Frequenzkorrigierter Ausgang

von sickfucker, 12.08.06.

  1. sickfucker

    sickfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.06   #1
    Hi Folks!
    Habe vor mir einen Bodeneffekt zu kaufen, da hat sich mir eine kleine Frage aufgetan. :-)

    Das Gerät hat zwei Ausgänge, einen der an den Amp ginge und ein "frequenzkorrigierter" Mixer-Ausgang.
    Ist dieser frequenzkorrigierte Mixerausgang ein Ausgag, über den ich ohne Bedenken an die Soundkarte meines PC/meine Hifi Anlage/meine Kopfhörer kann?

    Vielen Dank für eure Zeit :-)

    /gott zum gruße
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.148
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.08.06   #2
    Technisch gesehen auf alle Fälle. Es wird auf jeden Fall deutlich besser klingen als der Amp-Ausgang am Mixer. Wie viel besser die Frequenzkorrektur speziell bei diesem Gerät akustisch gelungen ist, kann ich Dir allerdings nicht sagen.
     
  3. sickfucker

    sickfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.06   #3
    Hi,
    danke für die fixe antwort. Möchte nur sichergehen, dass ich mir weder Boxen noch Kopfhörer, noch meinen PC kaputt mache. :-)
    In der Richtung brauche ich also keine Bedenken zu haben? Lediglich über den Klang?

    /gruß sf!
     
  4. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 12.08.06   #4
    die würdest du auch nicht kaputt machen, wenn du den amp-ausgang nehmen würdest, es sei denn, du fährst da mit einer weit aufgedrehten endstufe rein, dann ist die ausgangsleistung wohl etwas zu hart.
    Ansonsten kein Problem, wirklich nur für den Sound interessant.
     
  5. sickfucker

    sickfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.06   #5
    Dankeschön! Habt mir sehr geholfen! :great:

    /sf
     
  6. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 12.08.06   #6


    Seinen Amp könnte er damit allerdings Schrotten. Wenn die Impedanzen nicht mehr passen kann das böse Enden :rolleyes:
     
  7. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 12.08.06   #7
    Das ist noch lange nicht der ganze Wert der Frequenzkorrktu. Im Endeffekt macht sie nciht anderes als einen Amp überflüssig. Sowohl daheim als auch im Studio und live.
     
Die Seite wird geladen...

mapping