Freeware zum Umwandeln von mp4 in avi/mpeg

von 101010-fender, 14.06.08.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 14.06.08   #1
    Hey Hey!
    Ich benötige ein Freeware Programm zum Umwandeln einer mp4-Videodatei, die mit Kamera aufgenommen wurde.
    Ob dabei jetzt in Dateityp avi oder mpeg converted wird ist mir relativ egal, hauptsache ich kann es nachher weiter bearbeiten.

    P.S.: TMPEG scheidet schon mal raus, weil in der Demoversion dieser doofe Balken absichtlich ohne Pause zu sehen ist.

    Danke!
     
  2. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 14.06.08   #2
    http://www.erightsoft.com/SUPER.html

    Das dürfte genau das sein, was du suchst - du kannst genau einstellen was es davor ist und was daraus werden soll, auch verschiedene Qualitätsstufen etc.
    Bei mir funktioniert es blendend :)

    edit: Ah noch einfacher, ich habs schon länger nicht benutzt, einfach einstellen was es sein soll, in deinem Fall Video und Audio Codec, oder einfach nur auf AVI stellen, dann stellt er den rest automatisch ein.
    Dann kannst du unten noch die Quali einstellen. Danach einfach die Dateien in das Fenster unten ziehen -> kurz warten -> fertig

    Nicht wundern, die Dateien landen in einem bestimmten Ordner, den du in den Optionen einstellen kannst.
     
  3. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 14.06.08   #3
    Super Sache, probiere es gleich mal aus =)
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.175
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.960
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 14.06.08   #4
    Hi Jengee,

    ich schliesse mich Jipchens Vorschlag an. Ich arbeite auch seit einiger Zeit mit SUPER und wenn man die Bedienung und Einstellungen mal durchschaut hat, ist es ein sehr mächtiges Programm.

    Greetz :)
     
  5. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 20.06.08   #5
    » konvertierer.de
    Entweder da schauen, oder mit folgendem Keyword bei Google suchen:

    Ausgangsformat > Endformat
    (z.B. WAV > MP3)

    -a
     
  6. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 21.06.08   #6
    Danke an euch alle...ich habe jetzt das SUPER Programm benutzt, hat funktioniert, merci =)
     
  7. Epiphone_SG

    Epiphone_SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    498
    Ort:
    nähe Mainz
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.273
    Erstellt: 22.07.08   #7
    Ich hatt auch ma den SUPER, hab jetz aber auf mediaconverter.org gewechselt. Der Grund war dass mit SUPER konvertierte Videos irgendwie "getagged" (wie ID3-Tags bei mp3s) waren und in Winamp immer "created with SUPER blablabla" beschriftet waren und ich das nich wegbekommen konnte. von den einstellungen war SUPER aber echt gut.