Freundin mag BASS nicht :-(

von rolfderwolf, 24.08.06.

  1. rolfderwolf

    rolfderwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.06
    Zuletzt hier:
    3.09.06
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #1
    Hallo Bassisten!

    Verfolge schon länger die Beiträge der Page.
    Da ich bisher noch nichts Vergleichbares gefunden habe, dachte ich mir, es einfach mal anzusprechen.
    Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen von euch, der die Problematik kennt:

    Meine Freundin ist der Meinung, ich würde zu viel Zeit am PC und mit meinem Bass verbringen.
    Sie hat nicht wirklich Interesse an meinen Künsten und fühlt sich meist vernachlässigt.
    Kennt ihr das?
    Wie könnte ich Sie umstimmen oder motivieren mir zuzuhören?
    Unsere Beziehung leidet merklich darunter :-(

    Was kann ich tun?

    ps: Bitte keine Dr. Sommer Antworten! ich mein es ernst!
     
  2. LaeWahn

    LaeWahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 24.08.06   #2
    *seufz* ich verstehe dich voll und ganz, bei meiner freundin ist es ähnlich..

    ich habe nunmal viel kontakt zu leuten über icq und ich spiele nunmal unheimlich gerne bass (und das in 2 bands) aber sie regt das immer wieder aufs neue auf. mitlerweile haben wir das mit dem bass und der musik geklärt, die akzeptiert es jetzt. geschafft habe ich das in dem ich ihr ein paar schöne bass-soli aus dem internet gezeigt habe und das eine oder andere für sie gelernt habe und ihr das dann vorgespielt habe. außerdem nehme ich sie häufiger auf konzerte meiner band(s) mit.

    mein tipp: versuch es einfach so wie ich es gemacht habe. du solltest aber auch tage einplanen in denen du ihr deine ganze zeit und aufmerksamkeit widmest, denn so etwas wollen frauen einfach. je mehr zeit du mit ihr verbringst um so mehr freiraum sollte für dich und dein hobby rausspringen.
    wenn eure beziehung wirklich so stark darunter leidet solltest du ihr erstmal mehr aufmerksamkeit widmen.. ein bass wird schließlich nicht so schnell eifersüchtig wie eine freundin

    Mfg - Laewahn
     
  3. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 24.08.06   #3
    Frag sie, welche sSongs sie besonders gern mag und spiel ihr die Basslinie vor.
    Wenn das nich hilft, findet ein Kompromiss.

    Übringes, das "now playing" is eig nich für Instrumente gedacht :D
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 24.08.06   #4
    Das ist unabhängig vom Instrument.

    Den Tipp, zu versuchen, sie in Deine Welt einzuführen, ist allemal gut. Was Frauen interessiert, wenn sie wirklich an Dir interessiert sind, ist nicht, welche Technik Du benutzt oder welchen geilen amp du gerade hast oder so, sondern was das für Dich bedeutet: also emotional. Wenn Du ihr das rüberbringen kannst, kommt sie damit klar - behaupte ich so und stehe dazu.
    Sie will wissen, was Dich daran interessiert, was Du davon hast - sie will es miterleben und teilen können.

    Im Moment ist eine Konkurrenz da: du bist entweder für sie da oder für den bass. Da ist sie sauer. Nimm an sie angelt gerne. Angeln sagt Dir gar nix. Aber was bedeutet Angeln für Sie? Ruhe schöpfen - zu sich kommen - in der Natur sein? Würdest Du mit ihr zum angeln gehen - ganz einfach weil es sie interessiert - unabhängig davon, ob es Dich interessiert? Wenn Du diese Frage mit ja beantworten kannst - und es auch tatsächlich tust: dann gib Ihr die gleiche Chance in Bezug auf Dein Hobby, Dein Interesse, das was Dich interessiert. Also: interessiere Dich dafür, was Ihr etwas bedeutet und dann kannst Du auch zu Recht darauf bestehen, dass sie zumindest versucht zu verstehen, was Bass und Musik für Dich bedeutet.

    Und ganz richtig und wichtig: Klärt ab, wann Ihr nur für Euch da seid. Also nicht zwischendurch auf dem Bass rumfiddeln, wenn sie dich besucht. Sei für sie da. Die Intensität zählt mehr als die Zeit, in Stunden gefaßt.

