Freie Online Liederbücher gesucht

von blechgitarre, 08.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. blechgitarre

    blechgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.12
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    1.990
    Erstellt: 08.10.16   #1
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    59.270
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    17.018
    Kekse:
    229.683
    Erstellt: 08.10.16   #2
    Die Lieder bei Freenotes sind (zumindest nach deren Angaben ;) ) alle Traditionals, Volkslieder etc bzw. Klassische Kompositionen, die z.größten T. Gema-frei sind, bzw. deren Komponisten länger als 70 Jahre tot sind.

    Viele Lieder des von dir erwähnten "Student für Europa" (mit dieser Serie bin ich auch gitarristisch "groß" geworden, ich habe sie alle!) stammen aber von noch lebenden Musikern und fallen
    daher unter das Copyright. Mit dem Erwerb der Bücher erwirbst du also auch das Recht, diese Noten zu besitzen. Daher wären alle digitalen Kopien der "Student für Europa"-Bücher - sofern sie frei im Netz stünden - illegal.
     
  3. blechgitarre

    blechgitarre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.12
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    1.990
    Erstellt: 09.10.16   #3
  4. toni12345

    toni12345 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    21.02.19
    Beiträge:
    2.791
    Zustimmungen:
    939
    Kekse:
    20.446
    Erstellt: 09.10.16   #4
    Nur so nebenbei, es geht hier nicht um die GEMA, die kümmert sich um die Aufführung von Musik, sondern um das Urheberrecht. Und ich bin mir relativ sicher, dass der schöne Disclaimer bei den "Lagerfeuerliedern" rechtlich völlig irrelevant ist. Der Autor schreibt ja auch im Kleingedruckten, dass er Texte sofort entfernen wird, wenn ein Urheber das wünscht, weil er sie eben eigentlich nicht veröffentlichen darf.

    Legal veröffentlichte Sammlungen zum Nulltarif mit aktuellen Liedern wird es nicht geben, weil die Künstler ja auch was verdienen wollen.
     
  5. blechgitarre

    blechgitarre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.12
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    1.990
    Erstellt: 09.10.16   #5
    Mein Interesse an juristischen Details ist begrenzt, aber Liederbücher nur mit Traditionals interessieren mich auch.
     
  6. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    22.02.19
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    3.554
Die Seite wird geladen...

mapping