Framus Cobra vs. Engl Savage 120

von onehopeleft, 08.08.04.

  1. onehopeleft

    onehopeleft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    4.01.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #1
    also wenn ihr lust habt könnt ihr ja mal hier eure meinungen zum savage 120 im direkten vergleich zum framus cobra top kundgeben!!! in den nächsten tagen werde ich beide ausgiebig antesten und mich vielleicht in einen der beiden verlieben!!! naja abwarten, aber wie gesagt wenn ihr bereits eure eigenen erfahrungen gemacht habt und mir was zu sagen habt worauf ich achten sollte oder wo die stärken der einzelen tops liegen wär ich euch echt dackbar!!!
     
  2. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #2
    Ich glaube nicht, dass jemand aus dem Forum diese beiden Amps schonmal ausgiebig verglichen hat, weil es bestimmt nicht mal ne Hand voll Läden gibt, in denen diese beiden Ams zusammen aufzufinden sind.
    Wo willst du die denn testen?
     
  3. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #3
    und wenn es jemand gemacht hätte, hätte er sicherlich im anderen Forum ausführlich darüber berichtet ;)
     
  4. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 08.08.04   #4
    Hi
    Savage ist auf jeden Fall ein tolles Teil.
    Alle Kanäle klingen supergut:
    Clean ist leider etwas zuviel hifi, wie bei fast allen starken tops die ich kenne, aber dafür gibt er dir absolut das wieder, was reinkommt, ohne ihm seine eigene Note aufzudrücken.
    Crunch gefällt mir besonders gut mit nur sehr wenig gain, dass es ganz leicht anzerrt, mit leichtem anschlag fast clean ist, und bei starkem anschlag doch schon richtig bluesig wird.
    soft lead hab ich als puren rhytmus kanal. also mittelmässig gain, so dass es zerrt, aber man immer noch einen klaren dynamischen sound hinbekommt, der auch noch mit vol poti etwas in crnuch bereich gefahren werden kann.
    heavy lead hab ich dann wirklich volles brett, stark komprimiert. aber nutz den nur sporadisch, meist im softlead.

    dann hast du noch im soft/heavy lead bereich einen schalter, der die mitten absenkt. hast also nochmals zwei sounds zur verfügung.(rough klingt etwas moderner, smooth wird dann richtig schön creamig und weich)

    dazu kommen noch, dass die endstufe auch zwei schaltkreise hat, i.e. zweimal master und presence.

    Mit dem amp biste super flexibel, allerdings klingt er immer nach savage. die eqs wirken auch nur beschränkt, dh verändern nur leichte nuancen.

    Zum cobra kann ich leider nicht viel sagen, hab den nur einmal ganz kurz angespielt, und das genügt einfach nicht, um hier irgendwas hilfreiches posten zu können.

    Allerdings sind framus auch supergebaut (hab selbst noch den RR), super akkurat verdrahtet, und mein combo klingt doch recht gross. wenn cobra nur ansatzweise so gut klingt (qualität, jetzt nicht von ähnlichem klang zu sprechen), denn wäre der auch ne alternative, zumal der schon midifiziert ist.
    (was man beim savage leider nachrüsten muss)

    hoffe wenigstens etwas geholfen zu haben.

    gruss
    eep
     
  5. onehopeleft

    onehopeleft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    4.01.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.04   #5
    thanx erstmal.... ja also nen laden wo beide rumstehen hab ich in berlin leider auch nicht gefunden! aber wenigstens hab ich nen laden gefunden der den framus da hat, da werd ich so gegen eins hingehen und das ding mal ausgiebeig testen!!! nehme auch meinen anderen gitarristen mit, und direkt danach gehen wir eh ins studio und haben dann den vergleich mit dem savage 120, weil er über den heute einspielt!!! ist zwar kein direkter vergleich aber immerhin besser als keiner!!! naja mal gucken!!! poste dann meinen eindruck!!!
     
