[Free] Inhale Vocals?!

von stephan-, 20.03.06.

  1. stephan-

    stephan- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.06   #1
    Hallo,


    ich frage mich wie, der Devourment Sänger seine Vocals macht.
    http://www.devourment.us/pics/master.mp3
    Als Beispiel.

    Kann mir jemand beschreiben, wie ich sowas zustande kriege? Es ist _KEIN_ Effekt.
    Achja, bitte um eine mögligst genaue Beschreibung, da ich sonst mit Singen nichts am Hut habe, überlege aber, ob ich mir versuche, dass ganze beizubringen ;)



    Und dann wüsste ich gerne noch, wie ich Vocals der amerikanischen Disgorge heraus bekomme, wie im Lied "Cognitive Lust of Mutilation" - falls es jemand kennt.

    Dankeschön :)



    http://www.myspace.com/medecophobic

    Regurgitated Pukevomit mal anhören bitte, da weiß ich, dass es InhaleVocals sind! Nur falls wieder ein Schlaumeier ankommt und meint, dass das nicht Inhale wäre (bei Devourment weiß ich es nicht, bei Medecophobic schon, wurde mir von einem Freund der Band gesagt).
     
  2. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 20.03.06   #2
    Junge, was hörst du für Musik?!
     
  3. Dave1978

    Dave1978 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    652
    Erstellt: 21.03.06   #3
    Inhale? Falls das bedeutet die Laute werden durch einatmen erzeugt ist das die kränkeste Scheisse die ich im Bezug auf Gesangstechniken je gehört habe. Das ist erstens wider der menschlichen Natur, da jeder natürliche Laut durch ausatmen erzeugt wird und zweitens autoaggressiv und gesundheitsschägend. Du simulierst dem Körper quasi permanent Erstickung. Viel Spass bei nachahmen...
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 21.03.06   #4
    so schlimm ist des au ned!
    der sänger von system of a down macht das und einige death und grind sänger arbeiten damit auch. ein kumpel von mir kann damit echt tolle schwei-quiek-effekte rausholen. ich glaub nicht, dass das schädlich sein kann. ausatmen komt dann ja von allein:D
     
  5. Brigitte

    Brigitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.03.06   #5
    Du meinst wahrscheinlich Inhalare la voce. Anscheinend werden die Töne mit dieser Technik irgendwie eingesaugt, was mir aber total unlogisch erscheint. Ich komme besser mit der Vorstellung zurecht, Töne abzugeben, 'rauszulassen.

    Schau mal unter www.gesang.de unter dem Suchwort Inhalare la voce. Da wirst du fündig. Ich weiss aber nicht, ob das was für einen Anfänger ist und würde es dir nicht unbedingt anraten. Allerdings habe ich es selbst auch noch nie ausprobiert, eben weil es mir unlogisch erscheint.

    Grüße
    Brigitte
     
  6. ibkoeppen

    ibkoeppen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    21.06.12
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    513
    Erstellt: 21.03.06   #6
    Ja, es geht ganz einfach, hab's eben selbst probiert.
    Einfach mal Luft einziehen und gleichzeitig stöhnen.
    (es ist definitiv kein "inhalare la voce", das singt man ja in die richtige Richtung;
    übrigens ist das 'inhalare la voce' eher übertragen gemeint, also daß man die Seele der Stimme einatmet oder so, d.h. singen mit gaaaanz wenig Luftabgabe und dafür vieeel Resonanz und Konzentration)

    Michael
     
  7. Brigitte

    Brigitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.03.06   #7
    Hhm, da kann ich mir einfach nichts 'drunter vorstellen unter "Seele der Stimme einatmen" - aber egal :-)

    Brigitte
     
  8. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 21.03.06   #8
    Also wenn ich beim Ton erzeugen einatme anstatt aus hoert sich das an wie ein schlecht syncronisierter Horrorfilm. ;)
    Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen das sowas sehr gesund fuer die Stimmbaender ist.
     
  9. Moczoc

    Moczoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    128
    Erstellt: 21.03.06   #9
    Muss doch so, oder?^^

    Also ich bin auch sehr interessiert an Inhales. Den Grundton bekomm ich hin, auch wenn ich noch zu oft ''abrutsch'' und so toll hört sichs auch noch nicht an.
    Wie bekommt man denn diese ''Schrei-quiek-Effekte'' damit hin?
     
  10. Scorpiosa

    Scorpiosa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    34
    Erstellt: 22.03.06   #10
    Ich wollte nur anmerken, dass es nicht gegen die menschliche Natur verstoesst, ledigich gegen unsere Phonetik bzw. die uns vertraute Artikulation. Es gibt viele Sprachen in der Welt, in denen sog. inhalatorische Laute vorkommen (z. B. Igbo)... allerdings nur einzelne Laute, ob man das unendlich aneinanderreihen kann, ist eine andere Sache ;)
     
  11. stephan-

    stephan- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.06   #11
    Also kann mir niemand was zur Technik sagen?! Schade..
     
  12. Astarot

    Astarot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    333
    Erstellt: 24.03.06   #12
    Yeah das is ja mal ne fette Grindcore/Brutal/Death/ Mischung ärgstens sowas. Naja leicht is sowas sicherlich nicht. Aber der Sänger von Sanatorium is ja auch so ein krankes schwein
     
  13. Moczoc

    Moczoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    128
    Erstellt: 24.03.06   #13
    Kennt jemand Benighted? Sind das auch inhale Vocals?
     
  14. eve

    eve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Darkland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
  15. Moczoc

    Moczoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    128
    Erstellt: 26.03.06   #15
    Das ist doch Grunting
     
  16. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 03.04.06   #16
    Ohh, Kinder - das kann nich Euer Ernst sein!
    Man versteht kein Ton vom "Gesinge" - sowas kann man nicht wollen.
    Nimm nen langes Rohr, gruns da rein und fertig ist die Laube.

    Sorry, geht gar nicht. :screwy:
     
  17. Alexiel

    Alexiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    6.08.15
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    138
    Erstellt: 03.04.06   #17
    kann das ah bissl aber nur als einzigen ton singen kann ich so nicht da geh ich dann automatisch ins hohe kreischen über da wenn ich dann wört zu bilden will ich den mund aufmache und ich mich dann entspanne und die technik irgendwie verloren geht
     
  18. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 03.04.06   #18
    Devourment ist exhale frognoise. Inahle ist halt einatmen und quieken. ;) Soviel steckt nicht dahinter, ist einfach Übungssache.
     
  19. Moczoc

    Moczoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    128
    Erstellt: 05.04.06   #19
    Aha! du scheinst Ahnung zu haben, dann erklär mal bitte was exhale frognoise genau ist und wie man das macht :)
     
  20. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 06.04.06   #20
    Sorry Leute aber wenn ich Stilbeschreibungen wie "Frosch-Krach" hoere frage ich mich doch ob ich auf einem Saengerboard bin :D ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping