Framus Diablo Pro Natur

von Fis, 03.02.04.

  1. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.04   #1
    Taugt die Gitarre was? Soll heisen wie ist die Bespielbarkeit und
    wie stimmstabil ist das Wilkinson Chrom-Tremolo, wäre für ein par subjektive Eindrücke recht dankbar, vielleicht hat die ja jemand.
    Seit ihr mit dem Sound zufrieden-> Druck (muted E ;) )
    Ich finde es positiv, dass es eine deutsche Marke ist, bin mir aber trotz
    den ganzen Anhimmelungen in diversen Magz und auch hier bei MS
    nicht sicher; anspielen werde ich natürlich auch noch.
    Will trotzdem unbedingt Eindrücke sammeln. :D
     
  2. Hauke

    Hauke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.04   #2
    Mich nervt bei Framus der Gewachste hals total an !!! Aber extrem so sehr, dass ich mir die Renegade Pro nicht gekauft habe. Abwohl ich diese Gitarre für das absolut geilste halte.

    Die Diabolo ist genauso geil. Framus gitarren sind absolut hochwertig und nur zu empfehlen.
     
  3. Fis

    Fis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.04   #3
    Gewachster Hals?! Bedeutet das, dass man dann immer dran "kleben" bleibt? Hat das Diablo auch ?
     
  4. Hauke

    Hauke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.04   #4
    Ich kann es dir nicht genau sagen ob die diabolo auch nen gewachsten hals hat ! Wenn ja, gibt es die sicher auch mit satin neck. Dessweiteren Ja, man belibt ganz eckelhaft kleben und es nimmt den dreck auf, wenn man nicht immer mit sauberen gewaschenen Händen spielt.
     
  5. CJ

    CJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.04   #5
    ich hab ne framus diablo
    das mit dem hals kann ich bestätigen, der is echt ziemlich unpraktisch!
    ansonsten bin ich absolut damit zufrieden.
    allerdings spiel ich erst seit ca 5 monaten e-gitarre und kann nicht allzuviel dazu sagen.
     
  6. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 03.02.04   #6
    hi
    also der hals ist wirklich gewöhnungsbedürftig, aber keines Falls schlecht zu spielen. (ok, ist vielleichtnnicht sonderlich für einstigenr geeignet..)
    gibt sie aber auch mit maple neck, glaube der ist in satinlack zu bekommen..einfach mal bei warwick nachfragen.

    sound und qualität stimmen absolut (für mehr, gabs ja schon einen anderer thread über framus vor ein paar tagen...)

    mit framus macht man imho nichts falsch. sehr sehr viel gitarre fürs geld!

    gruss
    eep

    PS: die hälse sind ja dunkel, also macht das mit dem schmutzt nicht so doll was aus. ausserdem kann man sein instrument ja pflegen...und mit sauberen händen versteht sich bei mir vn selbst. nur der schweiss....
     
  7. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 04.02.04   #7
    Ich weiß gar nicht was alle haben mit den Hälsen, ich habe ne Camarillo Custom (noch mit Maple-Neck) und ich hab absolut keine Probleme mit dem gewachsten Hals. Im Gegenteil, ich finds super zum spielen und das mit dem Dreck ist auch kein Akt...
    Framus baut auf jeden Fall klasse Gitarren, sowohl was Sound und Design angeht als auch was die Bespielbarkeit und Verarbeitung angeht!
     
  8. Fis

    Fis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.04   #8
    ok, danke ich werd den Hals mal unter die Lupe nehmen...
     
  9. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 04.02.04   #9
    hi,
    für mich einer der besten gitarren.
    wenn ich geld hätte würde ich auch die diablo kaufen.

    Test the Best
     
  10. dr. steiermark

    dr. steiermark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.04   #10
    servas!
    ich hab die Framus Diablo Pro Natur. ist absolut super bespielbar und der ovangol hals ist meiner meinung nach schöner zu bespielen wie ein lackierter hals.

    servas
     
Die Seite wird geladen...

mapping