  6. Larson

    Larson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.06
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.08.04   #6
    Klangbeispiele im Netz gibt es zu beiden Verstärkern (Framus Cobra und Engl Savage 120) unter www.rocksolidamps.com . Der Framus kommt original mit 4x12" G12M Greenback. Wird von einigen aber auch über andere Boxen gespielt. Also teste die Geräte auch mal an verschiedenen Boxen.

    Ein Testbericht wäre sicher ganz interessant.
     
  7. onehopeleft

    onehopeleft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    4.01.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.04   #7
    hatte vorhin leider nur ca. 20 min um den Cobra (über ne 4x12er cobra box) anzutesten... davon hab ich so ca. 18 im lead kanal verbracht... für nen ausfürlichen bericht reicht das definitv nicht, aber was ich euch sagen kann ist dass das ding ne ordentliche portion druck serviert. werde nochmal mit jemanden hingehen der sich weitaus besser auskennt, vor allem wenn es darum geht wie das ding im studio oder abgenommen auf der bühne klingt!!! werde mir jetzt erstmal die soundbeispiele anhören!!!

    ps: hab heute meinen ersten richtigen tag im studio verbracht, und morgen gehts schon weiter :-) das macht echt ne menge spaß!
     
  8. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 10.08.04   #8
    Ich hab beide ca 1,5 Stunden gegeneinander getestet, über eine Mesa Box (die Große mit v30), die beiden Engel, die cobra und noch kurz über div. Billigboxen. Ich werde mir den Framus holen, was aber nicht heißt, dass er besser ist. Der Engel ist Durchsetzungsfähiger, der Framus macht aber mehr Dampf und klingt besser mit weniger Mitten (Metallica like), und die Bässe drücken mehr. Der Engel kling einfach direkter, aber meiner Meinung nach nicht so gut wie der Cobra. Außerdem hat der Cobra den entscheidenden Vorteil mit 3 Klangreglungen, die alle 4 Band sind und man hat noch einen Deep regler der nicht nur wie der Bassregler arbeitet sowie Pro kanal eine Schalter, der den Charakter ändert, also aus der sicht von Engl 6 anstatt vier Kanäle. Ich könnte mir aber vorstellen das der Engl im Bandgeschehen besser ankommt. Der Engl scheint auch erst laut etwas her zu mache, während der Framus auch leise schon verdammt geil klingt.
    Jetzt mal genauer:

    Framus
    Kanal 1: Bleibt wirklich clean, sehr Brilliant, ein bischen Jazzig, legt man den Schalter um werden nicht nur die Höhen abgeschnitten, sonder der ganze Kanal verändert sich. sehr Bluesigund weich, röhre pur, auch hier wirklich clean.

    Kanal 2: von fast Clean ( ac/dc like) bis zu richtig dampf ist alles Möglich, was vorallem auffällt, das hier die Bässe zu genüge vorhanden sind, nicht wie man es vom Framus Dragon oder Recti kennt, da fehlten mir im 2. Kanal die Bässe. Beim Betätigen des Schalters werden die Mitten etwas abgesenkt.

    Kanal 3: Wenn man sich in diesen Kanal Schaltet weiß man erst ganicht was passiert ist. Man bekommt eine ungeheure Macht zu Spüren. Gain und Kompression bis zum Abwinken. Die Bässe so definiert und Trocken, da tut die Brust richtig weh wen Man palmute spielt, außerden kann man perfekt schnelle Anschläge höhren. Wenn man den Schalter betätigt, macht er noch mehr Druck und klingt noch Böser, ich wollte es erst nicht glauben, da muss man ja Angst um seine Box haben.

    Zum Engl schreibe ich jetzt nichts mehr aber er ist auch gut und ungefähr vergleichbar, aber doch halt anders.

