Fretless

von black_death, 10.09.04.

  1. black_death

    black_death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    25.09.04
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.04   #1
  2. black_death

    black_death Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    25.09.04
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.04   #2
    weiß keiner was dazu?

    oder gibts hier keine fretless spieler?
     
  3. Philo

    Philo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    462
    Erstellt: 15.09.04   #3
    Doch hab das Ding zu Hause!
    Der BB 404 F ist für das Geld super! (Muss dazu sagen, hab sonst noch keinen anderen Fretless gespielt...)
    Zum einem sieht er gut aus, in dem Holzfinish, nur schade, dass das Griffbrett Lines hat, stört sonst aber nicht und hilft a bissle bei der Orientierung.
    Das Ding klingt gut (Yamaha eben) und hat einen schönen Schnurrenden Klang.
    Kann ich nur empfehlen.

    Habe noch die Werkssaiten drauf, bin mal am gucken, wo ich so umwickelte Nylonsaiten bekomme...
     
  4. Jazzbasser

    Jazzbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    5.01.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.09.04   #4
    Hab neulich jemanden damit gesehen, da klang der wirklich nicht schlecht.

    Tipp fürn Frettless: Elixirsaiten draufziehen! Prima für Glissandos
     
  5. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 16.09.04   #5
    Willst Du wirklich einen Hundehüttensound? Die typischeren, knurrenden und singenden Fretless-Sounds erhält man mit Round- oder Compression Wounds, von mir aus auch noch gute Halfrounds. Wobei die runderen Sounds mit Nickel, schärfer-kantigere durchaus aber auch mit Stainless Steel.
     
  6. illbleed

    illbleed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #6
    Wollt' mir jetzt auch mal einen billigen Fretless zulegen. Wie sieht's denn mit den Harley Benton's aus, die sind extrem billig (348,-) sehen aber trotzdem ganz nett aus (klick). Sind die Fretless-Harleys mit dem Yamaha vergleichbar, oder schlechter? Taugen die HBs generell was? Da gibt's ja sogar 6-Saiter zu unglaublich niedrigen Preisen.

    Oder sogar der , hat in der Harmony Central eine sehr positive Bewertung :eek:
     
  7. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 03.01.05   #7
    Was??
    Ach du schei**e sind die Viersaiter der Serie billig...ich dachte immer die sind immer noch bei 400 euro oder so... :D

    Muss ich doch schleunigst mal zu thomann...danke für den "Tipp" ;)

    Aber zu deiner Frage: Ich kenn die Bässe nicht, hab aber über die Fretted-Version im Bassprofessor nur gutes gelesen!
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 04.01.05   #8
    da ich mir ebenfalls endlich mal einen Fretless zulegen möchte, habe ich gestern den weiten Weg zu thomann gemacht und mir genau diese beide Bässe etwas näher betrachtet und hab sie natürlich auch gespielt.
    Ich war sehr überrascht über die Verarbeitungsqualität und den Sound dieser äusserst günstigen Bässe. Um es ganz genau zu sagen habe ich eigentlich erschreckenderweise keine Nachteile feststellen können, die den Kauf eines teuren Basses rechtfertigen.
    Bundunreinheit ist ja bei einem Fretless-Bass jetzt nicht so das Thema, da es keine Bünde gibt.
    o.k. - das Design ist natürlich Geschmacksache.

    Je länger ich mit den beiden Bässen gespielt habe, desto erstaunter war ich. Zunächst gab es deutliche Rauscher, hab dann jedoch ebenfalls mehrere Amps probiert und gemerkt, dass die Rauscher von den Amps kamen.
    Ich werd mir jedenfalls den ganz billigen bestellen, und wenn ich merke, dass mir das Fretless-Spielen zusagt, werd ich mir dann irgendwann einen kaufen, der mir auch optisch gefällt.
    Rein vom Sound her gabs jedenfalls bei mir Überraschung pur. Der einzigste Nachteil der mir auffiel, war das relativ geringe Gewicht der Harley Benton Bässe, was jedoch sicherlich einige von euch auch als Vorteil sehen.
    Schwere Bässe wie meinen Thumb bevorzuge ich.
     
  9. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 04.01.05   #9
    Mal sofort nachhaken muß...kennst Du Jimmy Earl :cool: , der spielt
    u.a. Dein Thumb als Fretless.
    Falls Du den Sound kennst,wie nah dran sind da diese HB's von
    thomann?

    gruss thomas
     
  10. illbleed

    illbleed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #10
    Harry, gibt's denn große Unterschiede zwischen dem ganz billigen HB und dem etwas teureren? Der teurere hat vllt. edleres Holz, aber hört/fühlt man da auch Unterschiede?
     
  11. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 05.01.05   #11
    mit dem Thumb möchte ich die beiden wirklich nicht vergleichen - also wirklich nicht.
    Das Spielgefühl auf dem Thumb ist unvergleichlich - die Elektronik des Thumb ist ebenfalls unvergleichlich.
     
  12. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 05.01.05   #12
    der billige HB ist ein lackierter Bass, der teurere hat Naturholz. Der billigere hat einen geschraubten Hals, der teurere einen durchgehenden.
    Die Pickup-Bestückung ist ebenfalls unterschiedlich. Der billigere wird im Internet beschrieben mit P-Bass und J-Bass-Bestückung. Das stimmt aber nicht. Er hat einen J-Bass-Pickup und einen Humbucker. Der teurere hat 2 Humbucker. Der Sound ist deutlich anders. Obs besser oder schlechter klingt mag ich nicht zu sagen - das ist Geschmacksache. Ich persönlich mag den Humbucker-Sound auf dem Bass nicht. Insofern hat mir der billigere Bass sogar noch besser gefallen, da er flexibler im Sound ist.
    Rein vom Aussehen her gefällt mir der teurere viel besser.
     
  13. illbleed

    illbleed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #13
    Dann kauf ich einfach mal drauf los, habe ja immerhin 14 Tage Testzeit. Danke für deine Hilfe.
     
  14. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 06.01.05   #14
    ich werde mir den ganz billigen im Januar auch noch bestellen. Wenn ich ein bißchen Erfahrung mit dem bundlosen Teil hab, dann poste ich auch was rein.
     
  15. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 06.01.05   #15
    Falls hier jemand den Harley Benton HBB 400 Fretless haben möchte: Ich hätte einen, den ich verkaufen will. Das Teil ist echt ordentlich, mir fehlt nur die Zeit mich damit zu Beschäftigen. Zustand Neuwertig.
    Bei Interesse PN!
     
  16. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 06.01.05   #16
    wenns ein 5saiter wäre, dann sofort - schade...
     
Die Seite wird geladen...

mapping