    Wenn alles nichts hilft, hast Du wenigstens rausgefunden, dass Ihr vielleicht nur in Teilbereichen zueinander paßt. Und wenn das so ist, reichen entweder die Teilbereiche (Intensität) aus oder nicht ...

    x-Riff
     
  5. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #5
    Sorry fürs off topic im Off Topic Bereich ( :screwy: ) aber was habt ihr bitte für Freundinnen ?
    Ich mein, wie könnt ihr mit denen zusammen sein wenn sie euer Hobby hassen :eek: ?
    Ist mir echt unbegreiflich.
    Gut, okey es gibt noch andere Faktoren die 2 Menschen zusammen bringen aber ihr werdet wohl kaum an deren Sachen rummeckern oder ?
     
  6. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #6
    Sorry,...Doppelpost...
     
  7. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 25.08.06   #7
    war bei meiner freundin genauso!

    WEHE ich hab die gitta angefasst wenn wir beisammen waren! sie hatte keine lust die "2te geige zu spielen"!:screwy:

    alle andeen weiber würden drauf abfahren wenn ich was spielen würd aber nein....

    (kunstbanause:D )
     
  8. Daggett

    Daggett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 25.08.06   #8
    Die Situation kenn ich.
    Wir müssen derzeit in einen anderen Proberaum umziehen der aber noch renoviert werden muß, deshalb ist momentan mal ein paar Wochen Probepause. Unser Schlagzeuger hat seine Drums bisher immer im Proberaum stehen gelassen und muß das Zeug jetzt in seiner Garage lagern weil seine Freundin (die ist vor zwei Jahren zu ihm gezogen) nicht will das er sein Schlagzeug in seine Wohnung räumt. Dabei wäre da Platz genug.
    Ich glaub, ich würd mir das wohl nicht gefallen lassen. :D
     
  9. Metalyze

    Metalyze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    23.04.11
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Eberswalde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    235
    Erstellt: 25.08.06   #9
    Du kannst das ja mal in den Liebe-Thread posten bin auf die Reaktionen von den leuten dort gespannt.

    Ich hab bei einigen von euch den Eindruck, das ihr ne Beziehung nicht so ganz ernst nehmt!
    Ist es so schwer den Bass/Gitarre aus der Hand zu legen und sich um seine Freundin zu kümmern, wenn sie da ist?

    Ok meine hatte selber auch ne klampfe und da hatte ich ihr dann mal hin und wieder was vorgespielt oder gezeigt, aber trotzdem hab ich nicht ständig an der Gitarre gehangen, wenn sie da war.

    Ich hab auch mal ne woche oder mehr aufs Gitarre spielen verzichtet um bei ihr zu sein, na und!

    und nebenbei noch: Ihr heult ihr rum, das eure Freundin euer Instrument nicht mag, ist euch eigentlich klar, wie froh ihr sein könnt das ihr ein Mädel habt?
     
  10. Gong

    Gong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 25.08.06   #10
    meine Ex Freundinnen fanden das sexy das ich Bass spiele, manche waren auch nur deswegen an mir interessiert und ich musste immer was vorspielen *g* oh ja Vorspiel *g*... also kann deine Erfahrung (zum Glück) net teilen.
     
  11. Thora

    Thora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    7.885
    Erstellt: 25.08.06   #11
    Also, um sich hier mal als Bass-spielendes Mädel einzuklinken.
    Es nervt auch extrem, wenn der Freund nur mit seinem Hobbys beschäftigt ist, wenn man mal da ist. Egal ob es ein Instrument, der PC oder Skateboarden ist... das bedeutet nicht, dass man das Hobby nicht leiden kann.
    Aber wenn der eigene Freund nur Augen für seinen PC oder Bass oder was auch immer hat, ist es natürlich nicht schön, wenn man nur daneben sizt und so tun darf als ob man das totaaaal toll findet...

    Natürlich muss man einen Mittelweg finden, denn man sollte als Partner nicht komplett das Hobby des anderen ignorieren. Man sollte wenigstens Interesse zeigen und wenn es einem nicht zusagt, sollte man wenigstens so ehrlich sein und es zugeben aber es respektieren...