    Chess
     
  9. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 10.08.04   #9
    Ich hab noch was vergessen:

    Ich fand die Mesa Box am besten, und bis auf die billigen Boxen die cobra am schlechtesten, liegt warscheinlich an den v 25
     
  10. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #10
    mit der relativ dumpfen Mesa-Box setzt du dich aber nicht durch. Man kann doch dawirklich mal die guten alten MArshall probieren - die klingen nicht dumpf und tun auch nicht in den Ohren weh.
     
  11. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 10.08.04   #11
    oder die Vintage Engl Box =)

    MFG Dresh
     
  12. onehopeleft

    onehopeleft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    4.01.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #12
    werde mir wahrscheinlich auch den framus cobra zulegen!!! such mir nur noch das günstigste angebot raus und dann schlag ich zu!!! da ich mir gerade eh ne mesa (die große) zugelegt habe bin ich näturlich optimistisch dass er dann besser klingt als über die cobra box!!! :great:
     
  13. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #13
    ich weiß nicht, wie die vintage-ENGL ist, aber die standard und die XXL sind BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄH. Was hat der Herr Langer nur genommen, als der sich sowas hat einfallen lassen? Muss der ENGL-Sound noch fetter werden?

    NAja - Orange gibts ja auch noch. Aber ist ja eh zu spät - der Herr hat sich schon entschieden.
     
  14. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 11.08.04   #14

    Moment mal. Wenn du die Standard Engl und ne Normalo Box von Marshall vergleichst, dann ist die Engl wohl klar im Vorteil, da die MArshall nur noch dünn klingt. Wenn du das ganze über ne fette Mesa spielst und dich im Mix nicht mehr durchsetzt, dann ist doch die Engl Standard das beste Mittelmaß oder nicht?
     
  15. onehopeleft

    onehopeleft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    4.01.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.04   #15
    so hab mir gerade die framus cobra bestellt....
    werde sie dann wohl dienstag abholen und ausgiebig testen...
    werde dann mal versuchen nen ausführlichen test zu schreiben (für diejenigen die es interressiert).... obwohl ich eigentlich in sowas gar nicht so gut bin :D

    aber vielleicht schließ ich mir einfach nen ekg an und poste dann die resultierende kurve!!! ne spaß bei seite, bin mal gespannt wie der sich so im gesamtsound der band einfügt!!!

    wünsch euch allen nen erholsames we

    greetz der dari :rock:
     
  16. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.08.04   #16
    Glückwunsch!!
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß du es im geringsten bereuen wirst.
     
  17. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.04   #17
    Framus: Musik aus Franken ;)
    Glückwunsch :)
     
  18. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 15.08.04   #18
    OT:

    Hey Dari !

    Kennst mich zwar (noch) nicht, aber ich kenn dich (nicht wirklich)! War heute zum ersten mal auf eurer seite. Kenn euern Sänger Chris und mir kommts so vor als ob euer Drummer und Gitarrist bei Instead gespielt haben (oder noch spielen?)

    Hab mich schon früher gewundert über den Namen "ONE HOPE LEFT", weil ick irgendwie wusste, moment ma, den kenn ich doch...

    Naja, werd euch ma i´rgendwann zusehn/hörn kommen...
    greetz Thomas


    PS: kann es sein, dass ihr im fuchsbau probt?
     
  19. onehopeleft

    onehopeleft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    4.01.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.04   #19
    hi thomas.... das mit instead stimmt :great:
    und nein wir proben nicht im fuchsbau.... kenn den fuchsbau aber, weil chris daneben wohnt....

    vielleicht sieht man sich ja mal...

    ps wenn du dir nen engl kaufen willst überleg dir ruhig zu sparen und savage zu holen...der is recht flexibel uund kann auch anders als nur nach metal zu klingen!!!

    greetz der dari
     
  20. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 16.08.04   #20

    lol...empfielst mir nen Savage zu holen und kaufst dir selber nen Framus ;)

    Wie war eigentlich der Fireball? Wieso hast du den verkauft?

    greetz Thomas


    PS: sag bloß, ihr nehmt bei flo vonnen 5bugs auf?
     
Die Seite wird geladen...

mapping