Fragen zum FCB1010 + Rocktron VV

von xpjesus, 20.07.04.

  1. xpjesus

    xpjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.04   #1
    Moin Jungs.
    Ich habe mir vor einiger Zeit ein Rocktron Voodu-Valve zugelegt und jetzt endlich auch eine Behringer Midi-Fußleiste. Allerdings habe ich nun mit dieser noch meine Probleme.

    1. Man kann ja umschalten zwischen "Direct Select" und eben kein "Direct Select". Um einges angenehmer ist es natürlich aktiviert, nur gibt es dann eine Nummer auf der Fußleiste "00", die der Einstellung "01" auf dem Voodu entspricht, weshalb ich also auf der Fußleiste immer eine versetzte Ziffer eingeben muss, um die gewünschte Einstellung zu erhalten. Lässt sich das ändern?
    2. Schön an der Fußleiste sind die beiden Pedale, wenn sie sich denn nutzen ließen. Ich würde gerne Dinge wie Volume, Wah, Flange, etc. auf diese Pedale legen und somit steuern. Kann mir vielleicht jemand sagen, wie das funktioniert?

    3. (unabhängig von der Fußleiste) Die Störgeräusche, die mein Amp entwickelt, sind extrem laut geworden, seit ich den VV angeschlossen habe. Ist es eventuell ungünstig den in den Gitarreneingang eines einfachen Topteils zu stecken?

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Jonathan
     
Die Seite wird geladen...

mapping