    Lange Rede kurzer Sinn, leg den bass ruhig mal für nen Tag bei Seite (und das nicht nur einmal) und Mach dafür mal den ganzen Tag was mit deiner Freundin... (auch wenn es Shopping oder was auch immer ist), danach sieht sie deine Hingabe zum Bass vielleicht nicht ganz so eng...
     
  12. jobi71

    jobi71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Nauheim (GG)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 26.08.06   #12
    Neenee, so fängt das immer an. Sie mäkelt Dir den Bass madig - und kaum verzichtest Du unter Qualen für einen Tag drauf, kommt gleich die nächste Forderung und das Skateboard muß in den Schrank oder Du musst ganze Wochen auf die lebensnotwenigen vier Saiten verzichten.
    Enden tut das ganze dann, indem Dir das Fangeisen um den Finger schnappt. Das war´s dann mit Kumpels, sag dem Leben Adieu.

    Ich mag, daß meine Freundin ihren Freiraum hat und den auch mit ihren ausfüllt. Und genauso habe ich meinen Freiraum und fülle den aus. Wenn sich´s überlappt ist´s gut und iwr passen, wenn nicht: Dann nicht. Soll man sich verbiegen? Das kann nicht Sinn einer Beziehung sein!
    Wer anderen am Freiraum rumschnippelt, der kann nicht des anderen Bestes wollen. Ich freue mich mit anderen - auch mit meiner Freundin - wenn sie etwas mit Wonne erlebt. Das versuche ich ihr doch nicht zu nehmen!?
     
  13. Metalyze

    Metalyze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    23.04.11
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Eberswalde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    235
    Erstellt: 26.08.06   #13
    er redet ja nicht vom freiraum, sondern davon das er den Bass kaum aus der Hand legt wenn sie bei ihm ist, und das ist denke ich doch ziemlich daneben!
     
  14. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 26.08.06   #14
    Da müßte man ein paar Dinge wissen:
    Nun- wohnt ihr schon zusammen oder nicht?
    Wieviel Zeit verbringt ihr miteinander und wieviel Zeit davon geht für Bass+PC drauf?
    Kann deine Freundin sich überhaupt alleine beschäftigen in deiner Wohnung?
    Oder sich überhaupt irgendwie alleine beschäftigen?
    Unterschätze nicht die Eifersucht, es geht manchmal bei sochen Problemen nicht darum, was man tut, sondern darum, was man nicht tut, und dann findet sich immer ein Argument gegen das was du tust. Das heißt aber eigntlich nur, daß ihr etwas an dir liegt...
     
  15. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 26.08.06   #15
    Ich frag mich auch, was das für ne Freundin ist. Hat sie keine Hobbys oder warum so wenig Verständnis?

    Ich hab da scheinbar Glück. Meine Freundin spielt selbst Gitarre, von daher leben wir glücklich im Einklang der Saiteninstrumente ;)
     
  16. rolfderwolf

    rolfderwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.06
    Zuletzt hier:
    3.09.06
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.06   #16
    hallo,

    ich scheine hier ja bei vielen direkt einen nerv getroffen zu haben!

    aber die anregung, sich mal intensiver gedanken darüber zu machen, was denn nun wichtiger ist (und zwar nicht für den moment sondern generell!), hilft einem auch mal das hobby an zweiter stelle stehen zu lassen.

    und wenn ich ehrlich bin, dann kann ich die argumentation von jobi71 nicht ganz nachvollziehen. also sorry, aber: entweder lässt du dich sehr leicht von einer, sagen wir mal, "dominanten" freundin in die enge drängen oder aber du bist nicht mann´s genug, um auch mal einen schritt zurück zu gehen und boden freizugeben.

    was vielleicht noch eine wichtige info bzgl. der allgemeinen lage unserer beziehung ist:
    es ist erst so, seit wir zusammengezogen sind.
    also davor hat man sich halt nicht permanent gesehen und vermutlich die zeit miteinander besser zu schätzen gewusst.
    Jetzt komm ich halt bsp. zuerst nach hause und setz mich vorn pc und wenn sie kommt hab ich dann halt meist kein bock oder bin zu sehr eingenommen von PC oder/und Musik...
    und dann ist die stimmung halt auch immer gleich wieder im keller und dann bleib ich erst recht sitzen etc blablalbla

    gibts da kein rezept, wie man das vielleicht in den griff kriegen könnte?
    vielleicht einzelne tage ausmachen, an denen man nur zeit für sich gegenseitig hat??
    hat da jemand ideen oder sogar erfahrungen?

