Framus Camarillo Custom vs LTD EC1000 Deluxe

von sfd, 27.08.07.

  1. sfd

    sfd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    13.02.13
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 27.08.07   #1
    Wie sind die klanglichen Unterschiede und wo die Vor und Nachteile...

    Ich spiele von atmospherischem Prog mit viel Delay und Reverb und klarem Cleansound bis hin zu Progrock und Progmetal un natürlich auch normalem Rock.

    Amp ist n Orange Rockerverb mit passender 2x12er.

    Achso..ich würde die Duncan version der LTD nehmen. Daher ein guter Vergleich zu PU Bestückung der Framus.

    Habt vielen Dank!
     
  2. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 27.08.07   #2
    Nun die Framus kenne ich nicht, sehrwohl aber die EC 1000 mit Duncans!
    In meiner Sig ein kleines Review meiner seite.
    Für mich dei Perfekte gitarre für Rock bzw. Bluesrock, was ich hauptsächlich spiele.
    Antesten ist jedoch Pflicht, wobei sie nicht wie eine Paula klingt (auch wenn sie so aussieht) Hauptsächlich trägt dazu der wesentlich dünnere Korpus bei.
    Wesentlich aggresiever und nicht so "wuchtig wie eine Paula, Verarbeitung bei meiner war Sehr gut. Preis ist mit um die 980€ auch gut (ok ich hab meine wesentlich günstiger berkommen).
    also ich kann die Ec 1000 nur empfehlen!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping