Fragen zum Tech21 TradeMark 10 bzw. 13

von Apu@Frame, 28.12.06.

  1. Apu@Frame

    Apu@Frame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 28.12.06   #1
    hallo

    ich habe ein paar fragen bezügl des tech21 tm 10 bzw 30:

    ich habe noch keine angaben zu maßen und gewicht gefunden - kann mir jemand weiterhelfen?
    ist mit dem tm 10 ein gutes recording-ergebnis möglich?
    kann jemand den sound charakterisieren? im speziellen den clean-sound?
    was kann man über den reverb sagen?
    weiß jemand, wie diese modelle auf halbakustische jazz-gitarren reagieren?

    vielleicht kann ihn jemand sogar mit einem fender blues junior vergleichen..?
    gibt es einen vergleichbaren verstärker mit röhren?

    mfg
     
  2. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 28.12.06   #2
    ich würde den tech21 als einen richtig flexiblen amp mit sauviel recordingpotenzial beschreiben. ich hab nur den trademark 60 angespielt und war eigentlich angetan, clean wirklich schön satt, zerre war gut, ist für dich ja unwichtig, wenn ich mich recht erinnere.

    einen vergleichbaren röhrenamp wirst du kaum finden, weil man einfach die flexibilität nicht hinbekommen kann, röhrenamps haben immer ihren eigenen sound. da ist der trademark eindeutig der bessere, wenn ich meine meinung mal äussern darf *duck*
     
  3. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 29.12.06   #3
    Duck dich tiefer, denn so kann ich das wirklich nicht stehen lassen. ;) Ich dachte das auch eine ganze Weile, bis ich den Carvin BelAir angespielt habe und letztens auch einen Acoustic G60T. Ein absolut reiner Sound ohne irgendwelche Verfärbungen - wenn man denn will. Der Carvin ist nicht ganz so sauber aber der Acoustic - fabelhaft. Ein Traumamp und nicht umsonst um die 800Euro gehandelt. Ich wette, es gibt auch andere Amps, die das so können.

    Grüße,
    /Ed
     
  4. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 29.12.06   #4
    *kopfziwschendieknienehm*

    gut, dass ich "kaum" eingefügt habe;)
    na aber carvin ist ja leider mehr als selten anzutreffen hier in deutschland. hätt mir auch gerne mal den ein oder anderen ton aus sonem ding angehört, aber ich hab im umkreis von 500 km nix gefunden.
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 29.12.06   #5
    Der Cleansound der Tech21 Amps ist von den klassischen Fender Amps abgeleitet (Twin Reverb usw.)
     
  6. Apu@Frame

    Apu@Frame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 29.12.06   #6
    hm trotzdem fehlt dann das gewisse etwas einer röhre, von dem immer alle sprechen - ich glaub ich müsste mal den direkten vergleich machen; wenns dann letztendlich das ist, was mir beim tm fehlt, muss ich wohl doch zum fender greifen ^^
    bin eigentlich nicht soo auf vielfalt aus - brauch einfach nen gewissen sound; bin bloß gespannt, welcher den genau liefert. ich befürchte nur leider, dass ich keinen tm antesten werden kann...

    vllt schwierig zu beurteilen - aber was sagt ihr zu dem sound? öhne röhre möglich? könnte der tm das richtige sein?
    http://materialrecords.com/downloads/samples/mre-016_t2.mp3
    (ab der mitte wirds interessant ;))
     
  7. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 29.12.06   #7
    Keine Sorge - der cleansound IST gut!
     
  8. Apu@Frame

    Apu@Frame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 30.12.06   #8
    ok thx - dann verbleibe ich so, dass ich einen anzutesten versuche; auf gut glück will ich trotzdem keinen bestellen :>
     
Die Seite wird geladen...

mapping