    schließlich scheint das problem ja weit geläufig zu sein...

    danke!
    gruß
     
  17. Munky21erg

    Munky21erg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 26.08.06   #17
    spiel doch in ner Band da kanst du halt so 1-3 in der Woche ein paar Stunden intensiv Proben und hast danach etwas genug von Bass und kanst dan was mit deiner Freundin machen
     
  18. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 26.08.06   #18
    Tja, da bin ich auch etwas hart.
    Ich bin gerne bereit hin und wieder Abstriche für Unternehmungen zu machen, ich wäre allerdings nie bereit das aufzugebn. Wer mich kennt, der weiß das Musik für mich das wichtigste Hobby (fast mehr als das) ist und man mich halt entweder deswegen mag oder eben nicht. Punkt. Jedoch gibt es ja genügend andere Sachen, von denen ich Abstriche machen würde. Wenn Deine Freundin sagt, Du würdest auch zu viel Zeit am PC verbringen, dann lass die Kiste doch mal aus, üb Bass, warte bis Deine Freundin vorbeikommt, spiel ihr dann ein kleines melancholisches Basssolo und mach was mit ihr. ;)
    Ich beispielsweise setze mich egtl. nur an den PC, wenn ich nichts besseres zu tun habe. Habe ich jemandem, der sich für mich Zeit nimmt, nehme ich mir da auch gerne Zeit und der PC bleibt aus. So einfach ist die Sache. Und wenn ich mal einen Tag nicht oder weniger übe geht die Welt davon auch nicht unter, soll ja mitunter auch mal ganz gut sein und den PC öfters auszulassen und den Bass zu anderen Zeiten oder mal ein bisschen weniger in die Hand zu nehmen sollte Dir Deine Freundin nun auch mal wert sein, auch bei aller Hingabe (die ja auch ich in solchem Maße habe) zum Hobby, wie gesagt es schadet nicht.

    Außerdem sind Bässe weitaus unkomplizierter und genügsamer als weibliche Wesen. Dein Bass wird es Dir verzeihen, mal 'ne halbe Stunde weniger gequält zu werden. ;) :D

    Gruß,
    Carsten.
     
  19. Munky21erg

    Munky21erg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.08.06   #19
    und um annähend gute Bass spieler zu sein brauchst eh nur einmal in der Woche für 10 Minuten üben, is ja keine Gitarre:D
     
  20. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.08.06   #20
    Also da liegt der Hase im Pfeffer.
    Das ist eh nicht so eine einfache Kiste: man zieht zusammen, denkt: prima: dann ist der andere ja immer da, wenn ich Bock drauf habe - und das ergebnis ist das reinste chaos.

    Was könnte helfen:
    a) Ihr macht eine klare Zeitaufteilung. Also z.B. von 18-19 Uhr bist Du in Deinem Zimmer (so Ihr sowas habt) und sie stört nicht, aber sie weiß, danach könnt Ihr was zusammen machen.
    b) Ihr macht auf ne klare Aufgabenteilung. Vielleicht ist sie ja auch so genervt, weil sie immer kocht und spült und den müll runterträgt und Du spielst die ganze Zeit Bass ...
    c) Macht irgendwas aus, dass der andere weiß: bitte nicht stören. Ihr beide solltet die Privatsphäre des anderen tolerieren.
    d) Hat sie eigentlich hobbys oder sowas? Oder wartet sie nur, bis Du fertig mit Bass bist, damit ihr was zusammen machen könnte. Sowas geht auf keinen Fall - das kriegst Du mit keinen Absprachen der Welt hin.

    Die Absprache unter a) ist natürlich etwas förmlich und starr. Es geht aber darum, mal ne Grenze zu ziehen zwischen: ich mach jetzt was für mich und wir machen jetzt was zusammen. Da liegt glaube ich der Hauptteil von ihrem Frust.

    Noch was: habt Ihr eigene Zimmer - könnt Ihr Euch vor dem anderen zurückziehen? Wenn Du den bass oder den pc im gemeinsamen Raum anschmeißt, dann kann sie ja nicht fernsehgucken, musik auflegen oder selbst an den PC. Auch das könnte zu dem Frust erheblich beitragen.

    x-Riff