Frequenzen Anmelde- und Gebürenfrei / Genehmigungspflichtig

von K.U., 30.01.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. K.U.

    K.U. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.05   #1
    Hi ich wollte mir ein Funkempfänger kaufen, nun weiß ich nicht mit welcher Frequenz ich mir das Teil kaufen soll!

    Was sind die unterschiede und was bringt mir dass wenn ich eines der Genehmigungspflichtigen Freq. nehme, und wo muss ich die anmelden, oder muss ich sie überhaupt anmelden?

    802.525 MHz (EU62) Genehmigungspflichtig
    812.800 MHz (EU63) Genehmigungspflichtig ( fällt weg weil mein anderer Gitarrist die Freq. hat, der wieß aber selber nicht, wie so die Gehemigungspflichtig ist)
    863.100 MHz (ISM1) Anmelde- und Gebürenfrei
    864.375 MHZ (ISM2) Anmelde- und Gebürenfrei

    welche Frequenz sollte ich nehmen helft mir
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 30.01.05   #2
    Da gibt es bei Thomman oder MP auf der Webseite eine PDF dazu... trotzdem werde ich das einfach mal in die PA-Ecke verschieben, denn die Jungens haben glaube ich oeftermit dem Thema zu tun.

    EDIT: Och Mensch.... kein Crossposting! *closed*
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping