäre klasse, wenn mir jemand ein paar Links geben könnte. Achja, es geht um den E-Gitarrenkoffer "Ibanez UV1000C" für die 7-saitigen Gitarren von Ibanez (Universe usw.)

    Gruß,
    Stephan
     
  15. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    11.749
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    33.087
    Erstellt: 15.01.08   #115
    Warum fragst du nicht beim deutschen Vertrieb an ob sie dir den Koffer besorgen können?

    Wenn du doch bestellst musst du den Händlern sagen was sie alles drauf schreinen sollen. Die meisten wissen es schlicht mangels Erfahrung nicht.
    Ist Aber auch egal. Wenn das Dingen zum Zoll geht wird das Paket eh geöffnet, bzw. du öffnest es und dann kann das alles verzollt werden mithilfe einer Rechnung oder einer Kopie deines Überweisungsscheins etc.
     
  16. Steph_Ib_Gib

    Steph_Ib_Gib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    24.03.17
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 15.01.08   #116
    Sorry Bierschinken, aber genau das sind auch immer die "Antworten" in anderen Threads, in denen nach USA Shops gefragt wird. Und dann kommen leider keine Links dabei raus.

    Deine "Antwort" enthält doch genau die Fragen, die ich habe. Ich würde nicht in den USA bestellen wollen, wenn ich beim deutschen Vertrieb nicht schon eine Absage zum uv1000c bekommen hätte. Und ich habe nach Shops gefragt, die Erfahrung im Versand nach Deutschland haben. Nicht nach Shops die diese Erfahrung nicht haben und denen ich das erst erklären muss.
     
  17. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 15.01.08   #117
    bloed gefragt:

    schon bei ebay nachgeschaut ? da wollte es ja dann relativ einfach gehen
     
  18. Steph_Ib_Gib

    Steph_Ib_Gib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    24.03.17
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    2.140
  19. musix

    musix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Germany
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    647
    Erstellt: 16.01.08   #119
    Google hilft! :cool: Such mal mit "uv1000c", dann bekommst ne Menge Angebote!
     
  20. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    27.03.17
    Beiträge:
    952
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 23.01.08   #120
    Hier bei SPIEGEL ONLINE ist ein sehr umfangreicher Artikel zum Thema "Shopping in den USA" erschienen.

    Etwaige Danksagungen, bitte an User/Moderator LennyNero richten. Er hat bereits in den FAQs zu Import darauf hingewiesen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping